I3(s) der letzte Wartesaal

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: I3(s) der letzte Wartesaal

USER_AVATAR
read
Ist doch super. Dann können sie das Auto ja einfach ohne Navi bauen und die 3999 als Preisnachlass geben. ;)
Anzeige

Re: I3(s) der letzte Wartesaal

USER_AVATAR
  • Lüsekamp
  • Beiträge: 27
  • Registriert: Mi 16. Mär 2022, 15:27
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
toshi hat geschrieben: Der Händler bietet mir eine Nachrüstung auf Navi Pro über einen "BMW Nachrüster" an.
Kostet nur 3999.-

Pfft.

Und wahrscheinlich sofort verfügbar.....

Re: I3(s) der letzte Wartesaal

Torsten66
  • Beiträge: 27
  • Registriert: Do 17. Mär 2022, 10:41
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Der Preis von 3.999€ bzw. 2.699€ bei Verwendung von Gebrauchtteilen ist ja hinlänglich bekannt.
Sicher nicht das, von dem wir Betroffenen träumen!

Ich bin ebensowenig begeistert. Habe auch an Stornierung gedacht. War sauer, enttäuscht und was nicht noch alles.
Jetzt habe ich mich bis zur Lieferung erstmal beruhigt. Habe mir ein Display und eine Headunit bestellt für knapp 1.400€! Wenn es dumm läuft, bleibe ich also auf 900€ hängen!
Oder BMW bessert finanziell noch nach und mein „Schaden“ wird geringer!
Aber ich muss zumindest nicht mit dem Kompromiss leben oder habe womöglich storniert!
Ich freue mich jetzt auf meinen Unique! Und hoffe, es passiert nichts mehr

Re: I3(s) der letzte Wartesaal

USER_AVATAR
read
Sei froh dass du für den Preis die Teile bekommen hast. Das kann es trotzdem so nicht sein, hier akzeptiert der Michel scheinbar alles was BMW so macht oder nicht macht, in den USA ist das anders, da würden die sich sowas nicht trauen, das hat dort auch Gründe. Jedem Anwalt dort gefallen solche Fälle und die arbeiten dort auf Provisionsbasis . Nichts erreicht > keine Provision.

editiert:
Insofern man das i3-Business Navi auf ein 8,8 Zoll Display umcodieren kann, was ich annehme aber nicht genau weiß, gäbe es schon kostengünstigere Lösungen, Beispiel: https://de.aliexpress.com/item/1005003278202991.html .
Eigentlich gedacht für die F45/F46 Baureihe. Das Display müsste an die i3 Halterung angepasst werden, gibt dann sowohl die BMW-iDrive-Anzeige wieder und lässt sich umschalten auf eigene Anzeige wo es ein komplettes Android 11- System mit SIM-Karten-Leser, eigenem 4G-Wifi und auch Carplay únd AA wireless beinhaltet.Also eigentlich 2 Fliegen mit einer Klappe...
Wenn ich einen 2er fahren würde, hätte ich das wahrscheinlich schon drin.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: I3(s) der letzte Wartesaal

USER_AVATAR
  • toshi
  • Beiträge: 452
  • Registriert: Mi 1. Dez 2021, 16:12
  • Hat sich bedankt: 403 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
read
Torsten66 hat geschrieben: Sicher nicht das, von dem wir Betroffenen träumen!

Hab mal dem i-Kundenservice geschrieben. Die haben auch schon geantwortet und rufen mich zurück. Vielleicht gibts ja da neue Erkenntnisse.

Ich gehe mal davon aus, die Teile für das Navi pro sind ja alle bestellt und werden auch irgendwann an BMW geliefert (um dann in irgendwelchen Lagern zu vermodern?)...

Re: I3(s) der letzte Wartesaal

USER_AVATAR
read
Ja, ich hatte auch Hoffnungen auf den Kundenservice gesetzt, ist aber hoffentlich nicht die nette Dame, wie bei mir, die dann aber Null weiterhelfen kann. Und die Zurückruferei anstatt schriftlich zu antworten ist auch nicht besonders hilfreich. Dabei hat man nur noch Schall und Rauch, aber das ist wohl das System.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: I3(s) der letzte Wartesaal

USER_AVATAR
  • Lüsekamp
  • Beiträge: 27
  • Registriert: Mi 16. Mär 2022, 15:27
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Mich wundert immer noch, dass offenbar (noch) nicht alle Besteller bzgl. des Downgrades in Kenntnis gesetzt wurden. Steckt dahinter Taktik, Kalkül oder doch die latente Option, dass sich wieder Lieferketten auftun? (Träumen kann man ja.)

Im letzten Fall frage ich mich, ob auf die gewünschte oder die aktuellste "Auftragsbestätigung" zurückgegriffen wird. Ich kann es mir eigentlich denken.

Re: I3(s) der letzte Wartesaal

dr_big
  • Beiträge: 260
  • Registriert: Sa 15. Jan 2022, 09:14
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Ich könnte mir vorstellen, dass das mit dem Auftragsstatus abhängt. Solange der Auftrag nur schlummert wird sich keiner drum kümmern, wenn der Auftrag dann für die Einplanung im Werk relevant wird, dann wacht jemand auf und informiert den Kunden.

Re: I3(s) der letzte Wartesaal

inxs
  • Beiträge: 53
  • Registriert: Di 22. Mär 2022, 21:08
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Bis wann kann man denn seine Bestellung noch Ändern vor der Produktion, wenn diese Teile doch wieder verfügbar wären?

Ich habe hier aber schon die "endgültigen" Aussagen von BMW gelesen, dass kein i3 bis zum Produktionsende ein Navi Prof mehr bekommt.

Re: I3(s) der letzte Wartesaal

USER_AVATAR
  • Lüsekamp
  • Beiträge: 27
  • Registriert: Mi 16. Mär 2022, 15:27
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Irgendwo war hier eine Liste mit den Orderstati eingestellt. Ich meine, ab Status 150 geht nichts mehr.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag