Kostenüberblick / Ladekosten i3

Kostenüberblick / Ladekosten i3

HD_i3
  • Beiträge: 13
  • Registriert: Mi 19. Jan 2022, 22:21
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Hallo in die Runde,

gerne würde ich für mein i3 sämtliche Ladekosten festhalten.
Habt ihr mir eine Empfehlung wie man alle Kosten übersichtlich festhalten kann, in Form von eine APP oder Program usw.

Freue mich über euren Feedback.
VG
Anzeige

Re: Kostenüberblick / Ladekosten i3

USER_AVATAR
read
Für meinen Verbrenner hab ich ein schlichtes Notizbuch, wo ich mir Tankvorgänge/Ölwechsel eintrage. Das halte ich für einfacher/praktischer und weniger fehleranfällig als dafür in Silizium gegossene Heimtücke zu verwenden. Aber ich bin vlt. auch alt und altmodisch :)
I3s (120Ah)

Re: Kostenüberblick / Ladekosten i3

USER_AVATAR
  • Juun
  • Beiträge: 63
  • Registriert: Fr 27. Jul 2018, 10:05
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Hallo

Ich verwende Tronity. Hier mein Empfehlungslink: https://app.tronity.io/signup/LckCJ85u

Re: Kostenüberblick / Ladekosten i3

hydrou
  • Beiträge: 299
  • Registriert: Do 18. Jun 2020, 12:51
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
read
Spritmonitor als app oder web

Re: Kostenüberblick / Ladekosten i3

Little Turbo
  • Beiträge: 51
  • Registriert: Mo 18. Okt 2021, 21:30
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Dito, ich nutze auch für alle meine Autos Mopeds etc die ich je hatte Spritmonitor. Klare Empfehlung!
BMW i3 120Ah 07.01.2022
Verbrauch incl. Ladeverlusten:
Bild

Re: Kostenüberblick / Ladekosten i3

USER_AVATAR
  • Juun
  • Beiträge: 63
  • Registriert: Fr 27. Jul 2018, 10:05
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Ich hätte vielleicht noch erwähnen sollen, das man bei Tronity eine Integration ins für viele Fahrzeuge hat, zB der i3. So werden alle Fahrten und Ladevorgänge automatisch erfasst. Kann das Spritmonitor auch?

Re: Kostenüberblick / Ladekosten i3

Elektroautofahrer
  • Beiträge: 12
  • Registriert: Mi 30. Aug 2017, 15:41
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Tronity: zwei Wochen testen und dann zahlen.`

Wieviel Provision bekommst du durch deinen Werbelink?
BMW i3 EZ 01/2022

Re: Kostenüberblick / Ladekosten i3

USER_AVATAR
  • Cornu
  • Beiträge: 221
  • Registriert: Di 7. Jul 2020, 11:05
  • Wohnort: München
  • Hat sich bedankt: 253 Mal
  • Danke erhalten: 163 Mal
read
Wenn man nur eine oder 2 Ladekarten nutzt und evtl. die heimische Wallbox, dann tut es doch folgende Kombi:
* Ladekartenrechnungen ausdrucken
* MyBMW App Ladehistorie als EXCEL-Sheet mailen lassen (in der App klicken) und für die eigene Wallbox den eigene Tarif eintragen

Re: Kostenüberblick / Ladekosten i3

hydrou
  • Beiträge: 299
  • Registriert: Do 18. Jun 2020, 12:51
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
read
Die geladenen Energiemenge in der myBMW App liegen aber oft daneben und runden nach Belieben auf und ab bzw. erfassen Eigenverbräuche nicht korrekt, wenn das Auto während der Ladung z.B. vorklimatisiert wird. Am Jahresende hatte ich zwischen den bei spritmonitor anhand der Abrechnungen der DC-Ladevorgänge bzw. Ablesung meines eigenen Zählers protokollierten Werten zur myBMW App eine Abweichung von knapp 6%.

Re: Kostenüberblick / Ladekosten i3

SamEye_again
read
Tronity hatte ich auch einmal für so einen Probezeitraum genutzt und fand die Aufbereitung der Daten äußerst ansprechend.
Allerdings hab ich Tronity weniger wegen der ganzen Daten sondern wegen der Anbindung an abetterrouteplanner genutzt. Da ich aber die ganzen Daten nicht brauche, verwende ich den Routenplaner mittlerweile über einen ODB-Dongle und der mi3-App.

@Elektroautofahrer: neidisch? dann verwende doch einfach den Link ohne Empfehlung oder mach Dich auf der Seite schlau, was eine Empfehlung Dir bringen würde ;)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag