Besichtigung in Osnabrück

Besichtigung in Osnabrück

USER_AVATAR
  • Dingel
  • Beiträge: 90
  • Registriert: So 27. Sep 2020, 16:32
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Hallo zusammen,

Ich hatte die Möglichkeit den Wagen real in Osnabrück anzuschauen und Probe zu sitzen.
Obwohl vorserienfahrzeug sehr gut verarbeitet.
Sitze sehr angenehm
Frunk sehr klein.
Leider gab es bei der Präsentation noch keine neuen Informationen, die ihr hier nicht schon kennt.
Aber war trotzdem schön den Wagen live und in grün zu sehen
Dateianhänge
IMG_20220926_110534.jpg
IMG_20220926_110504.jpg
IMG_20220926_110449.jpg
IMG_20220926_110429.jpg
IMG_20220926_110414.jpg
IMG_20220926_110357.jpg
IMG_20220926_110351.jpg
Seit 28.02.2022 E-Niro Spirit MJ 2022
Seit 14.08.2021 Mokka e ultimate grün :)
Seit 31.01.2022 Ioniq 5 => offline
Seit 12/21 19,2 KWp PV-Anlage 10Kwh Speicher
Anzeige

Re: Besichtigung in Osnabrück

USER_AVATAR
read
Danke für die Eindrücke!
Hast Du evtl. was mitbekommen, ob das Auto noch weiter "rumgereicht" wird unter den Autohäusern?

Re: Besichtigung in Osnabrück

USER_AVATAR
  • Dingel
  • Beiträge: 90
  • Registriert: So 27. Sep 2020, 16:32
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Leider nicht mitbekommen.
hatte nur mitbekommen, dass der Wagen zuvor in Berlin stand (und sich dort ne fiese Delle in der Tür eingefangen hat)
Seit 28.02.2022 E-Niro Spirit MJ 2022
Seit 14.08.2021 Mokka e ultimate grün :)
Seit 31.01.2022 Ioniq 5 => offline
Seit 12/21 19,2 KWp PV-Anlage 10Kwh Speicher

Re: Besichtigung in Osnabrück

Robben
  • Beiträge: 44
  • Registriert: So 8. Nov 2020, 13:20
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
Was mir aufgefallen ist: das Infotainment hatte Carplay/Android Auto, in sämtlichen anderen mir bekannten Videos war das nicht zu sehen.
Gibt es da Infos zu?

Re: Besichtigung in Osnabrück

Hellkeeper
  • Beiträge: 869
  • Registriert: Sa 20. Jul 2013, 12:25
  • Wohnort: AT
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 107 Mal
read
@Robben
Auf Android Auto und Apple CarPlay wurde bewusst verzichtet. Angeblich kann man die Funktion schnell via OTA freischalten, sofern es die Kunden wünschen. Es ist allerdings nicht bekannt, ob das dann kabellos funktioniert. Man hat sich diesbezüglich Tesla zum Vorbild genommen. Für mich eine absolut dämliche Entscheidung.

Re: Besichtigung in Osnabrück

Robben
  • Beiträge: 44
  • Registriert: So 8. Nov 2020, 13:20
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
Danke.

Das ist nicht so gut für meine Bedürfnisse. Mal hoffen, dass das noch implementiert wird.

Re: Besichtigung in Osnabrück

Emkum
  • Beiträge: 157
  • Registriert: Sa 27. Apr 2019, 16:43
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
Hellkeeper hat geschrieben: Für mich eine absolut dämliche Entscheidung.
:applaus:
Smart-typische Hinhaltetaktik. Die Realität: Jedes Werks-Navi ist bei Auslieferung schon veraltet und ohne AA (oder Carplay) kommt mir kein Auto mehr unter den Carport. Da war ja sogar der letzte EQ fortschrittlicher.

Re: Besichtigung in Osnabrück

USER_AVATAR
read
Ich hatte den neuen Smart bisher überhaupt nicht im Blick gehabt, die Marke hatte bisher so gar nix für uns, wir brauchen nur ein Auto für alles und sind eher Spießer mit Spießerbedürfnissen, sprich ID.3 oder MG4... ;-)
Und jetzt ist da plötzlich ein Smart in der Alltagstauglichkeit (Größe, Akku, AHK) wie für uns gemacht (außer 10cm zu hoch für unseren Geschmack). Und ein bisschen Spaß machen darf ein BEV auch, Frontantrieb mit 150PS oder weniger, bei E finden wir das pfui...
Und so ein bisschen Komfort wie zwei stark unterschiedliche große Fahrer wie Memorysitze oder el. Heckklappe mögen wir auch.
Das und zusammen mit noch dazu starkem Heckantrieb hat in der Kompaktklasse keiner und ein wenig mehr Ambiente im Vergleich zu den Materialien bei ID.3 und MG4 ist auch nicht schlecht.
Von daher ginge der Preis für uns fürs Gebotene im Vergleich zu den Mitbewerben ok. Und auch wenn wir Spießer es absolut nicht brauchen, von Preis/Leistung/Werterhalt her würden wir vielleicht sogar den Brabus nehmen, der ist ja geradezu ein Schnäppchen, solche Fahrleistungen für unter 50k und in einem so alttagstauglichen Auto bietet meines wissens keiner. Wenn ich mir da andere Top/Sport/GT E-Varianten die letzten Jahre ansehe, weiß ich wohin der Preis der Brabusbersion bald gehen wird. Der ist ja fast schon eine Wertanlage mit Ansage.

Aber wie man bei einem Premium Alltags-BEV mit so vielen netten Details für das Jahr 2023 essentielle Dinge wie Android Auto/Car Play weglassen kann oder V2L, beides bei der Preisklasse doch nur Peanuts nur noch Peanuts für den Hersteller. Da fragen wir uns, was vielleicht noch alles fehlt, was wir von anderen Modellen her schon längst für selbstverständlich hielten...
Wir behalten ihn mal im Blick und fahren mal Probe, aber zu den ersten Betatestern werden wir sicher nicht gehören...
i3s 120Ah seit 9/19

Re: Besichtigung in Osnabrück

USER_AVATAR
read
Wie sieht es denn aus mit Probefahrt? Man kann sich auf der Webseite für Newsletter&"Vorabbestellung" anmelden, aber von Probefahrt sehe ich bisher nix. Muss ich da jetzt wirklich jeden Hänlder in meiner Region einzeln anschreiben? Und ab wann etwa kann man realistisch damit rechnen?
i3s 120Ah seit 9/19

Re: Besichtigung in Osnabrück

USER_AVATAR
  • Dingel
  • Beiträge: 90
  • Registriert: So 27. Sep 2020, 16:32
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
@jodi2 Wenn ich das richtig abgespeichert habe, kann man ab November (zumindest in Osnabrück) das Auto Probefahren
Seit 28.02.2022 E-Niro Spirit MJ 2022
Seit 14.08.2021 Mokka e ultimate grün :)
Seit 31.01.2022 Ioniq 5 => offline
Seit 12/21 19,2 KWp PV-Anlage 10Kwh Speicher
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „smart #1 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile