E Routen mit My bmw App

Re: E Routen mit My bmw App

SamEye_again
read
Dir ist aber schon klar, dass Du diese Route ans Navi senden wirst, und das dieses die Route nochmal "aufbereiten" wird, sprich, u.a. den korrekten Startort wählen wird? Wie weit bist Du denn üblicherweise von Deinem Fahrzeug entfernt, wenn Du mit der Smartphone-App eine Route planst? Kann sein, dass das nur mein Tellerrand ist, aber ich befinde mich dabei meistens sogar im gleichen Gebäude, wie mein i3 - er steht in der Tiefgarage, ich im 4.OG...
Das es ggf. unschön ist, wenn die Planung am Smartphone so vorgenommen wird, mag sein, aber die Funktion soll ja sicher auch von denen genutzt werden können, bei denen die Standortfreigabe im Fahrzeug nicht freigegeben wurde ;)
Anzeige

Re: E Routen mit My bmw App

USER_AVATAR
  • Hacky
  • Beiträge: 1586
  • Registriert: Fr 25. Okt 2019, 21:37
  • Wohnort: Norddeutschland
  • Hat sich bedankt: 160 Mal
  • Danke erhalten: 855 Mal
read
Ich traute eigentlich bislang "Entwickelnden" zu, so eine sinple IF-Abfrage einzubauen, die nur bei fehlendem Fahrzeug-Standort als Fallback den Standort des Smartphones nutzt. Die Fahrzeugdaten hat die App ja schon in der Hand.

Könnte ja auch sein, dass ich am Smartphone die Standortfreigabe deaktivert habe aber das Fahrzeug diesen liefert.

Natürlich wurde hier schon angemerkt, dass es in vielen Fällen keinen großen Unterschied macht. Manchmal kann es aber eben doch diesen Unterschied machen und ich erwarte, dass sich ein "Product-Owner" oder spätestens ein Entwickelnder bei der bestmöglichen Datenquelle diesen Kopf macht, wenn ich mir inzwischen sogar einen Kopf über gendergerechte Schreibweise machen soll... :roll:
i3s 120 Lodge 10/19 - Knuffel, 11 kW Mennekes Wallbox

Re: E Routen mit My bmw App

SamEye_again
read
überzeugt :thumb: - ist blöd gemacht!

Re: E Routen mit My bmw App

Paranormal
  • Beiträge: 659
  • Registriert: So 4. Aug 2019, 19:42
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 145 Mal
read
Hacky hat geschrieben:
ntruchsess hat geschrieben: Es ist nur einer der Punkte an denen man ganz klar erkennen kann dass die Produktmanager der App selber kein BEV fahren.
Eine Routenplanung vom Standpunkt des Smartphones aus macht bei Verbrennern genauso wenig Sinn. Ist also eher die Frage, ob die überhaupt schon mal Routen für ein Fahrzeug planen mussten...

Ab einer gewissen Entfernung wird der Standort des Fahrzeuges nicht mehr in der App angezeigt. Dürfte der Datenschutz sein, damit nicht nach belieben gestalkt werden kann.

Da eine Routenberechnung ohne Startpunkt schwer ist, kann ich mir schon vorstellen, warum das GPS vom Smartphone genommen wird.

Re: E Routen mit My bmw App

borusefan
  • Beiträge: 18
  • Registriert: So 21. Okt 2018, 13:30
  • Wohnort: 97896 Freudenberg
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Mal eine Verständnisfrage.. - bei mir rechnet er schön die Ladestationen aus, mit Rex natürlich zu viele, wenn ich dann auf "senden" gehe wird nur das Endziel übertragen... wie bekomme ich die Route bzw. die Ladestationen ins Fahrzeug... muß ich diese einzeln übertragen??
BMW I3 Rex 94 AH seit 2020, vorher seit 2018 BMW I3 Rex 60 AH
PV 6,3 KW
2 öffentliche Ladestationen am Haus

Re: E Routen mit My bmw App

USER_AVATAR
read
borusefan hat geschrieben: muß ich diese einzeln übertragen??
Route geht nicht. Einzeln? Ja! Und zwar Endziel und jeden fu....ing einzelnen Stopp

Ich weiß, ist blöde. Wie oft habe ich schon geschrieben, dass ich das als Route haben möchte ^^
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) Andesitsilber - I001-18-11-539 - 10/2015-04/2019
BMW i3 - 120Ah - BEV (Baudatum 03.05.2019) Jucarobeige - I001-20-03-530 - seit 16.05.2019

FAQ-Thread für den BMW i3
steuerliche Fragen rund um das Elektroauto

Re: E Routen mit My bmw App

USER_AVATAR
read
Paranormal hat geschrieben: Ab einer gewissen Entfernung wird der Standort des Fahrzeuges nicht mehr in der App angezeigt. Dürfte der Datenschutz sein, damit nicht nach belieben gestalkt werden kann.
Das stimmt so nicht.
7F0E8BEA-768D-4FA3-BC18-17BA911A19F8.png
Und ob es einen Product Owner gibt, der evtl. auch noch selbst elektrisch unterwegs ist, wissen die Götter.

Re: E Routen mit My bmw App

USER_AVATAR
read
SüdI3 hat geschrieben: Vielleicht haben aber viele das GPS im Auto nicht aktiviert.
-
Mit Sicherheit :!: , denn ich weiß gar nicht wie oft ich dieses Häckchen schon gesetzt habe :evil:
Es fliegt immer mal wieder raus, geht das nur mir so :oops: :?:

Merken tue ich es dann immer wenn z.B. in der "Ladehystorie" keine Standortdaten zur Ladesäule mehr hinterlegt werden.
-
In der Ruhe liegt die Kraft ... BMW i3 94Ah

Re: E Routen mit My bmw App

borusefan
  • Beiträge: 18
  • Registriert: So 21. Okt 2018, 13:30
  • Wohnort: 97896 Freudenberg
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Bei mir zeigt er den Standort öfters auch nicht mehr an - aktuell geht es sogar besser - so alle 2-3 Wochen - allerdings ist das Häckchen meistens noch gesetzt..
BMW I3 Rex 94 AH seit 2020, vorher seit 2018 BMW I3 Rex 60 AH
PV 6,3 KW
2 öffentliche Ladestationen am Haus

Re: E Routen mit My bmw App

elekart
  • Beiträge: 281
  • Registriert: Fr 2. Feb 2018, 22:08
  • Hat sich bedankt: 102 Mal
  • Danke erhalten: 166 Mal
read
Ein kleiner Crosspost aus dem benachbarten iX3 Bereich :)
Die Berechnung der MyBMW App kommt bei mir auf 149% Verbrauch für 500km (also von 100% auf 10% runter, plus 59% unterwegs nachladen)

ABRP mit der Einstellung 190Wh/km@110km/h kommt auf 164% für die gleiche Strecke.

Real waren es 153% auf der Hinfahrt, 155% auf der Rückfahrt.

Die MyBMW App ist also minimal optimistisch. Sie hat aber bei der Einstellung mit 10% Minimum am Ziel und an den Ladestopps immer etwas mehr Spielraum eingeräumt, 16-19% statt nur 10%. Damit denke ich, dass die Planung sehr gut brauchbar ist (für den iX3).
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag