Wohin mit dem Schlüssel?

Wohin mit dem Schlüssel?

USER_AVATAR
read
Hallo!

Bei meinem I3 fehlt das Zündschloß. Das erste Auto was ich habe mit diesem Mangel.
Blöde Frage. Wo lagert ihr den Schlüsselbund bei der Fahrt?

Gruß
Stephan
I3s (120Ah)
Anzeige

Re: Wohin mit dem Schlüssel?

USER_AVATAR
read
Und wo ist der Mangel? Ich vermisse vei den beiden Fahrzeugen die so etwas nicht gaben gar nichts. Beim Peugeot habe ich noch nich einmal die Notentriegelung gesucht oder gefunden. Beim Daimler dient der Schlüssel wenigstens noch für das Handschuhfach. Die Türschlösser findet man kaum ohne Schäden zu verursachen. Dafür habe ich bei beiden Kangoo ZE schon neue Schlüsselspitzen bezahlen dürfen, da diese verschlissen waren. Zugegeben haber die auch etwas mehr auf dem Tacho.

MfG
Michael
Kangoo ZE maxi seit 2015 124.500km, Kangoo ZE Postkutsche seit 2018 96.500km, E-UP seit 2020, 15.000km, C180TD seit 2019 40.000km , max G30d seit 2020 900km, Sunlight Caravan, Humbauer 1300kg, E-Expert 75kWh 22.000km. Prophete Pedelek 50km

Re: Wohin mit dem Schlüssel?

MiJo
  • Beiträge: 121
  • Registriert: So 14. Apr 2019, 13:30
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Meiner hat Keyless Go, d.h. der Schlüssel ist und bleibt dauerhaft in meiner Hosentasche.
Muss dazu sagen, dass da auch nur 4 Schlüssel dran sind, daher ist das unproblematisch.
BMW i3s Rex ab 5/2019
VW id.5 Pro Performance Bestellt 12/2021 - Auslieferung ....??
Bonnet Referral Code RYG94 - 15 £ für dich und mich, wenn du dich mit meinem Code anmeldest - Danke :thumb:

Re: Wohin mit dem Schlüssel?

eMike01
  • Beiträge: 135
  • Registriert: So 11. Aug 2019, 18:47
  • Danke erhalten: 44 Mal
read
Verflixt, jetzt fällt es mir auch auf: das Zündschloss fehlt!
Da fährt man drei Jahre mit dem i3 rum und merkt es erst jetzt.

Ok.
Ich lasse den Schlüssel in der Jacke, falls vorhanden. Sonst ab in die Türtasche.

Ich habe aber schon gedruckte Schlüsselhalter gesehen, die vor dem mittleren Flaschenhalter befestigt sind. War in irgendeinem Pimp-Thread…

Re: Wohin mit dem Schlüssel?

USER_AVATAR
read
Michael_Ohl hat geschrieben: Und wo ist der Mangel?
Natürlich ist da kein Mangel. Bei Autos mit Zündschloss ist der Schlüssel eben gut aufgräumt.
Muß mir eine Notiz machen: Beim nächsten Mal Wagen mit Keyless Go bestellen :)
I3s (120Ah)

Re: Wohin mit dem Schlüssel?

MiJo
  • Beiträge: 121
  • Registriert: So 14. Apr 2019, 13:30
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
ahh, ok - ohne Keyless go ist das natürlich umständlicher.
Ich kenn aber Leute, die legen den Schlüsselbund in den Flaschenhalter. Und wenn man den Schlüssel zum Absperren braucht, vergisst man ihn auch nicht.
Diesen von eMike01 genannten Schlüsselhalter finde ich nur gut, wenn man quasi nur den Autoschlüssel da reinsteckt.
Mit einem umfangreichen Schlüsselbund eher schlecht.
BMW i3s Rex ab 5/2019
VW id.5 Pro Performance Bestellt 12/2021 - Auslieferung ....??
Bonnet Referral Code RYG94 - 15 £ für dich und mich, wenn du dich mit meinem Code anmeldest - Danke :thumb:

Re: Wohin mit dem Schlüssel?

eMike01
  • Beiträge: 135
  • Registriert: So 11. Aug 2019, 18:47
  • Danke erhalten: 44 Mal
read
Ihr meint bestimmt Keyless Entry.
Keyless Go hat jeder i3.

Re: Wohin mit dem Schlüssel?

Xentres
  • Beiträge: 1902
  • Registriert: Di 25. Feb 2020, 13:18
  • Hat sich bedankt: 366 Mal
  • Danke erhalten: 583 Mal
read
Meiner liegt im Türfach links, vorne.

Neben Masken, Taschentüchern und Sonnenbrille.
BMW i3 120 Ah - seit 04/2020 - Melbourne Rot

Re: Wohin mit dem Schlüssel?

agoebel
  • Beiträge: 117
  • Registriert: Mi 30. Jun 2021, 19:15
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 34 Mal
read
toshi hat geschrieben:
Michael_Ohl hat geschrieben: Und wo ist der Mangel?
Natürlich ist da kein Mangel. Bei Autos mit Zündschloss ist der Schlüssel eben gut aufgräumt.
Muß mir eine Notiz machen: Beim nächsten Mal Wagen mit Keyless Go bestellen :)
Meinen habe ich bewußt ohne Komfortzugang bestellt. Das war mir zu unsicher und ist beim i3(s) nicht wirklich gefixt:

https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/a ... e/keyless/

Re: Wohin mit dem Schlüssel?

USER_AVATAR
  • Hacky
  • Beiträge: 1576
  • Registriert: Fr 25. Okt 2019, 21:37
  • Wohnort: Norddeutschland
  • Hat sich bedankt: 160 Mal
  • Danke erhalten: 854 Mal
read
agoebel hat geschrieben: Meinen habe ich bewußt ohne Komfortzugang bestellt. Das war mir zu unsicher und ist beim i3(s) nicht wirklich gefixt:

https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/a ... e/keyless/
Die Frage ist, wieweit das beim i3(s) hilft - also ob er damit auch in "Fahrbereitschaft" gebracht werden kann.

Wenn ja, dann wird man wohl erst mal damit wegfahren können, ähnlich wie im Artikel geschrieben:
Das Tückische an diesem Trick: Läuft der Motor einmal, kann das Auto auch ohne Schlüssel so lange fahren, wie Sprit im Tank ist. Wenn ein Dieb bei laufendem Motor nachtankt, kann er das gestohlene Fahrzeug problemlos auch über weite Strecken fahren.
Gab wohl mal ein Video, wo jemand den Schlüssel nach dem Starten testweise aus dem Fenster geworfen hat - der Wagen fuhr weiter.

Aber danach kann man ihn vermutlich nur noch ausschlachten. Zumindest beim 120er ist ja die Batterie noch einiges Wert und inzwischen leider auch die HUs + Navis...

Ist aber alles nur Theorie - kennt jemand einen Fall, wo tatsächlich ein i3 mittels Keyless Entry abhanden kam?
i3s 120 Lodge 10/19 - Knuffel, 11 kW Mennekes Wallbox
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag