E Routen mit My bmw App

Re: E Routen mit My bmw App

USER_AVATAR
read
Hhmm, bei mir wird die Route verwendet, die sinnvoll ist, wenn gleich die Abschnitte Blödsinn sind.
Dateianhänge
Screenshot_20211121_080255.jpg
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) Andesitsilber - I001-18-11-539 - 10/2015-04/2019
BMW i3 - 120Ah - BEV (Baudatum 03.05.2019) Jucarobeige - I001-20-03-530 - seit 16.05.2019

FAQ-Thread für den BMW i3
steuerliche Fragen rund um das Elektroauto
Anzeige

Re: E Routen mit My bmw App

scusa2000
  • Beiträge: 70
  • Registriert: Mo 5. Mär 2018, 00:09
  • Hat sich bedankt: 49 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Bild


So, Screenshot sollte jetzt funken. Auch heute morgen keine Änderung. Vielleicht ein Problem unter iOS?

Es gibt ja auch keine Möglichkeit, die Strecke selbst wieder "richtigzuziehen" wie bei Google Maps.

Re: E Routen mit My bmw App

USER_AVATAR
read
Ohje, das ist wirklich schräg?
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) Andesitsilber - I001-18-11-539 - 10/2015-04/2019
BMW i3 - 120Ah - BEV (Baudatum 03.05.2019) Jucarobeige - I001-20-03-530 - seit 16.05.2019

FAQ-Thread für den BMW i3
steuerliche Fragen rund um das Elektroauto

Re: E Routen mit My bmw App

USER_AVATAR
read
Bestimmte Art Lader eingestellt ... ?
BMW i3 94 AH REx

Re: E Routen mit My bmw App

USER_AVATAR
  • flaux
  • Beiträge: 145
  • Registriert: Do 20. Aug 2020, 12:02
  • Hat sich bedankt: 256 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
scusa2000 hat geschrieben: Bild


So, Screenshot sollte jetzt funken. Auch heute morgen keine Änderung. Vielleicht ein Problem unter iOS?

Es gibt ja auch keine Möglichkeit, die Strecke selbst wieder "richtigzuziehen" wie bei Google Maps.
ich bekomme ebenfalls die lange Route angezeigt..... :shock:

ist ja seltsam.....
i3 und smart for two

Re: E Routen mit My bmw App

USER_AVATAR
  • electrified
  • Beiträge: 91
  • Registriert: Mi 2. Nov 2016, 07:54
  • Wohnort: München
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
Fridgeir hat geschrieben: Aber ja, ich hoffe auch, dass da noch mehr geht. Jedenfalls kenne ich bisher keinen E-Autohersteller, welcher dem Nutzer per Fahrzeug-App eine Routenplanung anbietet.

Naja, eigentlich will ich das gar nicht in einer App machen sondern vollautomatisch in mein Auto-Navi integriert, mit aktuellem Status (frei? funktioniert?) oder sogar automatische Reservierung der Ladesäulen, dynamischen Verkehrsgeschehen in Echtzeit und künstlicher Intelligenz inklusive.
Ich will einfach nur fahren, und zwar so schnell und effizient wie möglich. :lol:

Und sowas gibts ja auch schon fast: bei Tesla halt. ;)

Nicht falsch verstehen: ich liebe meinen i3, aber den integrierten Lade-Routenplaner vermisse ich nur deshalb nicht schmerzlich, weil ich den i3 fast nur zum pendeln fahre und deswegen nicht brauche. Langstrecke ist ein ganz anderes Thema...
--
BEV'en ist Dir nicht genug? Du willst auch noch grünen Strom tanken?
Dann wechsel doch hier zu Naturstrom
30 Euro Prämie extra wenn Du im gleichen Jahr Dein BEV gekauft hast. Mit Aufkleber gibts nochmal 100 Euro pro Jahr.

Re: E Routen mit My bmw App

USER_AVATAR
read
gab es halt damals nicht und wenn man das will gibt´s mittlerweile ja google Play wo man das auch realisieren kann.
Wer ned wirbt, der stirbt | Schmutzfänger für den i3

Fahrzeuge:
BMW i3 94Ah aus 10/2017 [der mit dem REX fährt ;)
BMW 1er 123d 2009

Re: E Routen mit My bmw App

USER_AVATAR
read
Ich meinte natürlich Apple Carplay - sorry
Wer ned wirbt, der stirbt | Schmutzfänger für den i3

Fahrzeuge:
BMW i3 94Ah aus 10/2017 [der mit dem REX fährt ;)
BMW 1er 123d 2009

Re: E Routen mit My bmw App

i3karl
  • Beiträge: 12
  • Registriert: Fr 5. Nov 2021, 08:25
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
read
Als E-Mobilitätsneuling (Dummie) bin ich an diesem Wochenende das erste Mal eine längere Strecke (ca. 400 km) mit dem i3 gefahren. Die von der My BMW App vorgeschlagenen Route mit den Ladezwischenstopps gaben schon mal eine grobe Einschätzung, wie oft bzw. wie lange die Ladestopps einzuplanen sind. ABRP (mit probeweise Premium Abo per Carplay) war dagegen enttäuschend: Ansagen der Navigation im Auto waren nicht bis zum Ende zu hören (Abbruch der Ansage mitten im Satz), und ABRP hat mich unnötigerweise viel zu früh (über 30% Restkapazität) von der Autobahn weggelotst, so dass ich letztlich im Innenstadtverkehr und durch eine belegte Ladesäule viel Zeit verloren haben. Habe dann für die Reststrecke das BMW Navi verwendet und bin danach auf der Autobahn geblieben, ab 100km Restreichweite habe ich dann immer an der nächsten Raststätte mit Lademöglichkeit gehalten.

In der BMW Navigation Professional mit Splitscreen wird ja rechts die Strecke bis zur nächsten Autobahn-Raststätte angezeigt: Wäre vermutlich kein großer Aufwand, wenn BMW hier noch die Information angibt, ob diese Raststätte eine Lademöglichkeit hat bzw. wie weit entlang der Route die nächste Raststätte mit Lademöglichkeit entfernt ist.

Re: E Routen mit My bmw App

SamEye_again
read
Moin ;)
ich hab das Routing bisher immer so gemacht, dass ich zunächst mit Abetterrouteplanner die Strecke inkl. der Ladestopps geplant hab. Die Ladestopps hab ich dann immer als Zwischenziele in die BMW Navigation eingetragen. Den Splitscreen nutze ich, um mir die beiden Akkustandsbalken anzeigen zu lassen: den für den aktuellen Ladestand, und den für die verbleibende Strecke bis zum nächsten Zwischenziel. Beim ersten Ladestopp, der in der Regel viel zu früh ist, wird dann nur so viel geladen, dass das nächste Zwischenziel mit etwa 5-10 Kilometer Restreichweite erreicht wird, egal, was Abetterrouteplanner vorgeschlagen hat. Meist ist dann selbst so deutlich mehr im Akku, da auch das BMW Navi eher konservativ rechnet.
Auf diese Weise konnten wir die prognostizierte Reisezeit vom Abetterrouteplanner häufig deutlich unterbieten; hin und wieder - wenn wir wegen Pause dochmal länger geladen haben, als nötig, konnten sogar ganze Ladestopps übersprungen respektive übersprungen werden.

Vielen Dank übrigens für die Info im Zusammenhang mit Abetterrouteplanner und Apple CarPlay; das spart mir soeben 300€ (die 50€ fürs Abetterrouteplanner Premium hab ich leider schon investiert)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag