12V abgreifen für Handy Lader

Re: 12V abgreifen für Handy Lader

USER_AVATAR
read
Für Fahrzeuge ab 2019 liegt kein Sicherungsplan mehr dem Fahrzeug bei.

Dafür hat BMW ein Portal:

https://fusecard.bmw.com/

EDIT: Danke an Raphael aus dem Signal i3-Chat für den Download
Dateianhänge
Datei Sicherungsbelegungsplan i3.pdf
(436.96 KiB) 41-mal heruntergeladen
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) Andesitsilber - I001-18-11-539 - 10/2015-04/2019
BMW i3 - 120Ah - BEV (Baudatum 03.05.2019) Jucarobeige - I001-20-03-530 - seit 16.05.2019

FAQ-Thread für den BMW i3
steuerliche Fragen rund um das Elektroauto
Anzeige

Re: 12V abgreifen für Handy Lader

USER_AVATAR
read
@Fridgeir Danke, perfekt!
Mal eine blöde Frage.... Zwei um genau zu sein.

Hat der Sicherungskasten eine gemeinsame Vorsicherung (analog zur Gebäudeinstallation?).

Wenn ich einen Stromdieb verwende für den Handylader, habe ich gedacht ich nehme den Sicherungssockel des Zigarettenanzünders als Quelle, weil der brav abschaltet, wenn das Fahrzeug ein paar Minuten aus ist. Weißt Du oder jemand anderes, ob das Schaltglied dafür vor oder nach dem Zigarettenanzünder steckt?

Danke!
I3s (120Ah)

Re: 12V abgreifen für Handy Lader

USER_AVATAR
read
Die Klemme 30B wird ohne Fahrbereitschaft abgeschaltet. Wenn Du Dir das Bild mit dem Schaltplan in Erinnerung rufst, die Zigarettenanzündern hängen an 30B.

Re: 12V abgreifen für Handy Lader

USER_AVATAR
read
Danke @LocutusB - was ist denn die "Klemme 30B" ? Der Steckplatz für das Relais "KL 30 B"?
Die zugehörige Sicherung war doch die 127, dort wollte ich den Stromdieb montieren.
I3s (120Ah)
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag