E Routen mit My bmw App

Re: E Routen mit My bmw App

backblech
  • Beiträge: 1001
  • Registriert: Mo 17. Apr 2017, 17:57
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 123 Mal
read
Zitiere mich mal selbst, weil ich diesen Faden gerade erst gezeigt bekommen habe:

"Was anderes zur App. Ich habe eben die Routenplanung entdeckt. Ist garnicht schlecht. Aber nur auf dem Handy werden auch bei fehlender Reichweite Ladestationen vorgeschlagen, beim Tablet Samsung S2 nicht. Gleiche Version der App."

Das kann ich zurückziehen, heute morgen habe ich eine Route mit Stopps bekommen.
BMW i3 60Ah 03/17-01/19
BMW i3 94Ah seit 02/19
Anzeige

Re: E Routen mit My bmw App

backblech
  • Beiträge: 1001
  • Registriert: Mo 17. Apr 2017, 17:57
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 123 Mal
read
Was noch unbedingt verbessert werden muss ist unter "Steckertypen" die Anzahl, da steht immer 1 von 1 verfügbar, auch wenn vor Ort mehrere vorhanden sind. Die Daten sollten vorhanden sein. Ich lade doch lieber da wo mind. 2 CCS Stecker vorhanden sind.
BMW i3 60Ah 03/17-01/19
BMW i3 94Ah seit 02/19

Re: E Routen mit My bmw App

USER_AVATAR
read
Überhaupt genial wäre noch ob FREI oder Besetzt Anzeige ;)

Auch eine Vorreservierung sagen wir mal für 10 Minuten wäre der HIT.

Beim Preis verstehe ich allerdings daß hier nur die BMW Karte herangezogen wird.
Wer ned wirbt, der stirbt | Schmutzfänger für den i3

Fahrzeuge:
BMW i3 94Ah aus 10/2017 [der mit dem REX fährt ;)
BMW 1er 123d 2009

Re: E Routen mit My bmw App

USER_AVATAR
read
backblech hat geschrieben: Was noch unbedingt verbessert werden muss ist unter "Steckertypen" die Anzahl, da steht immer 1 von 1 verfügbar, auch wenn vor Ort mehrere vorhanden sind. Die Daten sollten vorhanden sein. Ich lade doch lieber da wo mind. 2 CCS Stecker vorhanden sind.
Das habe ich schon x-fach in die Berichte geschrieben, insbesondere kann das die BMW Charging App doch auch ^^. In der my BMW App wird jeder Ladepunkt gezeigt.

Ist besonders Lustig zB im Parkhaus von forschung und Entwicklung in Wolfsburg, da stehen 150 AC-Ladepunkte, schau Dir das mal in der My BMW App, das ist total blöde gelöst
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) Andesitsilber - I001-18-11-539 - 10/2015-04/2019
BMW i3 - 120Ah - BEV (Baudatum 03.05.2019) Jucarobeige - I001-20-03-530 - seit 16.05.2019

FAQ-Thread für den BMW i3
steuerliche Fragen rund um das Elektroauto

Re: E Routen mit My bmw App

USER_AVATAR
read
Sonnenjunky hat geschrieben: Überhaupt genial wäre noch ob FREI oder Besetzt Anzeige ;)

Auch eine Vorreservierung sagen wir mal für 10 Minuten wäre der HIT.

Beim Preis verstehe ich allerdings daß hier nur die BMW Karte herangezogen wird.
auch hier ja und ja, alles schon erwähnt
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) Andesitsilber - I001-18-11-539 - 10/2015-04/2019
BMW i3 - 120Ah - BEV (Baudatum 03.05.2019) Jucarobeige - I001-20-03-530 - seit 16.05.2019

FAQ-Thread für den BMW i3
steuerliche Fragen rund um das Elektroauto

Re: E Routen mit My bmw App

elekart
  • Beiträge: 280
  • Registriert: Fr 2. Feb 2018, 22:08
  • Hat sich bedankt: 102 Mal
  • Danke erhalten: 166 Mal
read
Sonnenjunky hat geschrieben: Überhaupt genial wäre noch ob FREI oder Besetzt Anzeige ;)

Auch eine Vorreservierung sagen wir mal für 10 Minuten wäre der HIT.

Beim Preis verstehe ich allerdings daß hier nur die BMW Karte herangezogen wird.
Das mit dem Reservieren finde ich schwierig. Klar, als Idee super – bevor ich von der Autobahn abfahre, nur um festzustellen, dass jemand just in dem Moment die Ladestation angefahren hat und somit noch sehr lange braucht, kann ich ja gleich weiterfahren.

In Realität aber könnte es zu gewissen Konfliktsituationen kommen – wenn jemand, der sich mit den Apps nicht auskennt oder nicht beschäftigt, am Lader steht und erfolglos versucht, den reservierten Lader zu starten. Dann kommst Du und sagst: "Weg hier, den habe ich mir reserviert!" – stell Dir nur die Reaktion vor...

Am besten wäre es natürlich, wenn der Wagen es mitbekommen würde. Der iX3 macht das sogar! Nur leider wenig zuverläßig – neuerdings hat er mich gewarnt, dass an Ionity Lutterberg, die als Ladestopp geplant war, keine freien Steckplätze mehr zur Verfügung stehen. Etwas verwundert (es ist eine der wenigen mit 6 Ionity Stalls) habe ich nach einem Plan B geschaut. Abgefahren, probiert, erfolglos, dann dachte ich – na gut, vielleicht muss ich etwas warten in Lutterberg, sehr lang wird's wohl nicht werden bei 6 Stalls. Angekommen – nur einer war belegt!

Es ist noch sehr viel Potenzial nach oben, auch wenn die Ansätze alle da sind...

Re: E Routen mit My bmw App

USER_AVATAR
  • Hacky
  • Beiträge: 1576
  • Registriert: Fr 25. Okt 2019, 21:37
  • Wohnort: Norddeutschland
  • Hat sich bedankt: 160 Mal
  • Danke erhalten: 854 Mal
read
Das mit dem Reservieren wäre technisch sicherlich machbar - inklusive Reservierungsgebühr, um Missbrauch zu vermeiden. Wäre aus meiner Sicht aber nicht durchsetzbar, weil es zu viel Ärger produzieren und weniger Technik-affine benachteiligen würde. Wenn dann irgendwann alle auf dem Trichter sind und vor-reservieren, ist auch wieder nichts gewonnen.

Eine bessere Datenlage zur Verfügbarkeit (z.B nicht nur "besetzt", sondern auch "voraussichtliches Lade-Ende um xx:yy Uhr") würde hingegen allen sehr viel helfen, aber dann müssten vereinheitlichte Schnittstellen und Standards definiert werden und solange keine regulierende Behörde Vorgaben macht, werden die Betreiber und die Automobilhersteller das wohl kaum aus eigenen Stücken auf die Reihe bringen. Zumindest innerhalb eines Betreiber-Konsortiums (Beispiel Ionity) könnte es aber klappen.

Bin gespannt. Einen Anfang hat BMW ja immerhin schon mal gemacht. Die Frage ist, ob sie nun am Ball bleiben oder so eine halbgare Lösung herumdümpeln lassen, um sie irgendwann mit dem nächsten, noch stylischeren und noch dysfunktionaleren Frontend abzulösen...
Zuletzt geändert von Hacky am Di 16. Nov 2021, 21:01, insgesamt 4-mal geändert.
i3s 120 Lodge 10/19 - Knuffel, 11 kW Mennekes Wallbox

Re: E Routen mit My bmw App

backblech
  • Beiträge: 1001
  • Registriert: Mo 17. Apr 2017, 17:57
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 123 Mal
read
Fridgeir hat geschrieben: Ist besonders Lustig zB im Parkhaus von forschung und Entwicklung in Wolfsburg, da stehen 150 AC-Ladepunkte, schau Dir das mal in der My BMW App, das ist total blöde gelöst
Hab ich anfangs schon mal in der App beobachtet. Ich vermute die Ladepunkte sind parkplatzgenau und einzeln angelegt. Das wird total unübersichtlich in der App. Da möchte nicht versuchen einen Ladepunkt per App freizuschalten...
BMW i3 60Ah 03/17-01/19
BMW i3 94Ah seit 02/19

Re: E Routen mit My bmw App

backblech
  • Beiträge: 1001
  • Registriert: Mo 17. Apr 2017, 17:57
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 123 Mal
read
Cool ist dass sehr viele Ladestops eingeplant werden. Nach Rovaniemi sind es bei mir 21 Stops. Dabei wird dabei auch ein Tesla SC angefahren, weil nix anderes vorhanden sein soll, was aber bei leicht veränderter Stopstrategie umgangen werden kann. Ein Blick in die Charging App reicht da.
Nach Paris wird mitten in der Nacht ausserhalb der Öffnungszeiten bei Lidl geladen, da ist das System also flexibel.
BMW i3 60Ah 03/17-01/19
BMW i3 94Ah seit 02/19

Re: E Routen mit My bmw App

scusa2000
  • Beiträge: 70
  • Registriert: Mo 5. Mär 2018, 00:09
  • Hat sich bedankt: 49 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Leider weiß ich nicht, wie man hier Screenshots hochlädt, aber der Routenplaner scheint komplett bekloppt zu sein. Ich habe Berlin nach Hamburg eingeben und das Ding schlägt nicht einfach geradeaus die A24 vor, sondern einen 130km langen Umweg über Wismar und Lübeck. Irre und unbrauchbar, wenn selbst solche Standard-Strecken versaubeutelt werden.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag