Ende des BMW I 3 ?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ende des BMW I 3 ?

USER_AVATAR
  • souldk
  • Beiträge: 175
  • Registriert: Do 15. Nov 2018, 22:03
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 75 Mal
read
@firefox58 bereits getan. Solche Autos habe ich leider öfter mal als Leihwagen bekommen.

Was genau soll daran toll sein? Fahrwerk viel zu hart, kein Platz vorne, weil viel zu beengt. Gruselige Innenausstattung. Röhrende Rohre die meine Ohren belästigen.

Ich war immer Heilfroh wenn ich stattdessen einen Passat oder einen Daimler bekommen habe.

Und Ganz ehrlich beim iX hast du den ganzen Kram auch nicht und da schreit auch keiner, dass der keine "bmw Gene" hat. Der iX ist meiner Meinung nach einfach die große SUV Variante des i3. Gemütlich, luftig mit ansprechendem Interieur und keinen nervigen pseudo Sportlichen Avancen. Aber halt ein SUV der Oberklasse. Damit lässt sich halt mehr Marge machen...
Anzeige

Re: Ende des BMW I 3 ?

firefox58
read
Der ix ist KEINE größere Variante des i3, sondern ein völlig eigenständiges Modell, dass ausser dem BMW-Logo nichts mit dem i3 gemein hat. Dazu noch eine Riesenkiste. dazu 2,5 Tonnen schwer und frei von jeglicher CfK Karosserie. Mir nicht ganz klar, wie Du den mit einem i3 in eine Linie bringst?


Ein 330 eine gruselige Innenausstattung???????? oder ein Zetti?

Bin mir nicht sicher, ob Du da so genau hingeschaut hast ;-)

Du gehörst wohl NICHT zur Zielgruppe von BMW ;-)

Re: Ende des BMW I 3 ?

Xentres
  • Beiträge: 1904
  • Registriert: Di 25. Feb 2020, 13:18
  • Hat sich bedankt: 366 Mal
  • Danke erhalten: 583 Mal
read
Mir gefällt das "Standard-BMW-Interieur" eines 3ers oder eines anderen Verbrennermodells (z.B. unseres X1) jetzt auch nicht so gut wie mein i3 innen, aber jedenfalls wesentlich besser als das von Mercedes und Co.

Das OS 8 im iX und i4 finde ich eher ansprechend, auch wenn es tatsächlich etwas viel Touchi-Touchi ist, insbesondere für Klimaanlage und Co.
BMW i3 120 Ah - seit 04/2020 - Melbourne Rot

Re: Ende des BMW I 3 ?

firefox58
read
Interieur? Sitze, Lenkrad, Pedalerie, Ergonomie, Komfort, Verarbeitung?

Oder ist damit "nur" da Infotainment gemeint?

Re: Ende des BMW I 3 ?

SamEye_again
read
firefox58 hat geschrieben: (...)
Du gehörst wohl NICHT zur Zielgruppe von BMW ;-)
Moin ;)
das dürften wohl die wenigsten hier sein, die sich mit dem i3 als ihren ersten BMW entschieden haben...
Vermutlich werden diese Kunden dann auch BMW wieder verloren gehen, weil sie die Tugenden des i3 woanders suchen und finden werden.

Ich persönlich warte z.B. wegen der von mir benötigten kompakten Maße eines Fahrzeugs (<440cm lang, <185cm breit;
mehr passt bequem nicht auf die Stellfläche in unserer TG - die Schrammen an den ganzen dort geparkten SUVs und den Betonsäulen bezeugen dies :D) auf einen Tesla unterhalb des Model 3 und auf Grund der guten Haltbarkeit des i3 ist das auch nicht schlimm, wenn es noch ein, zwei oder drei Jahre dauert ;)

Re: Ende des BMW I 3 ?

Xentres
  • Beiträge: 1904
  • Registriert: Di 25. Feb 2020, 13:18
  • Hat sich bedankt: 366 Mal
  • Danke erhalten: 583 Mal
read
@firefox58

Für mich ist es nur Infotainment, Bedienfreundlichkeit, Optik, Anordnung der Elemente.

Verarbeitung wird sich zwischen BMW und Mercedes (oder noch Audi) nicht viel Unterschied einstellen, denke ich.

Pedalerie ist - mir persönlich - völlig egal.

Für Sitze habe/werde ich kein Geld ausgeben, was dabei ist nimmt man.

Lenkrad genauso (wobei es meist aufgrund Sonderausstattungen eh nicht das Serienlenkrad ist, sondern ein "Sportlenkrad").
BMW i3 120 Ah - seit 04/2020 - Melbourne Rot

Re: Ende des BMW I 3 ?

firefox58
read
Du hast noch nie BMW Komfortsitze gehabt? Auch die Sitzposition zum Lenkrad ist doch wichtig, das ist doch fürs Fahren viel wichtiger als bunte Bildschirmchen, auf die man beim Fahren eh nicht schauen sollte ;-)
Und da gibt es Riesenunterschiede. Jedenfalls kann man mit den Komfortsitzen auch 1000km am Tag fahren. Mit vielem, was da an Gestühl von den Herstellern so reingeschraubt wird eher nicht.

Re: Ende des BMW I 3 ?

USER_AVATAR
  • souldk
  • Beiträge: 175
  • Registriert: Do 15. Nov 2018, 22:03
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 75 Mal
read
@firefox58 das mit dem iX ist ganz einfach. Bezogen auf die Innenraum Design Idee.
Beide bevorzugen offenen Raum vs enge Sportlichkeit und beide haben ähnliche Design Elemente. Und auch der iX hat übrigens CFK an der Karosserie. Schaut euch gerne ein zwei Detail Bilder an ;) siehe auch:

https://cdn.motor1.com/images/mgl/6LY4l ... 0-2021.jpg

Die Sitze sind auch so eine Sache. Bisher hab ich noch keine so flachen Sitze wie im i3 bei anderen BMW gefunden. Ich hasse Seitensupport und diese Pseude Spirtsitze sind immer extrem einengend.

Und ja wie schon erwähnt bin ich dann wohl kein typischer "BMW Käufer". Aber ich habe doch einen (nein ist sogar schon der zweite!) I3 geholt.
Also doch BMW Käufer?!

Re: Ende des BMW I 3 ?

firefox58
read
Solange es den i3 ja noch gibt bist Du ja "BMW-Käufer" - lach

Aber der ix ist 5m lang, 1,70 hoch und 2m breit --> ein Riesentrumm. Bis zu etwa 500PS, kann 2,5 Tonnen gebremst ziehen und kann daher auch als Zugmaschine für große Gespanne herhalten. Wenn man da noch 15kg durch CfK sparen kann ist das OK - lach
Dazu dann ja noch bis zu 110 KWh Akku

Eher das Gegenteil zum leichten und sparsamen i3

Re: Ende des BMW I 3 ?

USER_AVATAR
  • souldk
  • Beiträge: 175
  • Registriert: Do 15. Nov 2018, 22:03
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 75 Mal
read
Ich habe so das Gefühl man will mich missverstehen.

Ich rede ja nicht davon, dass der iX Schwer und groß ist. Klar ist er das. Ist ja auch ein SUV der Oberklasse. Was willst du da erwarten?

Was ich eigentlich sagen will ist, dass es offenbar ja doch BMW Käufer gibt abseits der "Sportlich" und "Poser" Kategorien. Und dass diese ja offensichtlich auch bedient werden sollen.

Schlussfolgernd daraus will ich eigentlich sagen, dass BMW sich selbst widerspricht, wenn der i3 nicht mehr angeboten wird. Da es ja offensichtlich passende Käufer gibt.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag