Ende des BMW I 3 ?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ende des BMW I 3 ?

fast400
  • Beiträge: 28
  • Registriert: Mi 15. Feb 2017, 18:34
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
read
Ich denke der i3 wird in den nächsten Jahren ein Kult Auto, ähnlich wie der VW Käfer https://www.youtube.com/watch?v=s9LH8Uu8CqM
Anzeige

Re: Ende des BMW I 3 ?

USER_AVATAR
read
Jetzt soll auch noch das Werk Leipzig von Zulieferengpässen (Putins Krieg) betroffen sein.
https://www.lvz.de/Leipzig/Lokales/Ukra ... Produktion
Da werden allerdings verschiedene Modelle hergestellt. Hoffentlich können die noch offenen i3-Bestellungen (das dürften ja noch einige Tausend sein) noch bis zum Sommer abgearbeitet werden.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: Ende des BMW I 3 ?

USER_AVATAR
read
Hallo.
Der i3 ist auch betroffen. Leider.
Ein Händler, der noch etliche i3 im Vorlauf hat, rechnet nicht mehr damit das all seine bestellten i3 ausgeliefert werden.
Viele Grüße aus Bayern
.dedetto

BMW i3 REX ab 2018
VW e-UP! 50000km 2014 - 2018

Re: Ende des BMW I 3 ?

Raphael_RH
  • Beiträge: 173
  • Registriert: Di 18. Jan 2022, 19:01
  • Hat sich bedankt: 68 Mal
  • Danke erhalten: 69 Mal
read
bm3 hat geschrieben: Jetzt soll auch noch das Werk Leipzig von Zulieferengpässen (Putins Krieg) betroffen sein.
https://www.lvz.de/Leipzig/Lokales/Ukra ... Produktion

Dort findet man dann folgenden Abschnitt:
"Betroffen ist die Fertigung der BMW 1er- und BMW 2er-Modelle. Hingegen laufen der Bau des Elektroautos i3 und die Batteriefertigung weiter wie bisher."

Re: Ende des BMW I 3 ?

USER_AVATAR
  • Hacky
  • Beiträge: 1576
  • Registriert: Fr 25. Okt 2019, 21:37
  • Wohnort: Norddeutschland
  • Hat sich bedankt: 160 Mal
  • Danke erhalten: 854 Mal
read
Wäre natürlich kurios, wenn am Ende nur noch i3 produziert werden können...
i3s 120 Lodge 10/19 - Knuffel, 11 kW Mennekes Wallbox

Re: Ende des BMW I 3 ?

Raphael_RH
  • Beiträge: 173
  • Registriert: Di 18. Jan 2022, 19:01
  • Hat sich bedankt: 68 Mal
  • Danke erhalten: 69 Mal
read
Kurios ist das eigentlich nicht.
Der i3 teilt sich in Leipzig nicht die Produktionslinie mit dem 1er und 2er, somit wird aktuell auch schon nicht in Abhängigkeit des 1er oder 2er produziert.

Re: Ende des BMW I 3 ?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 12204
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 472 Mal
  • Danke erhalten: 3294 Mal
read
Wenn der 1er und 2er nicht produziert wird ist es egal ob dieser auf der gleichen Linie nicht produziert wird oder auf einer anderen Linie nicht produziert wird. Ich denke der i3 ist einfach schon End-bevorratetet, also nicht mehr auf Just-in-Time Lieferung angewiesen.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 130.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Ende des BMW I 3 ?

USER_AVATAR
read
Hoffen wir es, aber dass wäre sehr ungewöhnlich bei mehreren 1000 Stück die dann vollständig in Teilen schon vor Ort vorhanden sein müssten.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: Ende des BMW I 3 ?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 12204
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 472 Mal
  • Danke erhalten: 3294 Mal
read
Das kommt öfter vor als man denkt. Bei Fahrzeugen älterer Konstruktion müsste oft eine Anpassung an neue Produktionslinien bei den Lieferanten gemacht werden. Dann berechnet man genau, ob es günstiger ist die restlichen 1000 Stück in Schicht runter zu produzieren statt das Fahrtzeug an zu passen. Das kann eine Feder im Stecker sein, ein spezieller Kunststoff, egal was, sehr oft nur Kleinigkeiten. So kann man sich Freigabeprozesse für neues Material etz sparen und der Lieferant kann nicht mehr rentable Linien modernisieren.
Die Nachtlieferverpflichtung wird so gut wie nur über End-Bevorratung gemacht, und da hoffe ich, dass da bei einem Klassiker wie dem i3 nicht gespart wird.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 130.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Ende des BMW I 3 ?

burntime
  • Beiträge: 156
  • Registriert: So 9. Feb 2020, 14:51
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
Ich denke, für den i3 kommt einfach nicht so viel aus der Ukraine.
Ukraine ging von der BMW Seite erst so richtig mit dem F45 Kabelbaum los.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag