AHK BMW i3 - Anhängerkupplung mit Zuglast

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: AHK EG/CE konform - Interessentenpool

USER_AVATAR
  • noXan
  • Beiträge: 1420
  • Registriert: Mo 12. Apr 2021, 11:59
  • Wohnort: Graz
  • Hat sich bedankt: 939 Mal
  • Danke erhalten: 668 Mal
read
Singing-Bard hat geschrieben: Das ist natürlich heftig.

Das muss ja dann ein I3 bis einschliesslich 2017 sein.

Insgesamt bis Ende 2017 gab es 12.245 i3 in Deutschland.
Davon dürften einige verschwinden sein (20%), mehr als doe Hälfte dürfte die mit dem grösseren 94Ah sein.
Und vor allem die kleinen 60Ah wurden ja sehr oft mit REX gebaut (50%)

Kurze Zahlenspielerei liefert also noch 2.449 potentielle Kandidaten in Deutschland für den Stresstest.
Der I3 60ah muss nicht aus DE kommen, wäre aber nahe liegend wenn er aus der Gegend kommt. Das betrachte ich aktuell als das kleinere Problem.
Singing-Bard hat geschrieben: "...Bemerkung des OEM zum Umbau..." verstehe ich nicht.
Wer sollte da was zu welchem Umbau konkret sagen.
BMW zu deinem speziellen Umbausatz am i3 60Ah ohne REX? Und was für eine Art von Statement wird da erwartet?
Es geht darum, dass der OEM falls er Bedenken hat diese benennt und auch erklärt. Eine solche fehlende Rückmeldung führte bei einem anderen Fahrzeug (BEV) dazu, dass das KBA keine Genehmigung erteilte.

Wenn BMW mit "haben wir nicht geprüft" oder "war nicht vorgesehen" antwortet, wäre dem schon genüge getan.
Wenn BMW nicht antwortet, oder mit "geht nicht, weil..:" antwortet wird es unmöglich bzw. je nach Argument schwieriger
BMW I3(s) 120ah REX, BJ2014, 172000km, REX Anteil 9,9% - Akkutausch 1.2022 von 15,5kWh auf 39,2kWh. Ab 2022 Michelin ePrimacy
Anzeige

Re: AHK EG/CE konform - Interessentenpool

USER_AVATAR
read
Wäre noch interessant bei welchem anderen BEV das KBA keine Genehmigung erteilte. Das ist typisch deutsch dass doch irgendwie immer am Anfang/Ende der Autohersteller noch gefragt werden muss obwohl es dazu höchstwahrscheinlich noch nichtmal eine gesetzliche Grundlage EU-weit gibt.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: AHK EG/CE konform - Interessentenpool

USER_AVATAR
  • noXan
  • Beiträge: 1420
  • Registriert: Mo 12. Apr 2021, 11:59
  • Wohnort: Graz
  • Hat sich bedankt: 939 Mal
  • Danke erhalten: 668 Mal
read
Ich kann/darf dazu keine Infos preisgeben. Hoffe Ihr versteht das.
BMW I3(s) 120ah REX, BJ2014, 172000km, REX Anteil 9,9% - Akkutausch 1.2022 von 15,5kWh auf 39,2kWh. Ab 2022 Michelin ePrimacy

Re: AHK EG/CE konform - Interessentenpool

backblech
  • Beiträge: 1018
  • Registriert: Mo 17. Apr 2017, 17:57
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 133 Mal
read
Gibt es im Moment Interessenten mit 60er Akk? Wenn nein könntest Du mit dem 94er testen.
BMW i3 60Ah 03/17-01/19
BMW i3 94Ah seit 02/19

Re: AHK EG/CE konform - Interessentenpool

USER_AVATAR
  • noXan
  • Beiträge: 1420
  • Registriert: Mo 12. Apr 2021, 11:59
  • Wohnort: Graz
  • Hat sich bedankt: 939 Mal
  • Danke erhalten: 668 Mal
read
Gute Frage. Kann ich im Moment nicht sagen, der 94ah wäre natürlich die nächstbeste Möglichkeit.
BMW I3(s) 120ah REX, BJ2014, 172000km, REX Anteil 9,9% - Akkutausch 1.2022 von 15,5kWh auf 39,2kWh. Ab 2022 Michelin ePrimacy

Re: AHK EG/CE konform - Interessentenpool

USER_AVATAR
read
Will endlich eine haben :clap:
meiner ist ein 94Ah :lol:
Wer ned wirbt, der stirbt | Schmutzfänger für den i3

Fahrzeuge:
BMW i3 94Ah aus 10/2017 [der mit dem REX fährt ;) und das bald mit AHK]

Re: AHK EG/CE konform - Interessentenpool

Spacefish
  • Beiträge: 18
  • Registriert: Do 18. Apr 2019, 18:20
  • Wohnort: Brandenburg
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
Ich bin mit meinem 60 Ah non-REX durchaus interessiert, konnte mich aber noch nicht dazu durchringen, meinen Namen auf die Liste zu setzen. Hole ich jetzt mal nach. Wenn ich der Einzige mit 60 Ah bleibe, dann bin ich nicht böse, wenn Ihr die Option ausspart.
Ansonsten würde ich mein Auto auch für die benötigten Tests anbieten, sofern das nicht mit zusätzlicher Vorleistung meinerseits verbunden ist. Auch hier war ich erst zurückhaltend, weil Du aus Österreich kommst und mein Fahrzeug nahe Berlin steht. Aber ist ja vielleicht trotzdem interessant, falls Du sonst niemanden findest.

noXan
bm3
Laborheini
i3bestesauto
Castanea
ccnacht
itsonlyacar
christosser
fizz
bamberg100
backblech
[1]
ntruchsess
GTE57
El Cativo
Sonnenjunky
dran
BMW_i3_REX
E-Drive-M
SirTwist (wenn 94Ah REX)
TomStone
Andy Lazar
Cumulus12
Spacefish
BMW i3 60 Ah BJ 2014, seit 10/22 120 Ah

Re: AHK EG/CE konform - Interessentenpool

USER_AVATAR
  • noXan
  • Beiträge: 1420
  • Registriert: Mo 12. Apr 2021, 11:59
  • Wohnort: Graz
  • Hat sich bedankt: 939 Mal
  • Danke erhalten: 668 Mal
read
Vielen Danke für dein Angebot. Der 60ah REx wird definitiv abgedeckt werden, da dessen Eigengewicht höher liegt als beim 120ah non REx.

Wenn sich kein 60ah finden sollte wäre ein 94ah non REx die zweitbeste Option. Dieser wurde 5 der 6 Varianten abdecken.
BMW I3(s) 120ah REX, BJ2014, 172000km, REX Anteil 9,9% - Akkutausch 1.2022 von 15,5kWh auf 39,2kWh. Ab 2022 Michelin ePrimacy

Re: AHK EG/CE konform - Interessentenpool

USER_AVATAR
  • noXan
  • Beiträge: 1420
  • Registriert: Mo 12. Apr 2021, 11:59
  • Wohnort: Graz
  • Hat sich bedankt: 939 Mal
  • Danke erhalten: 668 Mal
read
Update:

ich warte aktuell auf eine Rückmeldung von der BMW Fachabteilung. Eine erste Kontaktaufnahme gab es seitens BMW letzte Woche.
BMW I3(s) 120ah REX, BJ2014, 172000km, REX Anteil 9,9% - Akkutausch 1.2022 von 15,5kWh auf 39,2kWh. Ab 2022 Michelin ePrimacy

Re: AHK EG/CE konform - Interessentenpool

USER_AVATAR
  • noXan
  • Beiträge: 1420
  • Registriert: Mo 12. Apr 2021, 11:59
  • Wohnort: Graz
  • Hat sich bedankt: 939 Mal
  • Danke erhalten: 668 Mal
read
Spacefish hat geschrieben: "Ich bin mit meinem 60 Ah non-REX durchaus interessiert"

"Ansonsten würde ich mein Auto auch für die benötigten Tests anbieten, sofern das nicht mit zusätzlicher Vorleistung meinerseits verbunden ist"
Jetzt habe ich doch glatt das "non" überlesen. Das wäre natürlich absolut super, wenn du dich dazu bereit erklären würdest. Damit hätten wir auch das obere und untere Ende abgedeckt. (60ah non Rex und 120ah Rex)

Die Prüfungen werden sehr wahrscheinlich in München bzw. Umgebung stattfinden. Ich melde mich bei dir, wenn es spruchreif wird. Jedenfalls schon mal ein dickes Dankeschön im Namen der Community
BMW I3(s) 120ah REX, BJ2014, 172000km, REX Anteil 9,9% - Akkutausch 1.2022 von 15,5kWh auf 39,2kWh. Ab 2022 Michelin ePrimacy
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag