BMW i3 vs Betonsäule

BMW i3 vs Betonsäule

Xentres
  • Beiträge: 2647
  • Registriert: Di 25. Feb 2020, 13:18
  • Hat sich bedankt: 560 Mal
  • Danke erhalten: 830 Mal
read
Heyho zusammen,

Hab es heute geschafft, mich (wiedermal) dämlich anzustellen.

Hab beim Ausparken die Fahrertür gegen eine Tiefgaragesäule gesetzt.

Fahrerspiegel ist soweit Okay, der Haltering ist aber angebrochen.

Die Türaußenhaut hat einiges abbekommen, Lack ist bis auf den schwarzen Untergrund an manchen Stellen großflächig abgeschabt. Da wird wohl die Türbeplankung zu tauschen sein.

Bin gespannt, was der Spaß kostet.

Nervt.
BMW i3 120 Ah - seit 04/2020 - Melbourne Rot
Anzeige

Re: BMW i3 vs Betonsäule

USER_AVATAR
  • Hacky
  • Beiträge: 1886
  • Registriert: Fr 25. Okt 2019, 21:37
  • Wohnort: Norddeutschland
  • Hat sich bedankt: 211 Mal
  • Danke erhalten: 982 Mal
read
Xentres hat geschrieben: Nervt.
Ja, so etwas nervt - mein Mitgefühl hast Du.
i3s 120 Lodge 10/19 - Knuffel, 11 kW Mennekes Wallbox

Re: BMW i3 vs Betonsäule

dr_big
  • Beiträge: 1736
  • Registriert: Sa 15. Jan 2022, 09:14
  • Hat sich bedankt: 351 Mal
  • Danke erhalten: 668 Mal
read
Das ist mir mit einem alten Peugeot passiert, ich hab mich erst noch gewundert was da so komisch knirscht, bis mir klar wurde dass das die Fahrertür war. Hat mich damals aber nur eine Dose Lack gekostet, war nur Blech. Beim i3 ist halt immer die Frage, ob es auch tragende Carbonteile getroffen hat. Wenn nicht, dann ist es halb so schlimm, einfach Tür-Panel tauschen und evtl. Spiegel.

Re: BMW i3 vs Betonsäule

Xentres
  • Beiträge: 2647
  • Registriert: Di 25. Feb 2020, 13:18
  • Hat sich bedankt: 560 Mal
  • Danke erhalten: 830 Mal
read
Nach allem, was ich so sehe, ist nur die Außenhaut und der Spiegel beschädigt.

Bin seitlich am Eck der Säule vorbeigeschabt.

Tippe mal auf 1500 bis 2000 Euro Schaden, nachdem letztens das Wechseln der Windschutzscheibe schon 1300 Euro gekostet hätte.
BMW i3 120 Ah - seit 04/2020 - Melbourne Rot

Re: BMW i3 vs Betonsäule

Singing-Bard
read
Spielstand zur Pause:

Betonsäule: 1 - BMW i3: 0

Den Hinweis das BMW aus München kommt verkneif ich mir... ;-)

Re: BMW i3 vs Betonsäule

Xentres
  • Beiträge: 2647
  • Registriert: Di 25. Feb 2020, 13:18
  • Hat sich bedankt: 560 Mal
  • Danke erhalten: 830 Mal
read
Ja, auf die Frage der Versicherung, ob auch ein Schaden an der Säule zu melden ist, hab ich nur mit einem klaren Nein geantwortet.

Die hat das bisschen Plastik und Lack nicht gejuckt.
BMW i3 120 Ah - seit 04/2020 - Melbourne Rot
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag