I3(s) der letzte Wartesaal

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: I3(s) der letzte Wartesaal

franio72
  • Beiträge: 34
  • Registriert: Mi 30. Okt 2019, 12:38
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Dann begebe ich mich mal optimistischer Weise hier in den Wartesaal. i3 bestellt am 31.01.2022, bisher keine Auftragsbestätigung. Heute Anruf vom Händler, die Quote ist gesichert mit Produktion Ende Juni. Allerdings aufgrund von momentanen Lieferengpässen bei Kabelbäumen etc. könnte der Auftrag noch werksseitg storniert werden. Es bleibt also für mich spannend und ich kann zumindest weiterhin hoffen, einen der letzen BMW i3 zu bekommen.
BMW i3 120Ah Bj. 06/2022
Blue Ridge Mountain - Lodge
Anzeige

Re: I3(s) der letzte Wartesaal

USER_AVATAR
read
@franio72 Bei mir auch, Bestellung 18.01, heute eine Mail vom Autohaus bekommen mit einer vagen Aussage "...noch kein Produktionsslot gesichert, Kabelstränge aus der Ukraine wären die Ursache und derzeit keine weiteren Aussagen möglich ob und wann er kommt."

Kann ich nachvollziehen. Da wo ich arbeite, sind wir auch aus Lieferungen von unseren ukrainischen und russischen Partnern abhängig. Ein ukrainisches Werk von dem wir Bauteile beziehen ist angeblich beschädigt.

Bei all der Tragik dort sieht man wieder wie fragil unsere Wirtschaft ist und was für Luxusprobleme ein zu spät oder gar nicht gelieferter Neuwagen darstellt.... Am Mangel an Kraftfahrzeugen wird die Welt nicht zugrunde gehen.
Zuletzt geändert von toshi am Di 8. Mär 2022, 20:17, insgesamt 1-mal geändert.
I3s (120Ah)

Re: I3(s) der letzte Wartesaal

USER_AVATAR
read
Kann mich erinnern im etron war jede Menge Ukraine verbaut und jetzt im I3 ebenso. Drücke die Daumen. Aber es sieht düster, sehr düster aus für Automobile aus Deutschland. Wir werden an dem verfügbaren Festhalten, E.Gebrauchtwagen werden rasant im Preis steigen....

Ma schauen wie Grünheide startet, ob Abhängigkeit vom Osten besteht sonst gibt es in Zukunft nur noch Tesla für Alle :D
Zuletzt geändert von e-tron2017 am Di 8. Mär 2022, 20:11, insgesamt 1-mal geändert.
I3 120Ah fluid-black

Re: I3(s) der letzte Wartesaal

USER_AVATAR
read
toshi hat geschrieben: @franio72 Bei mir auch, Bestellung 18.01, heute eine Mail vom Autohaus bekommen mit einer vagen Aussage "...noch kein Produktionsslot gesichert, Kabelstränge aus der Ukraine wären die Ursache und derzeit keine weiteren Aussagen möglich ob und wann er kommt."

Kann ich nachvollziehen. Da wo ich arbeite, sind wir auch aus Lieferungen von unseren ukrainischen und russischen Partnern abhängig. Ein ukrainisches Werk von dem wir Bauteile beziehen ist angeblich zerstört.

Bei all der Tragik dort sieht man wieder wie fragil unsere Wirtschaft ist und was für Luxusprobleme ein zu spät oder gar nicht gelieferter Neuwagen darstellt.... Am Mangel an Kraftfahrzeugen wird die Welt nicht zugrunde gehen.
Kann sich über Jahre hinziehen. Da war Corona ein Nix. Jetzt beginnen erstmal Probleme die Jahrzehnte oder nie wieder lösbar werden.... Russland auszugrenzen ist das Schlimmste was wir anstellen können. Unseren Wohlstand gibt es nur mit diesem Partner.
I3 120Ah fluid-black

Re: I3(s) der letzte Wartesaal

USER_AVATAR
read
@franio72
Was ich aber nicht verstehe ist was dein Händler da macht, normalerweise wird eine Bestellung erst wirksam mit der Auftragsbestätigung des Händlers. Meiner hat mir die eine Woche später sogar per Einschreibebrief zugeschickt. Ohne eine Auftragsbestätigung des Händlers hast du rechtlich nichts in der Hand, dein Händler auch nicht, aber vielleicht will er das ja so haben. Für mich wäre das nichtmal so schlimm falls die Bestellung storniert werden sollte, danach gehts dann wahrscheinlich noch extremer in Richtung Leichtbau.Das würde ich dann als so gewollt ansehen.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: I3(s) der letzte Wartesaal

USER_AVATAR
read
@bm3 - Was meinst Du mit "rechtlich in der Hand" - wenn das Werk nicht mehr liefern kann aus nicht selbst verschuldeten Gründen, was hilft mir da die AB?
I3s (120Ah)

Re: I3(s) der letzte Wartesaal

USER_AVATAR
read
Die AB hilft dir solange, solange das Werk noch liefern kann und im Moment sieht es eigentlich immer noch danach aus. Die i3 Produktion soll noch normal laufen. Notwendige Kabelbäume für zumindest den i3 sollen jedenfalls nicht aus der Ukraine kommen. Oder hast du anderslautende Infos inzwischen? Außerdem, ist das denn ein Grund weshalb sich ein Händler schon im Januar ! da war noch nicht raus was dieser russische Verbrecher vor hat, nicht an die normalen geschäftlichen Abläufe hält ? Ich als Kunde lege jedenfalls wert auf sowas.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: I3(s) der letzte Wartesaal

heidanei
  • Beiträge: 178
  • Registriert: Fr 25. Jun 2021, 19:01
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 96 Mal
read
Hi!

Eine AB hilft Dir nicht viel, wenn Teile fehlen oder das Ding aus anderen Gründen nicht mehr gebaut wird, nützt Dir das Papier auch nix. Auf meiner AB stand auch Lieferung in KW 50/21, jetzt wird's im günstigsten Fall KW13/22, machen kann ich auch nix...

Raphael_RH hat hier weiter oben geschrieben, dass der Hauptkabelbaum beim i3 von Dräxlmaier kommt, die haben kein Werk in der Ukraine, demnach sollte zumindest hier keine Gefahr drohen. Was aber nicht heißen muss, dass nicht die Lieferwege aus Polen oder Rumänien durch die ganzen Verwerfungen auch irgendwo gestört sein können oder nicht irdenwelche andere Teile für den i3 betroffen sind.
Bis jetzt läuft aber anscheinend die Produktion normal und da meiner heute auf Status 150 gebucht wurde (tataaa!!!) läuft die Einplanung der Tagespakete wohl auch ganz normal weiter. Montagestart 18.3. - Demnach kann ich vielleicht tatsächlich noch in diesem Monat endlich wieder i3 fahren... ;)

heidanei
BMW i3s (120Ah) 04/22 in "Blue Ridge Mountain"

Re: I3(s) der letzte Wartesaal

franio72
  • Beiträge: 34
  • Registriert: Mi 30. Okt 2019, 12:38
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Ich hatte bereits am 28.01. die Info vom Händler bekommen, dass eine Lieferung des BMW i3 nicht mehr sicher gestellt werden kann. Der Händler hat mir aber versprochen alles zu versuchen, noch einen der letzten i3 zu besorgen. Die Bestellung habe dann am 31.01. gemacht, wohlwissend, dass es evtl. keinen neuen i3 geben wird. Insofern kann ich auch ohne eine AB leben.
BMW i3 120Ah Bj. 06/2022
Blue Ridge Mountain - Lodge

Re: I3(s) der letzte Wartesaal

USER_AVATAR
read
Da vermute ich mal dass der Händler da schon keine i3s mehr aus seinem Bestellungsvorlauf zu vergeben hatte. Dann wirst du wahrscheinlich auch keinen mehr bekommen, nur noch mit sehr viel Glück.Händler die da noch welche im Vorlauf hatten, wie meiner, hatten auch keine Probleme damit dann Auftragsbestätigungen zu versenden.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag