Winterräder

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Winterräder

remy911
  • Beiträge: 143
  • Registriert: So 16. Sep 2018, 17:11
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Also ich habe die Bridgestone drauf und 0 Probleme
Anzeige

Re: Winterräder

one-ge
  • Beiträge: 384
  • Registriert: Sa 5. Aug 2017, 21:51
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
read
Ich habe bereits im September auf neue 19“ Winterkompletträder von BMW gewechselt (Bridgestone?). Fährt sich (neben etwas mehr Abrollgeräusch) seit dem 1. km absolut normal, sowohl in Kurvenlage als auch Geradeauslauf.
BMW i3 94Ah REx aus 2017 (pre-LCI), Tesla Wallbox

Re: Winterräder

USER_AVATAR
read
das kann ich absolut bestätigen. Ich habe vorgestern 02.11. auch neue Kompletträder 19" Sternspeiche 427 bekommen. Reifen sind Bridgestone aus DOT 27/2018 und somit backfrisch. Null Probleme, Rekuperation wie gewohnt. Alles gut und sehr zufrieden!
Zuletzt geändert von Knobi am So 4. Nov 2018, 11:33, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat entfernt
i3 60Ah Rex bis 11-2018
i3s 120Ah Imperialblau ab 01-2019
Tesla Model 3 Performance ab 08-2021

Re: Winterräder

maddog_i3
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Sa 14. Okt 2017, 19:37
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
ja die bridgestone sind hier viel unkritischer, das haben wir mit der erstbereifung auch festgestellt.
Die Nokian D4 scheinen mit der sehr weichen gummimischung bei dem kurzen radstand i3 und höheren aussentemps auf trockener strasse eine Problemkombination zu sein, insbesondere wenn sie noch nicht eingefahren sind.

habe auf meinem octavia combi auch nokian D4, hier völlig unproblematisch.

Re: Winterräder

USER_AVATAR
  • grzno
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Sa 5. Aug 2017, 22:03
  • Wohnort: Goslar
read
Bei mir wird es laaaaaangsam besser - habe Continental drauf. Bei Geschwindigkeiten zwischen 0 - 50 kmh eher weniger Probleme.
Darüber hinaus rekuperiert der i3 (60ah) in "Schüben". Bin jetzt schon über 300km gefahren. Man ist jetzt halt mehr auf der Bremse. Mit den alten Winterreifen hatte ich bei -15C nicht solche "Schübe".
BMW i3 (60Ah)

Re: Winterräder

USER_AVATAR
  • midimal
  • Beiträge: 6795
  • Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
  • Wohnort: Hamburgo
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Kabelbaum hat geschrieben:Ooh ha...

Danke für die Bilder, jetzt weiss ich, das ich warten werde bis auch 195er WR verfügbar sind. Die Trennscheiben kommen auf meinen i3s nicht drauf!

Bleibt der Wagen eben bei Glätte stehen und die A-Klasse muss herhalten
Ich mache es genau so - bis BMW endlich passende WR/GJR für die I3s Fahrer anbietet!
Bild
Skoda Enyaq 80x <-- der macht sowas von Spaß - WOW!

Re: Winterräder

remy911
  • Beiträge: 143
  • Registriert: So 16. Sep 2018, 17:11
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
ich habe den Winterrad-Satz gratis dazu erhalten, darum habe ich die auch drauf :-)
Zuletzt geändert von Knobi am Mo 5. Nov 2018, 06:16, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat entfernt

Re: Winterräder

USER_AVATAR
  • Bonbon
  • Beiträge: 78
  • Registriert: Di 3. Okt 2017, 07:57
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Halloremy911,vielen Dank für die Bilder.Das schaut ja wirklich bescheiden aus.Ich freue mich trotzdem auf meinen.
Ich habe die Farbe Jucarobeige bestellt,und hoffe das diese gedeckte Farbe es etwas kaschiert.
Gruss Hakan
Gruß Hakan

Re: Winterräder

USER_AVATAR
read
Sowohl der Continental Wintercontact TS 850P, als auch der Nokian WR D4 scheinen beide - obwohl auf dem Papier dem Bridgestone überlegen (z.B. 8,5 mm Profil statt 6,5 mm; teilw. bessere Verbrauchs- und Nässeklassen) - in der Praxis häufig schwierig zu sein.

Hat jemand denn schon eine weitere Alternative zum Bridgestone LM-500, den Goodyear UltraGrip Performance GEN-1 155/70 19 84 T ausprobiert und kann Erfahrungen dazu berichten?
BMW i3s 120Ah - Jucarobeige+Suite, 06/2019, 22.500 km
BMW i3 60Ah - Weiß+Lodge, 02/2015, 76.500 km
BMW i Wallbox Plus & PV 8,84 kWp // BMW i Wallbox Connect & PV 5,74 kWp

Re: Winterräder

umali
read
i3bestesauto hat geschrieben:Sowohl der Continental Wintercontact TS 850P, als auch der Nokian WR D4 scheinen beide - obwohl auf dem Papier dem Bridgestone überlegen (z.B. 8,5 mm Profil statt 6,5 mm; teilw. bessere Verbrauchs- und Nässeklassen) - in der Praxis häufig schwierig zu sein.
...
!!! Das soll nach den Nutzererfahrungen aber nur am Anfang in einer Einlaufphase von ca. 300km so sein !!!
Ich bin gerade am verfizieren.

VG U x I
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag