Wärmetauscher Krawall ohne Ende

Re: Wärmetauscher Krawall ohne Ende

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 12234
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 473 Mal
  • Danke erhalten: 3305 Mal
read
marfuh hat geschrieben: Kennt den Lärm auch jemand von einem andren Fahrzeug?
Wenn du mit andren Fahrzeug auch andere Marken meinst, dann kann ich dir mitteilen, das die ZOE genauso wie ein wild gewordener Staubsauger klingt wenn man mit Klimaanalge durch die Ortschaft fährt. In Kroatien und Griechenland habe ich mir angewöhnt im ECO Modus zu fahren (dessen Sinn ich sonst noch nicht verstanden habe) um das Geräusch einigermaßen unter Kontrolle zu bekommen, die Klima geht dann halt auch nicht so toll zur Sache, aber besser als Ausschalten ist der ECO Mode allemal. Vielleicht geht das beim i3 auch.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 130.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!
Anzeige

Re: Wärmetauscher Krawall ohne Ende

NeoElectric
  • Beiträge: 224
  • Registriert: Fr 4. Feb 2022, 00:31
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
marfuh hat geschrieben: wenn er i3 auf Anfang kühlen steht habe ich ca. 73 Dezibel gemessen. An der Beifahrertür d.h. hinten ist es noch lauter.
Um das weiter einzugrenzen: Hast du einen richtigen Schallpegelmesser verwendet (diesen vorher mit einem Referenzpegelgeber abgeglichen) oder nur eine App? Hast du im Freien gemessen oder in der Garage (Abstand vom Fahrzeug) und wie war die Kühlung eingestellt und nach welcher Zeit hast du gemessen? Ich habe einen Testo Schallpegelmesser und könnte im Zweifelsfall mal diese Messung an meinen i3 durchführen.

Re: Wärmetauscher Krawall ohne Ende

NeoElectric
  • Beiträge: 224
  • Registriert: Fr 4. Feb 2022, 00:31
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
marfuh hat geschrieben: wenn er i3 auf Anfang kühlen steht habe ich ca. 73 Dezibel gemessen. An der Beifahrertür d.h. hinten ist es noch lauter.
Nur mal so einen Idee: Ich kenne die Klimaanlage des i3 nicht im Deteil, aber könnte es vielleicht sein, dass du den Abwärmelüfter des Klimakreislaufes wahrnimmst? Da beim E-Auto kein Verbrennungsmotor das Geräusch teilweise maskiert, fällt ein kräftiger Lüfter natürlich viel stärker auf. In der Stadt wird ja nur unzureichend durch den Fahrtwind gekühlt und dann wird der Lüfter auch rotieren.

Allerdings ist mir selbst noch kein allzu lautes Geräusch aufgefallen, aber evtl. hatte in der kurzen Zeit, in der ich den i3 besitze, noch keine vergleichbaren Umgebungsbedingungen vorgefunden.
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag