Winterräder

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Winterreifen - aktuell...

backblech
  • Beiträge: 1001
  • Registriert: Mo 17. Apr 2017, 17:57
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 123 Mal
read
Poolcrack hat geschrieben: Ich habe mir die Nokian mit 8,5mm gekauft, aber noch nicht montiert. Auf einem Tesla Model S bei meiner Tour zum Nordkapp mit ca. 4.000 km auf Schnee und Eis waren die perfekt. Ich bin mal gespannt...
Auch die Nokians schwimmen wie verrückt. Der reinste Eiertanz. Hatte die eine Woche drauf bei 18°C. wg. RDKS Problemen mit den Sommerreifen. Hoffentlich wird das noch besser.
BMW i3 60Ah 03/17-01/19
BMW i3 94Ah seit 02/19
Anzeige

Re: Winterreifen - aktuell...

franmedia
  • Beiträge: 707
  • Registriert: Di 15. Okt 2013, 16:14
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Wenn Reifen bei 18 Grad nicht weich werden, sind es vermutlich keine Winterreifen. Aus dem genannten Beispiel eine allgemeingültige Aussage "Nokians schwimmen" abzuleiten ist jetzt ein bisschen gewagt...

Re: Winterreifen - aktuell...

backblech
  • Beiträge: 1001
  • Registriert: Mo 17. Apr 2017, 17:57
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 123 Mal
read
Irgendwann müssen die halt drauf. Von morgens +-0°C. bis nachmittags 12 +-4°C. ist leider bis Weihnachten alles drin hier im Südwesten. Wenn Schneefall droht müssen die drauf sein und ab dem Zeitpunkt bleiben sie dann ja auch montiert und sollten meiner Meinung auch nach einer Einfahrphase bei voller Profilhöhe normales Fahren bei "erhöhten" Temperaturen ermöglichen.
BMW i3 60Ah 03/17-01/19
BMW i3 94Ah seit 02/19

Re: Winterreifen - aktuell...

umali
read
Mit welchem Druck fahrt Ihr den Nokian D4?

Bei 3 bar und noch nicht eingefahrenem Reifen (0 km), war das heute echt grenzwertig. Tests mit starkem Beschleunigen brachten die ASR häufig zum Leuchten und den "Eiertanz" hatte ich auch schon. Schaun mer mal, wie das nach der Abfahrphase von 150km aussieht.

Ach ja - die Reku war streckenweise kaum noch spürbar, so dass ich mehrmals richtig bremsen musste.

VG U x I

Re: Winterreifen - aktuell...

motoqtreiber
  • Beiträge: 1405
  • Registriert: Do 21. Nov 2013, 23:40
  • Wohnort: Erlangen
  • Hat sich bedankt: 725 Mal
  • Danke erhalten: 625 Mal
read
Jetzt hab ich überall gelesen, dass ich für den 94Ah Winterreifen mit Lastindex 88 brauche:
155/70 R 19 88 Q
Bei 84 gab es eine große Auswahl mit Felgen. 88 waren selten und teuer.

Und jetzt lese ich im Schein 155/70 R 19 84 Q
Ganz umsonst Stress gemacht und Geld versenkt?
Was stimmt denn nun?
Ciao,
motoqtreiber

Italien mit dem ID3: viewtopic.php?f=393&t=60344
mehr auf meiner Homepage http://pottenstein-burgblick.de/https/- ... 393t-60344

2015 Audi etron (75% elektrisch) - 2018 i3Rex 94Ah (100% elektrisch) - 18.9.2020 VW ID.3 First (First Mover)

Re: Winterreifen - aktuell...

MuchToDo
  • Beiträge: 151
  • Registriert: Mo 8. Jan 2018, 16:45
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
In diesem Thread wird's erklärt:

bmw-i3-allgemeines/tragfaehigkeitsindex ... 72-10.html

Wenn die Tragfähigkeit des Reifens (84=500kg) kleiner als die halbe zulässige Achslast ist (beim 120 Ah hinten 965:2=482,5kg), steht seiner Verwendung nichts im Wege.

Re: Winterräder

Dumbo
  • Beiträge: 106
  • Registriert: Sa 7. Apr 2018, 12:05
  • Wohnort: Essen
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
ich habe seit 2 Tagen den Nokian WR D4 drauf. Es ist schrecklich rutschig. Reku bei nässe kaum vorhanden.

ok das wird sich geben wenn das Trennmittel runter gerubbelt ist.

Was mir mehr Sorgen macht ist, dass die Karre hinten wackelt mit dem Popo wie ein altes Waschweib.
Es ist einfach sehr unpräzise.

Bleibt das so oder wird das besser?

Akku hatte 20 Grad.
Aussentemp 10 Grad und
bisher nur 50km gefahren
Seit Mai 2018 BMW i3 60Ah ohne REX

Re: Winterreifen - aktuell...

TMEV
  • Beiträge: 1672
  • Registriert: Do 21. Jul 2016, 12:32
  • Hat sich bedankt: 150 Mal
  • Danke erhalten: 374 Mal
read
umali hat geschrieben:Mit welchem Druck fahrt Ihr den Nokian D4?
VA: 2.7
HA: 3.2

Bei mir hat es ca. 200km gedauert, bis die äussere Silikatschicht abgefahren war.

Re: Winterräder

USER_AVATAR
  • EMOTION
  • Beiträge: 235
  • Registriert: Mi 29. Jan 2014, 16:20
  • Wohnort: Westküste Schweden
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
i3 60Ah REX 06/2014 - 06/2017 = 120.000 km
i3 94Ah REX 06/2017 -
Audi A2 Bj 2000 = 310.000 km

Re: Winterräder

Dumbo
  • Beiträge: 106
  • Registriert: Sa 7. Apr 2018, 12:05
  • Wohnort: Essen
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
ich habes befürchtet.

Hat jemand eine Vergleichsmöglichkeit? Also tatsächlich mal vergleichen können auf Schnee und matsch und Nass?

Hier in der Mitte Deutschlands fallen die Nordischen Kandidaten wie
Blizzak NV
Hakkapeliitta R2 R3

Bleiben
Nokian WR D4
Ice Activa ICE-1
Blizzak LM-500
Wintercontact TS 850P

Kann jemand diese einschätzen

Fahrverhalten Trocken Nass Schnee Matsch

Fahrverhalten Verbrauch

Kann es sein, das sich die Stabilität bei niedrigeren Temperaturen deutlich verbessert beim DR W4??
und in meinem Fall 10° einfach zu viel ist?
Seit Mai 2018 BMW i3 60Ah ohne REX
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag