Haaallloo i3 Team aufwaaachen!!

Re: Haaallloo i3 Team aufwaaachen!!

menu
Benutzeravatar
    Clamikra
    Beiträge: 312
    Registriert: Mo 28. Jan 2013, 21:41
    Hat sich bedankt: 1 Mal
folder So 17. Aug 2014, 18:54
endurance hat geschrieben:Also Leute Ihr enttäuscht mich - kaum jemand macht bei ...

http://www.goingelectric.de/forum/veran ... t6313.html
bin ich auch noch alleine auf weiter Flur - kommt mir nicht mit das ist zu weit weg!
Doch! Ich bin in Hilden mit i3 dabei! Meines Wissens ist noch ein weiterer i3 am 23.8 dort vertreten.
:lol:

Man sieht sich in Hilden!
Fahrzeuge: Hyundai KONA Electric 64kWh Premium seit 01/2019 * Smart Fortwo EQ seit 1/2019 * früher: Smart ED 451+, BMWi3 Rex, Hyundai IONIQ Premium

Infrastruktur: Mennekes Wallbox Basic S - Photovoltaik Anlage 7,4kWp - Tesla Powerwall2
Anzeige

Re: Haaallloo i3 Team aufwaaachen!!

menu
Benutzeravatar
folder So 17. Aug 2014, 19:40
Meiner Zählung nach ca. 5 i3 das wäre dann die größte Ansammlung seit dem Weltrekord in Stgt. die ich erlebt habe.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/

Re: Haaallloo i3 Team aufwaaachen!!

menu
saftschleuder
    Beiträge: 26
    Registriert: Mi 16. Jul 2014, 20:29
folder So 17. Aug 2014, 20:19
Hallo endurance,
da ich mit den Reichweiten und Verbräuche , die hier im Forum angegeben wurden, bei meinem Fahrprofil ( 80% AB bei 105-110 kmh = 14,3KW)
überhaupt nicht klar komme und manchmal schon denke, dass an meinem i3 was nicht stimmt, finde ich diese Testfahrt sehr interessant.
Da die Veranstaltung praktisch bei mir vor der Haustüre stattfindet ( ca. 57 Km Anfahrt) nun 2 Fragen:

Kann man auch mit i3 Rex mitmachen ? (Rex muss man ja nicht benutzen)
Wo muss man sich anmelden.

Gruß Saftschleuder

Re: Haaallloo i3 Team aufwaaachen!!

menu
Benutzeravatar
folder So 17. Aug 2014, 20:26
Ich sag mal mitmachen ja warum nicht - REX eben auslassen - es reicht Dein mitfahren wollen hier kundzutun (sicherheitshalber eine PN an Eberhard oder eDevil).
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/

Re: Haaallloo i3 Team aufwaaachen!!

menu
Benutzeravatar
    LocutusB
    Beiträge: 1589
    Registriert: Di 22. Okt 2013, 19:30
    Wohnort: MUC
    Hat sich bedankt: 6 Mal
    Danke erhalten: 34 Mal
folder Mo 18. Aug 2014, 12:14
Hi, mir wäre die Anreise, wenn ich denn Zeit hätte, leider zu weit.
Aber noch ein Tipp für die Startreihenfolge. Derzeit ist geplant, die Autos mit der geringesten Reichweite zuerst starten zu lassen. Macht aus meiner Sicht nur Sinn, wenn die auch langsamer fahren (Twizy). Ansonsten würde ich eher bei der grösten Reichweite starten, da wenn alle 120km/h fahren, die mit der größten Reichweite ja am längsten benötigen. Wärend i3, Zoe oder eGolf mutmaßlich schon nach 50 Minuten wieder aufschlagen sollte es bei den Teslas ja gut 1,5 Stunden dauern ...

Re: Haaallloo i3 Team aufwaaachen!!

menu
Schibulski
    Beiträge: 318
    Registriert: Mi 26. Feb 2014, 23:49
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Mo 18. Aug 2014, 17:05
Irgendwie sagen die Beiträge in diesem Thread doch schon selbst einiges aus über die (geringe) Reichweite des i3 ;)
Wohne 450km wech, GoogleMaps empfiehlt mir einen Flug ab Hamburg! :D

Re: Haaallloo i3 Team aufwaaachen!!

menu
NotReallyMe
    Beiträge: 1706
    Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46
    Hat sich bedankt: 6 Mal
    Danke erhalten: 15 Mal
folder Mo 18. Aug 2014, 17:28
saftschleuder hat geschrieben: Kann man auch mit i3 Rex mitmachen ? (Rex muss man ja nicht benutzen)
Ich würde der Einfachheit halber den Tank komplett leer fahren um dann garantiert rein elektrisch teilzunehmen. Du hast mit dem Rex zwar einen leicht höheren elektrischen Verbrauch als der BEV, aber auch 9,6 % mehr verfügbare Kapazität als der BEV I3 (siehe hier: http://www.goingelectric.de/forum/bmw-i ... ml#p113187). Damit könntest Du Reichweitenchamp unter den I3s werden :-). Nach Zieleinlauf kannst Du ja wieder Sprit nachkippen und flott wieder mit Hilfe des REX beiladen. Zum Starten des Rex hält der I3 stets genug Akku-Reserve bereit, auch wenn Du den Akku komplett leer fährst (steht zumindest so in den technischen Unterlagen).
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 27.9 kWh

Re: Haaallloo i3 Team aufwaaachen!!

menu
saftschleuder
    Beiträge: 26
    Registriert: Mi 16. Jul 2014, 20:29
folder Mo 18. Aug 2014, 19:28
NotReallyMe hat geschrieben:
saftschleuder hat geschrieben: Kann man auch mit i3 Rex mitmachen ? (Rex muss man ja nicht benutzen)
Ich würde der Einfachheit halber den Tank komplett leer fahren um dann garantiert rein elektrisch teilzunehmen. ]


Ist mal ein Ansatz. Aber ich weiß nicht, Spritleitungen leerziehen, Akku tiefentladen.
Ist ja dann auch nicht fair und die erzielte Reichweite ist im Regelbetrieb eines i3 Rex nicht wirklich reproduzierbar.

Na mal sehen, komme auf jeden Fall vorbei.
Gruß Saftschleuder

Re: Haaallloo i3 Team aufwaaachen!!

menu
RegEnFan
    Beiträge: 430
    Registriert: Sa 15. Jun 2013, 08:52
    Wohnort: Tölz
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Mo 18. Aug 2014, 23:13
Irgendwie würde mich das schon mal interessieren. Ist von mir ja problemlos erreichbar. Aber ich befürchte ein Rex ist bei den Puristen nicht gerne gesehen und auf Grundsatzdiskussionen habe ich "keinen Bock"!
27qm Solarthermie mit 10,5m3 Pufferspreicher. 35,6 kWp Photovoltaik mit 16,2 kWh LiIon-Speicher.
i3 Rex 140k km ab 03.2014
M3 ab 03.05.2019

Re: Haaallloo i3 Team aufwaaachen!!

menu
Benutzeravatar
folder Mo 18. Aug 2014, 23:43
Papperlapapp komm einfach!
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag