Gummipflege

Gummipflege

USER_AVATAR
read
Hallo!

Hat Jemand einen Tip für ein Türdichtungspflegemittel?

Das hier https://www.ebay.de/itm/115287142530?mk ... olid=10050 ?
Oder was anderes?

Gruß
I3s (120Ah)
Anzeige

Re: Gummipflege

USER_AVATAR
  • Spüli
  • Beiträge: 3787
  • Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 48 Mal
  • Danke erhalten: 279 Mal
read
Würde nehmen, was leicht zu bekommen ist. Gummi ist ja kein Voodoo mehr.

In meiner Garage steht ne Tube von Rotweiss, das Zeug funktioniert gut. Je nach Händler etwa 8-11Euro.

https://www.amazon.de/Rotweiss-7150-Gum ... B002E2URSC
Gruß Ingo

Re: Gummipflege

USER_AVATAR
read
Hab mal gelesen, je nach Gummi muß man was mit oder was ohne Silikon nehmen. Hab keinen Plan von sowas bzw wie man erkennt aus was der Gummi besteht. Werde mal bei BMW nachfragen.
I3s (120Ah)

Re: Gummipflege

USER_AVATAR
read
Moin,

nimm eine Kunststoffpflege für den Innenraum. Die Gummis regelmäßig (ca. 1x pro Quartal) damit gepflegt und gut ist. Kurz bevor die ersten Minusgrade kommen nochmals drüber gehen.
Kannst z.b. A1 oder auch Sonax nehmen. Bitte aber kein Cockpitspray...die Sachen enthalten zuviel Silikon und greifen/nutzen sich sehr schnell ab.

Ich nutze die Cockpitpflege von ServFaces, da ich im Nebengewerbe Fahrzeugaufbereitung mache. Wäre allerdings für die gelegentliche Pflege etwas zu teuer.

Ansonsten tut's auch ein Hirschtalg-Stift.

Bezüglich Silikon oder nicht...ist ne Glaubensfrage. Im Prinzip setzt sich Silikon in den Poren des Gummis fest und fängt dort vermehrt Schmutzpartikel auf. Ergo, mit der Zeit bekommt das Gummi so eine leicht weiße oder braune Schicht. Ich verzichte lieber darauf und setze normale Kunststoffpflege ein, die nicht fettet. Ob glänzend oder matt... Geschmackssache.
Grüße aus dem Herzen des Vogtlandes

Kia e-Niro Vision 64KWh mit Plus und LED Paket EZ: 07/22
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile