Laut BMW ist ein i3 Nachfolger in der Pipeline!

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Laut BMW ist ein i3 Nachfolger in der Pipeline!

Brunzenstein
  • Beiträge: 96
  • Registriert: Sa 14. Aug 2021, 12:54
  • Hat sich bedankt: 98 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Stimmen die gerade aufkommenden Informationen das BMW das i3 Format entgegen bisheriger Info nicht einstellt,
sondern bis 2024 weiter produzieren und sogar mit einer 55 Kw Batterie ausstatten wird?
Hat dazu jemand mehr Info?
Zuletzt geändert von Brunzenstein am Do 2. Sep 2021, 22:30, insgesamt 2-mal geändert.
Anzeige

Re: Ist ein Nachfolger des BMW i3 in der Pipeline?

Xentres
  • Beiträge: 975
  • Registriert: Di 25. Feb 2020, 13:18
  • Hat sich bedankt: 153 Mal
  • Danke erhalten: 268 Mal
read
Eine Quelle wäre schön.
BMW i3 120 Ah - seit 04/2020 - Melbourne Rot

Re: Ist ein Nachfolger des BMW i3 in der Pipeline?

Brunzenstein
  • Beiträge: 96
  • Registriert: Sa 14. Aug 2021, 12:54
  • Hat sich bedankt: 98 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
heute auf dem stream von https://www.youtube.com/watch?v=HgJpBI9qldc - eine durchaus seriöse Quelle
Die Nachrichten im stream von @BasicPlanet - da steht das drinnen

Re: Ist ein Nachfolger des BMW i3 in der Pipeline?

Han2
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Sa 2. Jan 2021, 22:53
read
iX1 soll nächstes Jahr kommen. Vielleicht ist der gemeint?

Re: Ist ein Nachfolger des BMW i3 in der Pipeline?

Brunzenstein
  • Beiträge: 96
  • Registriert: Sa 14. Aug 2021, 12:54
  • Hat sich bedankt: 98 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Han2 hat geschrieben: iX1 soll nächstes Jahr kommen. Vielleicht ist der gemeint?
Nein - es wird explizit vom i3 gesprochen.
Angeblich soll so lange weiter produziert werden, als Nachfrage da ist.
Und die ist (meine Annahme) da und die Entwicklungskosten sind schon herinnen, die optimierten Produktionsabläufe da - also wird (erst) jetzt richtig Geld mit dem i3 verdient.

Re: Ist ein Nachfolger des BMW i3 in der Pipeline?

gohz
  • Beiträge: 1674
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 382 Mal
  • Danke erhalten: 404 Mal
read
Nur weil bei Facebook unter dem Account von BMW gepostet wurde, dass der i3 noch bis 2024 weiter gebaut werden soll, bedeutet dies m.E. nicht, dass man nicht morgen postet, dass er doch in 2022 eingestellt wird. Von einem ein Batterieupdate schreibt BMW zudem nichts.

Also alles reine Spekulation.

Würde mich natürlich freuen, wenn das Batterieupdate käme.

Re: Ist ein Nachfolger des BMW i3 in der Pipeline?

Brunzenstein
  • Beiträge: 96
  • Registriert: Sa 14. Aug 2021, 12:54
  • Hat sich bedankt: 98 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
gohz hat geschrieben: Also alles reine Spekulation.

Würde mich natürlich freuen, wenn das Batterieupdate käme.
Klar ist das Spekulation
Aber das ist der € auch :-)
Aber immerhin doch eine interessante Neuigkeit nachdem die Einstellung des i3 sozusagen offiziell von BMW mit 2022 angegeben wurde - aber nichts ist in Stein gemeisselt...
Und logisch wäre es auch den putzigen Stadtwagen überarbeitet am Markt zu lassen bzw. neu zu positionieren - vom Styling her schauen halt alle BMW (incl. die kommende x Serie) aus wie eben Autos aussehen mit geringem Unterscheidungswert und fade - allein der i3 hat im Design und als de facto rein urbanes Vehikel Alleinstellungsmerkmal.

Re: Ist ein Nachfolger des BMW i3 in der Pipeline?

gohz
  • Beiträge: 1674
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 382 Mal
  • Danke erhalten: 404 Mal
read
Es kann aber auch sein, dass der Angestellte bei BMW der auf dem Facebook-Account von BMW gepostet hat einfach noch auf dem Stand von 2020 war: https://www.auto-motor-und-sport.de/ele ... ne-ferien/ und er keine aktuelle Info zur Einstellung der Produktion 2022 hatte.

Re: Ist ein Nachfolger des BMW i3 in der Pipeline?

USER_AVATAR
read
2022, 2023, 2024,... das ist bisher immer noch reine Spekulation und nichts weiter. Von einem Nachfolger ist bisher nichts bekannt, vielleicht würde man aber gerne ein Modell welches da in keiner Weise passt dazu erklären, wenn man keinen echten Nachfolger vorzeigen kann. Allerdings geht die Einstellung eines Modelles oder ein Modellwechsel ja nicht einfach so von heute auf morgen von statten. Falls man also für 2022 etwas Konkretes vor hat müssten jetzt schon entsprechend konkrete Insider-Infos dazu existieren.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: Ist ein Nachfolger des BMW i3 in der Pipeline?

Raptor2k
  • Beiträge: 64
  • Registriert: Do 27. Jun 2019, 20:12
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Auch wenn ich zufrieden mit der FIrma BMW bin traue ich in Sachen Marketingaussagen bezüglich "BMW i3 "BMW keinen Strich mehr. Wenn man sich überlegt was Zipske über ein weiteres Facelieft gesagt hat und dann nicht und wann die Produktionszeit nun endet.

Ein Chaos.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag