BMW I3 Retrofit

BMW I3 Retrofit

USER_AVATAR
  • konello
  • Beiträge: 112
  • Registriert: Do 13. Dez 2018, 18:50
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
Wie bei meinem ersten Thread "BMW I3s endlich mit (un)vernünftiger Bereifung" brauchen wir über den Sinn einer solchen Aktion hier nicht diskutieren. Es wird viele Pro und Contras dazu geben.



Warum ich das persönlich mache? Die BMW I3 sind was Karosserie und Technik betrift für mich als langjähriger BMW Schrauber einfach unübertroffen. Kaum ein Modell mach so wenig Zicken wie der I3. Deshalb hab ich mir kurzerhand einen Solarorangen I3 REX aus Anfang 2014 mit 144000km für 5000 Euro geholt. Technisch gut ausgestattet mit LED-Scheinwerfer, Leder, Driving Assistent Plus, Navi Prof, Bluetooth und was das Herz sonst noch begehrt. Das Fahrzeug habe ich seit Auslieferung betreut und ich kenne die Geschichte von Anfang an. Der Erstbesitzer hat sich nun einen neuen gekauft - da der TÜV anstand und aufgrund der üblich korrodierten Bremsen, verschlissene Sommer wie Winterreifen, knarzenden Stützlager vorne und einen undichten Klimakondensator nun erstmals einiges zu reparieren gewesen wäre. Bis dato verhielt sich der I3 unauffällig und der Akku präsentiert sich nach den 144000km noch in hervorragendem Zustand.

Also warum diese gute Basis nicht auf den aktuellen Stand bringen? Gebrauchte Teile für´n I3 gibt es mittlerweile für schmales Geld.
I3s 1.jpg

Stage 1:

Faceliftumrüstung auf I3s Optik. Die Radlaufblenden können ohne Probleme an die vorhandenen Seitenwände und Kotflügel angeschraubt werden. Ein original BMW Ersatzteil vom I3s schaut auch aus, wie wenn es ein Lehrling im 1. Lehrjahr mit der Luftsäge frei Hand ausgeschnitten hätte. Also Kurzerhand eine Papierschablone erstellt und die Radläufe um ca 5mm größer ausgesägt. Dann mit der Papierschablone die Löcher und Ausschnitte für die Radlaufblenden gebohrt.
IMG_20210925_113229_1.jpg
IMG_20210925_114549_1.jpg
IMG_20210925_114653_1.jpg


Stage 2:

Da ja die vorhandenen LED Scheinwerfer aufgrund von in den Scheiniwerfer integriertem Fernlicht beim Facelift nicht mehr passen, wurden 2 adaptive LED Scheinwerfer mit Blendfreiem Fernlichtassistenten eingebaut. Dazu muss dann am Schaltzentrum Lenksäule noch der passende Blinkerschalter mit der Fernlichtautomatiktaste verbaut werden. Die Faceliftblinker bekommen ihre Ansteuerung vom Scheinwerfersteuergerät. Hier wurden je 6 Kabel in den vorhandenen Scheinwerferstecker eingepinnt und nach unten gezogen. Die Leitungen zur Nachrüstung PDC vorne wurden ebenso gleich mit beim Stoßfängerumbau vorgesehen.
I3s 2.jpg

Stage 3:

Die Softwareprogrammierung nimmt die Bimamanufaktur in Traunstein vor. Hier wird auch gleich die Leistungsanpassnung wie vom I3s vorgenommen.


Stage 4 in Planung:

Umrüstung auf Schnellladen AC und DC. Hier hat der Vorbesitzer bei der Neuwagenbestellung keinen Wert drauf gelegt. Das LIM (Ladeinterfacemodul) kann voraussichtlich bestehen bleiben. Eine KLE (Komfortladelektronik) muss hier nachgerüstet werden inkl Kühlkreislauferweiterung und zusätzliche Hochvoltkabel sowie einer neuen Ladedose mit entsprechenden Anschlüssen.

Stage 5 in Planung:

25 Liter Tank für den REX. Hier wird der Stauraum des Frunks verwendet. Dieser entfällt hier dann.


Stage 6 in Planung:

Umrüstung auf den 120AH Akku. Dieser wurde probeweise schon mal platziert - jedoch passen die Anschlüsse des Klimakühlkreislaufes nicht Plug & Play. Hier muss dann wohl der Kühlkörper des 60AH Akkus, welcher die gleiche Teilenummer hat, wie der 120AH Akku, umgebaut werden. Oder es werden nur die Zellen mit dem Speichermanagementsteuergerät in das 60 AH Gehäuse gesetzt. Das BMS-System ist lt Teilekatalog identisch.


Stage 7 wäre dann die Krönung:

Fahrzeug umlackieren in ein BMW I3s Starlight Edition Replik. Echten Goldstaub auf´s Auto zu bringen ist schon wieder so absurd, daß es schon wieder genial ist.
Starlight.jpg





Damit sollte der I3 Retrofit zum absoluten Langstreckenbomber werden. Auch optisch mit AC Schnitzer Front und Heckspoiler sowie den seit 3 Jahren bewährten I8 Sommer und Winterrädern sollte er dann auch ein absoluter Hingucker sein.
Anzeige

Re: BMW I3 Retrofit

USER_AVATAR
read
Hallo, den Umbau finde ich gut, aber wo bekommst du nur all die Teile her? Beispielsweise mal einfach einen 120Ah-Akku, KLE...? Bestellst du das alles neu ? Spielen die Kosten dabei keine Rolle? Eine Liste wäre mal interessant mit allen Teilekosten für den Umbau und vielleicht auch noch der jeweilige Arbeitsstundenaufwand dazu.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: BMW I3 Retrofit

USER_AVATAR
  • frankster
  • Beiträge: 205
  • Registriert: Mo 18. Mai 2020, 18:32
  • Wohnort: .H.
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 66 Mal
read
Coole Nummer, wirklich! Ich beneide die um den verfügbaren Platz an dem du das alles bewerkstelligen kannst...
Auch wenn mir goldene Autos nicht soo seher gefallen, so finde ich die Idee schon ganz gut...und es sieht villeicht auch gar nicht so schlecht aus. :D
Weiter so!
09/20 BMW i3s 120Ah (Zwilling Nr. 1) :ugeek:
@go-eCharger HOMEfix 11kWh v3

Re: BMW I3 Retrofit

USER_AVATAR
  • konello
  • Beiträge: 112
  • Registriert: Do 13. Dez 2018, 18:50
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
bm3 hat geschrieben: Hallo, den Umbau finde ich gut, aber wo bekommst du nur all die Teile her? Beispielsweise mal einfach einen 120Ah-Akku, KLE...? Bestellst du das alles neu ? Spielen die Kosten dabei keine Rolle? Eine Liste wäre mal interessant mit allen Teilekosten für den Umbau und vielleicht auch noch der jeweilige Arbeitsstundenaufwand dazu.
Wie bereits erwähnt ist der Markt voll von gebrauchten Teilen. Klar - die Zeit rechne ich nicht mit ein - aber eine gebrauchte KLE bekommt man heute für 200-300 Euro. Entscheidend ist ein guter Programmierer. Im Bereich Hochvoltkabel schauts da nicht ganz so gut aus - aber I3´s werden regelmäßig geschlachtet - ein Vorteil der Carbon-Komponenten. Hier ist man halt immer gleich im Totalschadenbereich. Noch ein Vorteil - ich habe keinen Zeitdruck, was gerade in Bezug auf den Akku ein großer Vorteil ist.

Re: BMW I3 Retrofit

dnnsdigital
  • Beiträge: 174
  • Registriert: Mo 7. Jan 2019, 17:26
  • Hat sich bedankt: 94 Mal
  • Danke erhalten: 78 Mal
read
…echt super ! Alle möglichen Updates die das Auto für die Zukunft NOCH besser machen sind willkommen. Bitte halte uns auf dem Laufenden 😃
BMW i3 (94Ah), EZ 06/2017
Einziges Fahrzeug der Familie. Langstrecken sind aus unserer Sicht mit Planung gut machbar. Bei zurückhaltender Fahrweise (110 km/h) schaffen wir 180 km (Sommer) auf der Autobahn.

Re: BMW I3 Retrofit

USER_AVATAR
  • N52B30
  • Beiträge: 41
  • Registriert: So 3. Nov 2019, 13:09
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Sehr cool!
Respekt!
Ich kann das leider nicht, hab mich vor 40 Jahren für eine andere berufliche Qualifikation entscheiden
und alles was mit Strom und IT zu tun hat ist für mich ein Buch mit 7 Siegeln. (bin froh das ich mein Laptop einigermaßen bedienen kann)
Die Lackierung ist die Krönung. Das hat Stil!
Es gibt nur wenige Fahrzeuge die so etwas "tragen" können, der i3 gehört definitiv dazu.
Die Analogie zum bayrischen Landjunker im gelben Smoking. :-)
3000 km/a Freude am Fahren mit R6 müssen sein,
(Z4 E89 N52B30 & Z3 QP E36/8 M52 TU, das kompensiere ich an anderer Stelle)
den Rest würd ich gerne mit einem "vernünftigen" BEV zurücklegen.

Re: BMW I3 Retrofit

USER_AVATAR
  • mhernach
  • Beiträge: 188
  • Registriert: Mo 31. Aug 2020, 12:44
  • Wohnort: Lannach
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 49 Mal
read
des thema LED Scheinwerfer und PDC vorne greife ich gerne auf, das möchte ich ebenso nachrüsten, hast du da zugang zu Schaltplänen ?

LG Michi
#Audi A2 1.4 Tdi
#BMW i3 60 Ah
#BMW 3 G21

Re: BMW I3 Retrofit

USER_AVATAR
read
Respekt aus einem i3 60 Ah REX wird ein i3s 120 Ah mit xl-REX. Das finde ich nicht nur optisch, sondern auch im Sinne der Nachhaltigkeit gut!

Hast du die i3s-Frontstoßstange dann extra in Solarorange lackieren lassen? Diese Farbe hat es meines Wissens nach (leider) ja nie in Verbindung mit Facelift/i3S gegeben..
BMW i3s 120Ah - Jucarobeige+Suite, 06/2019, 22.500 km
BMW i3 60Ah - Weiß+Lodge, 02/2015, 76.500 km
BMW i Wallbox Plus & PV 8,84 kWp // BMW i Wallbox Connect & PV 5,74 kWp

Re: BMW I3 Retrofit

USER_AVATAR
read
Respekt

Gehört einiges an know how dazu.

Grüße Speedlimit
I3 60Ah
I3s 94Ah
PV 22kw
Open WB mit Überschußladung

Re: BMW I3 Retrofit

Mola
  • Beiträge: 408
  • Registriert: Do 27. Dez 2018, 17:50
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 65 Mal
read
Sorry aber wo kann man i3 für 5k€ kaufen? So einen nehm ich auch:-)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag