Ende des BMW I 3 ?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ende des BMW I 3 ?

USER_AVATAR
  • digibär
  • Beiträge: 79
  • Registriert: Fr 12. Jun 2020, 22:54
  • Wohnort: Salzgitter
  • Hat sich bedankt: 466 Mal
  • Danke erhalten: 67 Mal
read
christosser hat geschrieben: Finde das lustig was Herr Weber da für einen Mist absondert. Screenshot_2022-01-20-07-11-10-303_com.android.chrome.jpg

Wir lernen: BMW Kunden werden zu nichts gezwungen. Jeder bekommt das was er möchte.*


*So lange es ein fettes SUV mit konventioneller Technik ist.
Wenn man so dermaßen die Zeit und den Markt verschlafen hat, bleibt ja auch nichts anderes übrig. :mrgreen:
seit 08/2017: Active Tourer 218d
seit 10/2020: i3s
Anzeige

Re: Ende des BMW I 3 ?

USER_AVATAR
  • Hacky
  • Beiträge: 1576
  • Registriert: Fr 25. Okt 2019, 21:37
  • Wohnort: Norddeutschland
  • Hat sich bedankt: 160 Mal
  • Danke erhalten: 854 Mal
read
digibär hat geschrieben: Wenn man so dermaßen die Zeit und den Markt verschlafen hat, bleibt ja auch nichts anderes übrig. :mrgreen:
Na ja, zumindest global gesehen wird es in vielen Ländern noch eine Weile dauern, bis entsprechende Infrastrukturen für BEV aufgebaut sind.

Aber auch um diese unterschiedlichen Märkte zu bedienen, gäbe es den Weg, eine Weile noch reine Verbrenner und parallel "echte" BEVs zu bauen. Mercedes und VW gehen schon jetzt konsequenter diesen Weg. Der Fehler von BMW war aus meiner Sicht, diese elenden Mix-Plattformen als den Königsweg zu definieren. Der iX ist zwar - nach dem auslaufenden i3 - wieder das erste echte BEV von BMW und ist vermutlich auch margenträchtig, aber auf "Masse" wird man damit nicht kommen.
i3s 120 Lodge 10/19 - Knuffel, 11 kW Mennekes Wallbox

Re: Ende des BMW I 3 ?

USER_AVATAR
read
Finde ich auch spannend. Immerhin sind das Leute die sich stattdessen auch ein MX hätten kaufen können. Und da ist ja der Markt wohl recht dünn.

Re: Ende des BMW I 3 ?

Electrohead
  • Beiträge: 1821
  • Registriert: Mo 29. Mär 2021, 10:32
  • Hat sich bedankt: 124 Mal
  • Danke erhalten: 619 Mal
read
digibär hat geschrieben:
christosser hat geschrieben: Finde das lustig was Herr Weber da für einen Mist absondert. Screenshot_2022-01-20-07-11-10-303_com.android.chrome.jpg

Wir lernen: BMW Kunden werden zu nichts gezwungen. Jeder bekommt das was er möchte.*


*So lange es ein fettes SUV mit konventioneller Technik ist.
Wenn man so dermaßen die Zeit und den Markt verschlafen hat, bleibt ja auch nichts anderes übrig. :mrgreen:
Der gleiche Typ hat doch vor 2-3 Jahren gesagt es gebe 0 Bedarf für Elektroautos. Keiner wolle sie kaufen.
Aber wenn mal echter Bedarf da wäre könnte BMW locker paar Millionen im Jahr bauen.
Alt: BMW i3, Audi eTron55
Derzeit: ̶S̶m̶a̶r̶t̶ ̶E̶Q̶ ̶F̶o̶r̶f̶o̶u̶r̶ (Nicht lieferbar), dafür Renault Twingo ab Feb., Kia eSoul (64kWh)

Re: Ende des BMW I 3 ?

USER_AVATAR
read
Wieder zurück zum Thema bitte!

Unser Firmenfuhrpark hat den i3 entfernt aus dem Portfolio - keine Lieferung mehr seitens BMW möglich/garantiert.

Re: Ende des BMW I 3 ?

Mola
  • Beiträge: 408
  • Registriert: Do 27. Dez 2018, 17:50
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 65 Mal
read
Electrohead hat geschrieben:
Der gleiche Typ hat doch vor 2-3 Jahren gesagt es gebe 0 Bedarf für Elektroautos. Keiner wolle sie kaufen.
Der "gleiche Typ" der das damals gesagt hat ist seit 2020 im Ruhestand. Gemeinsamkeit dieser gleichen Typen ist lediglich der Job: Entwicklungsvorstand bei BMW.

Natürlich muss der aktuelle Entwicklungsvorstand mit dem Erbe des zurecht "Kolben Klaus" genannten Vorgängers noch einige Zeit leben und das halt jetzt Situationsgerecht und positiv verkaufen. Man sieht an dem Interview wie schwierig das ist:-)

Re: Ende des BMW I 3 ?

Electrohead
  • Beiträge: 1821
  • Registriert: Mo 29. Mär 2021, 10:32
  • Hat sich bedankt: 124 Mal
  • Danke erhalten: 619 Mal
read
Danke für die Berichtigung, ja ich hatte nur Entwicklungsvorstand im Kopf, den Namen hab ich nicht geprüft :)
Alt: BMW i3, Audi eTron55
Derzeit: ̶S̶m̶a̶r̶t̶ ̶E̶Q̶ ̶F̶o̶r̶f̶o̶u̶r̶ (Nicht lieferbar), dafür Renault Twingo ab Feb., Kia eSoul (64kWh)

Re: Ende des BMW I 3 ?

USER_AVATAR
read
Mein Händler hat mit eben in einem Telefonat bestätigt, dass das Auslaufen des i3/i3S in etwa zur Jahresmitte ein offenes Geheimnis sei. Ein genaues Datum und auch eine Frist zur Annahme von Bestellungen sei den Händlern aktuell nicht bekannt. Der übliche Prozess sei, dass irgendwann völlig unvermittelt eine Mail von BMW komme, die den sofort wirksamen Bestellstop verkünde.
BMW i3s 120Ah - Jucarobeige+Suite, 06/2019, 22.500 km
BMW i3 60Ah - Weiß+Lodge, 02/2015, 76.500 km
BMW i Wallbox Plus & PV 8,84 kWp // BMW i Wallbox Connect & PV 5,74 kWp

Re: Ende des BMW I 3 ?

Singing-Bard
read
Ich schlage ein Forum Ratespiel vor. In einem neuen Thread gibt jeder seine Prognose / Tipp für den Bestellstopp des i3 ein. Dann vergeben wir nach der Bekanntgabe Punkte wer am nächsten dran lag.

Mein Tipp: Bestellstop ab 01. April 2022 :-)

Re: Ende des BMW I 3 ?

USER_AVATAR
read
25.03.2022 :-)
I3 60Ah
I3s 94Ah
PV 22kw
Open WB mit Überschußladung
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag