Soll man heute noch einen i3s kaufen?

Re: Soll man heute noch einen i3s kaufen?

Brunzenstein
  • Beiträge: 110
  • Registriert: Sa 14. Aug 2021, 12:54
  • Hat sich bedankt: 122 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Franzbauer hat geschrieben: Ja, aber nicht mehr neu - es gibt günstige ein bis zwei-jährige alte Fahrzeuge
Leider nicht in Österreich .
- da sind die Gebrauchten bzw. Jahreswagen fast so teuer wie neue - und auf die gibt es in Ö kaum Rabatte
Anzeige

Re: Soll man heute noch einen i3s kaufen?

The_Pope
  • Beiträge: 341
  • Registriert: Mi 12. Aug 2020, 17:27
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 161 Mal
read
......in D beträgt der erzielbare Rabatt incl. BAFA , beim Basismodell, bei ca. 40%.....d.h ein neuer i3 kostet keine 25.000€.....

Re: Soll man heute noch einen i3s kaufen?

fritzbude
  • Beiträge: 40
  • Registriert: Di 24. Aug 2021, 11:24
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Ich würde mich als potenzieller i3 Interessent gerne einreihen. Die Differenz zwischen jungen Gebrauchten und Neuwagen ist tatsächlich relativ gering. Im Bereich von 2000-3000 Euro. Natürlich ein Stück weit Äpfel mit Birnen, meist bessere Ausstattung vs. 0 km. Gleichzeitig ist der i3 gut lieferbar, scheinbar bis max. 3 Monate.

Was mich interessieren würde: Was wäre denn eine vernünftige Konfiguration für einen i3? K
omfortpaket, Gertränkehalter, Sonnenschutzverglasung, PDC (und ggf. andere Lackierung) scheinen mir wichtig zu sein.

Re: Soll man heute noch einen i3s kaufen?

Brunzenstein
  • Beiträge: 110
  • Registriert: Sa 14. Aug 2021, 12:54
  • Hat sich bedankt: 122 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
The_Pope hat geschrieben: ......in D beträgt der erzielbare Rabatt incl. BAFA , beim Basismodell, bei ca. 40%.....d.h ein neuer i3 kostet keine 25.000€.....
Dann sagen Sie mir wo Sie solche Rabatte bekommen - auch bitte PM.
Wenn ich einen i3 um unter 25.000 € bekomme bin ich morgen mit der Brieftasche beim Händler.
In Österreich kriegt man kaum 5%

Re: Soll man heute noch einen i3s kaufen?

Brunzenstein
  • Beiträge: 110
  • Registriert: Sa 14. Aug 2021, 12:54
  • Hat sich bedankt: 122 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
fritzbude hat geschrieben: Komfortpaket, Gertränkehalter, Sonnenschutzverglasung, PDC (und ggf. andere Lackierung) scheinen mir wichtig zu sein.
Wärmepumpe, CarPlay und adaptives Licht würde ich dazu nehmen.

Re: Soll man heute noch einen i3s kaufen?

USER_AVATAR
  • souldk
  • Beiträge: 175
  • Registriert: Do 15. Nov 2018, 22:03
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 75 Mal
read

fritzbude hat geschrieben: Was mich interessieren würde: Was wäre denn eine vernünftige Konfiguration für einen i3? K
omfortpaket, Gertränkehalter, Sonnenschutzverglasung, PDC (und ggf. andere Lackierung) scheinen mir wichtig zu sein.
Wenn man Interieur Lodge oder Suite nimmt ist das komfortpaket schon dabei und das große Navi viel billiger. Der Aufpreis vs Standard Interieur ist dann erstaunlich wenig.
Empfehlenswert ist auch Sitzheizung und Business Paket (mit großem Navi) und PDC+Kamera.
Immer auch die Innovationsprämie beachten bei BMW (mit telefonie+wireless Charger gibt's ~1500e Rabatt) ;)

TIPP: mal bei carwow einfach zusammenstellen und Angebote angucken. Das kost nix und gibt bisschen Überblick was so geht.

Re: Soll man heute noch einen i3s kaufen?

USER_AVATAR
  • souldk
  • Beiträge: 175
  • Registriert: Do 15. Nov 2018, 22:03
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 75 Mal
read
Brunzenstein hat geschrieben:
fritzbude hat geschrieben: Komfortpaket, Gertränkehalter, Sonnenschutzverglasung, PDC (und ggf. andere Lackierung) scheinen mir wichtig zu sein.
Wärmepumpe, CarPlay und adaptives Licht würde ich dazu nehmen.
Wärmepumpe ist seit diesem Modelljahr Serie

Re: Soll man heute noch einen i3s kaufen?

The_Pope
  • Beiträge: 341
  • Registriert: Mi 12. Aug 2020, 17:27
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 161 Mal
read
...also , wie gesagt beim BMW Händler in D bekommt der Kunde ca. 25% Rabatt und on Top gibts ja noch die BAFA....eben, das sind dann bei einem sparsam ausgestatteten i3 ca. 40% all-in - das ist auch kein Geheimtip und kann man z.B auch bei diversen Online-Angeboten sehen....

...richtig, die Wärmepumpe ist schon seit längerer Zeit Serie beim i3 und die Zusammenstellung von souldk soweit nicht schlecht, wobei das immer Individuell ist und der BMW Händler durch diverse Kombinationen von Ausstattung den Preis optimieren kann.
Das es die Ino-Prämie noch gibt wußte ich jetzt gar ....bei unserem letzten i3 Kauf , vor 3 Jahren , gab es die auch schon......

Aber ich denke für Österreich bringen diese Aussagen nichts.......

.......das hier ist aktuell von gerade eben :

Ihre Ersparnis
15.615 €(40%)
Angebotspreis des Händlers
30.535 €

....Sie zahlen 30.535 € Angebotspreis beim Händler und können nachträglich die Erstattung von dem 6.000 € Umweltbonus beantragen. Ihre Kosten nach dem Umweltbonus würden somit 24.535 € betragen. Die finale Prüfung und Freigabe der Erstattung obliegt ausschließlich der BAFA......

Re: Soll man heute noch einen i3s kaufen?

USER_AVATAR
  • Hacky
  • Beiträge: 1576
  • Registriert: Fr 25. Okt 2019, 21:37
  • Wohnort: Norddeutschland
  • Hat sich bedankt: 160 Mal
  • Danke erhalten: 854 Mal
read
dedetto hat geschrieben: Mittlerweile muss man Langstrecke allzu teuer bezahlen. (20kWh x 0,80€…)
The_Pope hat geschrieben: ......na ja, die durchschnittlichen Preise D, für DC Laden, liegen bei ca. 0,55 €/kWh.....z.B MainG. oder EnBW....mit Ladekarte.....
Klar, mit einer "kostenpflichtigen Monatskarte" wird es dann günstiger, ...
Dazu kann man eigentlich nur sagen: Selbst Schuld, wer das zahlt...

Wer doch ab und zu mal auf Langstrecke geht, sollte wenigstens - solange sich das noch so dynamisch gestaltet - alle zwei Monate mal einen Blick in den Ladekarten-Kompass werfen: https://emobly.com/de/news/der-emobly-l ... juli-2021/

Der ist zwar noch vom Juli, aber demnächst wird wohl ein neuer rauskommen. Da sieht man dann z.B. dass mit der EWE Go Karte (ohne Grundgebühr) auch bei Ionity noch mit 49 ct/kWh DC geladen werden kann.
i3s 120 Lodge 10/19 - Knuffel, 11 kW Mennekes Wallbox

Re: Soll man heute noch einen i3s kaufen?

USER_AVATAR
  • mcfid
  • Beiträge: 11
  • Registriert: So 11. Jul 2021, 08:55
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Meine Erfahrung in Ö als Firma:
Listenpreis minus 15%, dazu noch super Leasingangebot OHNE großes Verhandeln.
Somit kommt der 50,5k i3s auf 260,- brutto monatlich abzgl. staatliche Förderung abzgl. Vorsteuer......
und in den nächsten zwei Wochen ist er da! 😀
2021: BMW i3s Blue Ridge Mountain, MD: 2021-08-31
2008: Land Rover Defender 90 Station Wagon S
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag