1. "Service" beim I3S.....heute - kaputte Bremsen 11/2021

Re: 1. "Service" beim I3S.....heute - kaputte Bremsen 11/2021

E-Mobil-Foo
  • Beiträge: 1248
  • Registriert: Mo 10. Sep 2018, 13:31
  • Hat sich bedankt: 113 Mal
  • Danke erhalten: 183 Mal
read
backblech hat geschrieben: Habe jetzt im Sommer mit dem zweiten i3 zum ersten TÜV nicht mängelfrei durchgekommen, weil eine hintere Scheibe nicht optimal ausgesehen hat.
Wie sich die Erscheinungen gleichen - hinten links.
Kommentar:
a) ZOE und ID.3/4, Trommel, ideal - Scheibe hinten -> Show-Effekt.
b) alle meine Verbrenner hatten auch rostende Scheiben und morgens festgebackene regenfeuchte Kötze -> Losbrech-Phänomen.
c) die übliche automatischen Trockenbremsverfahren scheiden wohl beim BeV aus.
Anzeige

Re: 1. "Service" beim I3S.....heute - kaputte Bremsen 11/2021

backblech
  • Beiträge: 1003
  • Registriert: Mo 17. Apr 2017, 17:57
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 124 Mal
read
i3bestesauto hat geschrieben: "rase auch nicht mit 100 Sachen auf die Ortseinfahrt zu wie ein Bekloppter" @backblech Das werte ich jetzt schon fast als Beleidigung.

Erstens habe ich nichts von 100 Sachen geschrieben, zweitens bewusst der Hinweis, "natürlich nur wenn der übrige Verkehr das gefahrlos zulässt.". Drittens spricht auch nichts dagegen, bereits ein paar hundert Meter außerhalb des Ortes zu bremsen und viertens wurden nur, wie @Xentres schreibt "einfache Möglichkeiten genannt, das bekannte Problem der rostenden Bremsen beim i3 zu beheben oder zu mildern".
Ist nur das was mein Kopfkino mir vorgaukelt. Ohne Hintergedanken.
BMW i3 60Ah 03/17-01/19
BMW i3 94Ah seit 02/19

Re: 1. "Service" beim I3S.....heute - kaputte Bremsen 11/2021

backblech
  • Beiträge: 1003
  • Registriert: Mo 17. Apr 2017, 17:57
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 124 Mal
read
Triath hat geschrieben: Kann ich so nicht nachvollziehen bisher was hier geschrieben wurde. Ich bin Wenigfahrer und unser i3-120 Ez Anfang 2019 wird auch recht sanft bewegt und mit wenig Bremse,besonders nicht absichtlich mehr als nötig gebremst sondern eher ausgerollt,mit Reku gebremst oder gesegelt, durchgehend und ohne Ausnahmen. Habe heute auf die Winterräder zurück getauscht und mir dabei die Bremsscheiben genauer angeschaut. Alle 4, also auch die hinten könnten eigentlich nicht besser ausschauen. Der Prüfer würde jedenfalls momentan seine Freude daran haben. Hinten war mal als das Auto noch recht neu war der Ansatz eines Rostrandes außen zu sehen, der ist aber jetzt wieder verschwunden.Vorne gab es sowieso nie irgend etwas zu bemängeln.
Vielleicht wird ja inzwischen besseres Material eingesetzt.
Oder:
Das Auto wird ja auch immer schwerer durch die steigenden Akkukapazitäten. Evtl. wurde beim 120er nochmal die Reku geändert? Der 60er zeigte max. Reku von 74 kWh/100km an, das schafft der 94er noch ca. 65 kW/100km. Was kann der 120er?
Je schwerer das Auto und weniger Reku möglich ist desto mehr werden die Reibebremsen benutzt.
BMW i3 60Ah 03/17-01/19
BMW i3 94Ah seit 02/19

Re: 1. "Service" beim I3S.....heute - kaputte Bremsen 11/2021

USER_AVATAR
  • Hacky
  • Beiträge: 1587
  • Registriert: Fr 25. Okt 2019, 21:37
  • Wohnort: Norddeutschland
  • Hat sich bedankt: 160 Mal
  • Danke erhalten: 855 Mal
read
Mal abgesehen davon, dass da was mit den Einheiten nicht so ganz stimmen kann - woher hast Du diese Zahlen? Würde ja bedeuten, dass Dein 60er nach rund 25 km Bergabfahrt von 0 auf 100% vollgeladen wäre. Wenn das nicht in die Batterie geht, müsste es in Wärme umgesetzt werden - wo?
Ich sehe auch keinen Zusammenhang damit, dass der Wagen schwerer wurde.
i3s 120 Lodge 10/19 - Knuffel, 11 kW Mennekes Wallbox

Re: 1. "Service" beim I3S.....heute - kaputte Bremsen 11/2021

Nachbars Lumpi
  • Beiträge: 903
  • Registriert: Do 27. Dez 2018, 18:58
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 291 Mal
read
Ich fahre den i3s wie von BMW vorgesehen mit sehr wenig mechanischer Bremse. Hätte BMW das nicht gewollt hätten sie die Reku nicht so stark gemacht oder zwei Stufen angeboten.
Somit haben die versagt nicht der Kunde.

Ich habe auch genau eine Stelle an der ich im N mechanisch bremsen könnte. In 50% der Fälle ist die Ampel jedoch grün.
Nur um einen Teilemangel auszugleichen ziehe ich nicht in hügeliges Gebiet um.
&Charge: Online shoppen und kostenlos das Auto aufladen. https://and-charge.com/#/invite-friends?code=ZGZRKM

Re: 1. "Service" beim I3S.....heute - kaputte Bremsen 11/2021

USER_AVATAR
  • Hacky
  • Beiträge: 1587
  • Registriert: Fr 25. Okt 2019, 21:37
  • Wohnort: Norddeutschland
  • Hat sich bedankt: 160 Mal
  • Danke erhalten: 855 Mal
read
Es bleibt natürlich jedem selbst überlassen, ob er sein Glas Wasser halbvoll oder halb leer sehen möchte. Fakt ist, dass Du Dich auf den Kopf stellen und mit den Ohren wackeln kannst und BMW Dir dennoch keine anderen Bremsen in Deinen i3 einbauen wird. Du lebst nicht in einer perfekten Welt und hast es eben auch ein Stück weit selbst in der Hand, wie Du mit diesen Unzulänglichkeiten umgehst. An hilfreichen Hinweisen mangelt es hier jedenfalls nicht. Ich wünsche Dir, dass Du mit anderen Fahrzeugen und Marken glücklicher wirst. Jenseits des Zauns wirkt das Gras immer grüner, als das eigene...
i3s 120 Lodge 10/19 - Knuffel, 11 kW Mennekes Wallbox

Re: 1. "Service" beim I3S.....heute - kaputte Bremsen 11/2021

Triath
  • Beiträge: 49
  • Registriert: Sa 7. Nov 2020, 22:29
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Hier ist es aber schon hügelig, und das Auto steht auch unter Dach, vielleicht macht Eines davon oder Beides zusammen ja schon den Untrerschied.

Re: 1. "Service" beim I3S.....heute - kaputte Bremsen 11/2021

Xentres
  • Beiträge: 1911
  • Registriert: Di 25. Feb 2020, 13:18
  • Hat sich bedankt: 370 Mal
  • Danke erhalten: 585 Mal
read
Garage hilft denke ich immer gegen Bremsenrost.

Unser alter Polo war tadellos, bis er von der Garage auf den Außenstellplatz umgezogen ist.
Dann gab's Rost am Kofferraumdeckel, schleifende und verrostete Bremsen und die Handbremse war jeden morgen leicht festgebacken.
BMW i3 120 Ah - seit 04/2020 - Melbourne Rot

Re: 1. "Service" beim I3S.....heute - kaputte Bremsen 11/2021

USER_AVATAR
read
-
Garage hilft denke ich immer gegen Bremsenrost.
ABER nur wenn alles immer trocken bleibt, also Auto darf nie nass oder feucht in die Garage und die Garage muss auch von sich aus "trocken" sein. :thumb:
In der Ruhe liegt die Kraft ... BMW i3 94Ah

Re: 1. "Service" beim I3S.....heute - kaputte Bremsen 11/2021

kmfrank
  • Beiträge: 637
  • Registriert: Fr 4. Jan 2019, 08:31
  • Wohnort: bei Braunschweig
  • Hat sich bedankt: 72 Mal
  • Danke erhalten: 71 Mal
read
Hallo Zusammen,

egal welches Auto, sollte man die Bremsen bei Regen vor dem Abstellen trocken bremsen
Lieber Gruß
Michael
i3 rex, 60Ah, Bj. 2015, I001-20-03-530
eGolf 300 Bj. 2020
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag