Erste Eindrücke nach zwei Tagen i3s

Re: Erste Eindrücke nach zwei Tagen i3s

elmark
  • Beiträge: 42
  • Registriert: Fr 16. Apr 2021, 11:48
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
dr_big hat geschrieben: Auf der Rückfahrt aus dem Urlaub hat es mir nach 100km Autobahn bei 50% noch eine Reichweite von 200km angezeigt. Irgendwie unrealistisch, oder?
Krass, so etwas habe ich noch nie gesehen. Wenn das Ziel im Navi war, müßte die Autobahn entweder dauernd stark bergab gehen (z.B. Fahrt ans Meer) und Eco Pro Plus eingestellt sein, dann wird glaube ich mit 90 km/h gerechnet. Oder die Autobahnabfahrt war schon in Sicht und das Navi-Ziel war schon nahe, dann wird für die Restkapazität wohl ein Standardverbrauch der letzten Fahrten angenommen. Aber wenn Du mit 130km/h ohne Eco Pro+ zu einem fernen Navi-Ziel auf einer ebenen Autobahn unterwegs warst, und bei 50% noch 200km angezeigt bekommen hast, dann nehme ich mein Lob für die Reichweitenberechnung zurück, oder es ist etwas kaputt bei Deinem i3...
i3 120Ah, BJ 2019
Anzeige

Re: Erste Eindrücke nach zwei Tagen i3s

USER_AVATAR
read
Im comfort Modus stimmt die Reichweiteanzeige nie, in EP+ dagegen ist sie sehr genau.

Comfort heißt, der BC rechnet mit 130 kmh!
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) Andesitsilber - I001-18-11-539 - 10/2015-04/2019
BMW i3 - 120Ah - BEV (Baudatum 03.05.2019) Jucarobeige - I001-20-03-530 - seit 16.05.2019

FAQ-Thread für den BMW i3
steuerliche Fragen rund um das Elektroauto

Re: Erste Eindrücke nach zwei Tagen i3s

elmark
  • Beiträge: 42
  • Registriert: Fr 16. Apr 2021, 11:48
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Lustig, bei mir ist es genau umgekehrt. Liegt wahrscheinlich daran, dass ich mich im Eco Pro Plus Modus auf der Autobahn nicht an das 90 km/h Limit halte, sondern den Tempomaten auf 130 km/h stelle. Die Reichweite wird wohl mit 90 km/h berechnet und schmilzt dann wie Eis in der Sonne. Macht keinen Spaß, deshalb nehme ich nur noch Eco Pro.
i3 120Ah, BJ 2019

Re: Erste Eindrücke nach zwei Tagen i3s

USER_AVATAR
read
Die Reichweitenanzeige ist die genaueste Anzeige, die ich bisher in einem Elektroauto erlebt habe, falls die Navigation zum Ziel aktiv ist.

Zu beachten ist, dass mit den erlaubten Geschwindigkeiten gerechnet wird. Dabei gibt es die folgenden Limits: Comfort 130 km/h, Eco Pro 120 km/h (oder was in den Einstellungen dazu eingestellt ist), Eco Pro+ 90 km/h.

Insbesondere bei den altern Navis benötigt die Berechnung der Topografie etwas Zeit, so dass die Reichweite sich nach einer Minute oder so (je nach Länge der Route) spontan zu ändern scheint. Das kann zunächst verwirren.

Manchmal erzeugt das System allerdings Reichweiten, die mehr oder weniger exakt zum Ziel passen. Ich vermute in diesem Fall, dass konservativ gerechnet wird und mann evtl. ohne Route mehr herausholen könnte. Ist aber nur meine Verschwörungstheorie zur Kombination aus BMS und Navigation.

Re: Erste Eindrücke nach zwei Tagen i3s

nervtoeter
  • Beiträge: 305
  • Registriert: Do 24. Mai 2018, 10:24
  • Wohnort: Zürcher Unterland
  • Hat sich bedankt: 120 Mal
  • Danke erhalten: 79 Mal
read
Ich habe den i3 S die Tage auf 3% und 6 KM Restreichweite runtergefahren und die Anzeige war auf der Autobahn ab Restreichweite 55 KM super genau, davor hatte ich überhaupt nicht darauf geachtet, alles in Comfort und Klima an.
i3s 120AH 04/2021
Volvo C40 bestellt. Liefertermin 06/2022
NRG Kick
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag