i3 ein zukünftiger Klassiker?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: i3 ein zukünftiger Klassiker?

noXan
  • Beiträge: 1278
  • Registriert: Mo 12. Apr 2021, 11:59
  • Wohnort: Graz
  • Hat sich bedankt: 857 Mal
  • Danke erhalten: 563 Mal
read
Also das Problem sehe ich beim I3 nicht.

Es mag sein dass der Großteil der solventen Erstkäufer nicht diesem "Tüftler" Lager zuzuordnen sind, wenn ich aber so sehe was beim I3 seitens der Community verwirklicht wurde, ist da eine stattliche DYI/Geek/Nerd/Danieldüsentrieb Gruppe dabei:

- DYI Akkutausch
- Frunkabdeckung
- Electrified App
- Akkutausch
- Inverter Hack
- Poor Mans Auto Pilot
- DSC Taster
- Retrofit vieler Ausstattungsoptionen
- Subwoofer Mod
- I3s Mod
- Rep Anleitung Hauptlage EMotor

usw.
BMW I3(s) 120ah REX, BJ2014, 169400km, REX Anteil 9,9% - Akkutausch 1.2022 von 15,5kWh auf 39,2kWh, auf 19" Michelin ePrimacy
Anzeige

Re: i3 ein zukünftiger Klassiker?

USER_AVATAR
read
Letztlich ist es immer davon abhängig, was es einem wert ist. Man kann sich alles schön reden, bzw. sinnvoll argumentieren. Sei es, warum es sich nicht mehr lohnt und es besser sei, einen neuen zu kaufen - oder umgekehrt. Egal wie es auch ist, irgendwo gibt es immer eine persönlich Schmerzgrenze.

Wer sich wie du in einen 2014er mit Rex einen 120 Ah-Akku reinbauen lässt, der hat ganz viel Lust darauf, mit diesem ganz besonderen i3 gemeinsam alt und verrückt zu werden ... :-) was dafür spricht, dass hier recht viel Gefühl im Spiel ist ... :-)

Ich bin ja noch ein Newcomer, der sich grad einen 60Ah/Rex geholt hat und in einigen Tagen erfährt, warum das orangefarbene Dreieck über der Rex-Reichweitenanzeige aufleuchtet und der Antrieb geprüft werden soll ... ist auf der Nachhausefahrt vom Vorbesitzer das erste Mal aufgetreten ...
Ab 04.08.2016 Zoe R 240 Life. Ab 28.07.2020 E-Golf. Ab 16.02.2022 BMW i3 mit Rex aus 2014, um es ein Langzeitauto werden zu lassen. Versicherungsmakler, zum Kfz-Versicherungsvergleich: https://versicherungen-emobil.de/kfz-ve ... svergleich

Re: i3 ein zukünftiger Klassiker?

USER_AVATAR
  • mhernach
  • Beiträge: 189
  • Registriert: Mo 31. Aug 2020, 12:44
  • Wohnort: Lannach
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 49 Mal
read
noXan hat geschrieben: ...
- Inverter Hack
- Poor Mans Auto Pilot
...
was genau hast du da gemacht?
#Audi A2 1.4 Tdi
#BMW i3 60 Ah
#BMW 3 G21

Re: i3 ein zukünftiger Klassiker?

noXan
  • Beiträge: 1278
  • Registriert: Mo 12. Apr 2021, 11:59
  • Wohnort: Graz
  • Hat sich bedankt: 857 Mal
  • Danke erhalten: 563 Mal
read
Poor Mans Auto Pilot:
Stauassistent als Spurhalteassistenten nutzen.

- Dafür wird der Geolock auf alle Straßen erweitert
- die Geschwindigkeit von 60kmh nach oben gesetzt
- Ein nachbau HOD im Lenkrad statt dem original verbaut, damit die Handabfrage weg fällt (das ist im Stau sehr angenehm)

Voraussetzung ist der Abstandstempomat.

Bitte jedoch nicht zuviel davon erwarten, der i3 pendelt ab 60kmh immer stärker

https://youtu.be/X-zD3MtDyd8
BMW I3(s) 120ah REX, BJ2014, 169400km, REX Anteil 9,9% - Akkutausch 1.2022 von 15,5kWh auf 39,2kWh, auf 19" Michelin ePrimacy

Re: i3 ein zukünftiger Klassiker?

Singing-Bard
read
noXan hat geschrieben: Es mag sein dass der Großteil der solventen Erstkäufer nicht diesem "Tüftler" Lager zuzuordnen sind

- I3s Mod
Wo kann ich die Details zum I3s Mod finden?

Re: i3 ein zukünftiger Klassiker?

noXan
  • Beiträge: 1278
  • Registriert: Mo 12. Apr 2021, 11:59
  • Wohnort: Graz
  • Hat sich bedankt: 857 Mal
  • Danke erhalten: 563 Mal
read
Was hast du für nen I3? Baujahr wäre auch wichtig.
Der Ansprechpartner dafür ist premiumretrofit. Er macht das per Remote. Kostenpunkt 300eur, falls dein Wagen geeignet ist.
BMW I3(s) 120ah REX, BJ2014, 169400km, REX Anteil 9,9% - Akkutausch 1.2022 von 15,5kWh auf 39,2kWh, auf 19" Michelin ePrimacy

Re: i3 ein zukünftiger Klassiker?

Singing-Bard
read
@noXan
die Frage war nicht so sehr, wer kann einen "i3s Mod" sondern wo finde ich die Details was der i3s Mod ist, wie der Funktioniert und was für Konsequenzen der hat (was macht der mit dem Fahrzeug, kann man den z.b. selbst rückgängig machen, was passiert wenn man damit in die BMW Werkstatt muss, wer hat den entwickelt, wo ist der dokumentiert...)

Re: i3 ein zukünftiger Klassiker?

USER_AVATAR
read
Nimm es doch einfach als Mod ? Was macht diese Modifikation ? Die Motorsteuerung eines i3 firmwaremäßig auf den i3s anpassen ? Natürlich mit der passenden Firmware von BMW. Wohl nicht mehr und nicht weniger.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: i3 ein zukünftiger Klassiker?

noXan
  • Beiträge: 1278
  • Registriert: Mo 12. Apr 2021, 11:59
  • Wohnort: Graz
  • Hat sich bedankt: 857 Mal
  • Danke erhalten: 563 Mal
read
Singing-Bard hat geschrieben: @noXan
die Frage war nicht so sehr, wer kann einen "i3s Mod" sondern wo finde ich die Details was der i3s Mod ist, wie der Funktioniert und was für Konsequenzen der hat (was macht der mit dem Fahrzeug, kann man den z.b. selbst rückgängig machen, was passiert wenn man damit in die BMW Werkstatt muss, wer hat den entwickelt, wo ist der dokumentiert...)
Grundsätzlich entspricht es der Aufwertigung eines i3 auf einen i3s bzgl. der Motorparameter

- höhere Endgeschwindigkeit von 160kmh
- bessere Beschleunigung
- wesentlich bessere Elastizität bei höherer Geschwindigkeit
- mehr Punch beim Anfahren

Ich bin mir nicht ganz sicher, allerdings sollten hier angepasste Parameter des I3s auf den i3 per Esys überspielt werden. Der Mod wird per Remote angeboten und dann per FTP Tunnel übertragen. Zusehen war somit nicht möglich. Bei einem Update des Fahrzeugs bei BMW sollten die Modifikationen rückgängig gemacht worden seon

- eignen tun sich ausschließlich I3 ab Ende 2016. Es gibt wenige 60ah wo es funktionierte, der Rest betrifft 94ah und 120ah.

Mit mehr Details kann ich leider nicht dienen. Ich habe nicht alle dieser Mods selbst umgesetzt/umsetzen lassen. Ich wollte nur aufzeigen dass so einiges möglich ist
BMW I3(s) 120ah REX, BJ2014, 169400km, REX Anteil 9,9% - Akkutausch 1.2022 von 15,5kWh auf 39,2kWh, auf 19" Michelin ePrimacy

Re: i3 ein zukünftiger Klassiker?

USER_AVATAR
read
Die Autobild hat in der aktuellen Ausgabe einen kurzen Artikel dazu geschrieben. Er hätte seinen Platz in der Hall of Fame der Autowelt sicher. Wer mag lädt ihn sich einfach runter ...
Dateianhänge
Datei Autobild Bye bye i 3.pdf
(3.32 MiB) 185-mal heruntergeladen
Ab 04.08.2016 Zoe R 240 Life. Ab 28.07.2020 E-Golf. Ab 16.02.2022 BMW i3 mit Rex aus 2014, um es ein Langzeitauto werden zu lassen. Versicherungsmakler, zum Kfz-Versicherungsvergleich: https://versicherungen-emobil.de/kfz-ve ... svergleich
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile