i3 ist einfach das beste e-Auto für den urbanen Straßenverkehr

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: i3 ist einfach das beste e-Auto für den urbanen Straßenverkehr

USER_AVATAR
  • lando
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Mo 19. Okt 2020, 13:20
  • Wohnort: Fällanden
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Dies ist mein erster richtiger Post hier. Deshalb ein Hallo an alle.

Ich habe meinen im Dezember 2013 in Verkehr gesetzten i3 vor zwei Wochen gekauft. Es handelt sich um das erste elektrisch betriebene Fahrzeug in meinem Besitz. Trotz des Alters von knapp sieben Jahren und einer Laufleistung von 82'500km fühlt sich das Auto keineswegs alt an. Das ist sehr positiv und auch etwas verblüffend. Das Interieur gefällt mir ausserordentlich gut und ich fühle mich darin sehr wohl.

Zu meinem Kaufentscheid beigetragen haben ausserdem mein Nutzungsprofil mit nur einigen Kurzstreckeneinsätzen wöchentlich, da ich meinen Arbeitsweg normalerweise mit dem Bike (Velo / Fahrrad) zurücklege sowie meine Überzeugung, dass es sich beim i3 um ein geniales Konzept handelt.

Hier noch ein Bild:
DSC_0127~4.JPG
2013 i3 60Ah seit 2020
29,5 kWp PV auf MFH
Anzeige

Re: i3 ist einfach das beste e-Auto für den urbanen Straßenverkehr

USER_AVATAR
read
JuergenII hat geschrieben: Als urbanes Fahrzeug ist er ideal.

Ansonsten ein typischer Vertreter dt. "Autobaukunst". Fehleranfällig bis zum geht nicht mehr. Gott sei Dank hatten wir bis letztes Jahr einen Wartungsvertrag. Der hat uns zigtausend Euro gespart. Bei 90.000 km wurde jetzt die 3. Rückfahrkamera eingebaut. Die ersten zwei waren nach kurzer Zeit undicht. Dazu mussten jetzt hinten neue Bremsen eingebaut werden, denn der TÜV hat sie nicht mehr akzeptiert. Es gab da noch einiges was repariert werden musste. Komischer Weise haben sich die Defekte am REX in Grenzen gehalten. Da wurde nur die Benzinleitung ausgetauscht und der Drucksensor vom Tank. In der Hoffung, dass in absehbarer Zeit nichts allzu großes passiert bekommt der Kleine jetzt ein Akkuupgrade auf 120 Ah. Damit dürfte er mit REX echte Langstreckenqualitäten bekommen.

Bräuchte ich einen neuen, es würde kein i3 mehr werden. Es fehlen mir da die ganzen kleinen Helferlein, die es heute fast in jedem EV zu kaufen gibt. Auch würde ich mir ein komfortableres Fahrzeug auswählen. Damit hätte auch das Model 3 keine Chance. Wenn ein Neukauf anstehen würde, ginge es wieder auf die linksrheinische Seite. Die zuverlässigsten Fahrzeuge die wir bis jetzt gefahren haben kamen von PSA und da würde ich auch wieder zuschlagen.

Ansonsten ist der i3 in seiner Klasse ein Ausnahmeerscheinung. Aber man muss sich ihn leisten können - vor allem nach Garantieablauf.......
Rückfahrkamera ist bei unserem i3 Baujahr 2014 noch die erste. Auch bei meinem i3s ist dieser Mangel bislang nicht aufgetreten.
Die Bremsen sind Verschleissteile. Ab und an mal kräftiger bremsen, dann sollten die auch länger halten. Ich parke allerdings in der Garage, da dürfte der Verschleiss ohnehin geringer sein. Beim REX hatten wir auch mal eine sehr teure Reparatur inklusive Tausch des Hochvolkabels. Ging allerdings auf Gebrauchtwagengarantie und Kulanz. Ansonsten nur Kleinigkeiten. Mit der Zuverlässigkeit und Qualität des i3 bin ich sehr zufrieden.
i3 60 Ah REX (seit 01/2019)
i3S 120 Ah bestellt 17.04.2019 - ausgeliefert 18.07.2019

Re: i3 ist einfach das beste e-Auto für den urbanen Straßenverkehr

USER_AVATAR
read
"Mit REX" ist ja auch nicht repräsentativ hier sondern nur ein kleiner Teil der ausgelieferten i3. Den 120er gibts ja hier schon nicht mehr damit. Mir tut es auch leid für die Leute die so einen noch haben. Sie wollten mehr Reichweitensicherheit haben und erkauften sich die mit Problemen damit und deutlich höheren Wartungskosten und Reparaturen, sogar bei der Hauptuntersuchung muss jedesmal noch extra die AU für den REX gemacht werden.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: i3 ist einfach das beste e-Auto für den urbanen Straßenverkehr

USER_AVATAR
read
Die Sicherheit des REx, nicht mit leeren Akkus irgendwo in der Pampa zu stranden, ist mir das allemal wert ! :thumb:
BMW i3 94 AH REx

Re: i3 ist einfach das beste e-Auto für den urbanen Straßenverkehr

USER_AVATAR
read
Incoming pro/contra Rex-discussion in 3, 2, 1........
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) Andesitsilber - I001-18-11-539 - 10/2015-04/2019
BMW i3 - 120Ah - BEV (Baudatum 03.05.2019) Jucarobeige - I001-20-03-530 - seit 16.05.2019

FAQ-Thread für den BMW i3
steuerliche Fragen rund um das Elektroauto

Re: i3 ist einfach das beste e-Auto für den urbanen Straßenverkehr

USER_AVATAR
read
Popcorn ! :mrgreen:
BMW i3 94 AH REx

Re: i3 ist einfach das beste e-Auto für den urbanen Straßenverkehr

USER_AVATAR
  • ^tom^
  • Beiträge: 3027
  • Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
  • Wohnort: Nordwest-Schweiz
  • Hat sich bedankt: 114 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
bm3 hat geschrieben: "Mit REX" ist ja auch nicht repräsentativ hier sondern nur ein kleiner Teil der ausgelieferten i3. Den 120er gibts ja hier schon nicht mehr damit. Mir tut es auch leid für die Leute die so einen noch haben. Sie wollten mehr Reichweitensicherheit haben und erkauften sich die mit Problemen damit und deutlich höheren Wartungskosten und Reparaturen, sogar bei der Hauptuntersuchung muss jedesmal noch extra die AU für den REX gemacht werden.
Danke für Dein Mitleid!
- Alle Servicekosten bis 100'000km sind in der Schweiz im Kaufpreis mit dabei
- Ich habe von einem 30kWh BEV auf den i3 mit 30kWh/REx gewechselt und bereue dies in keiner Art
- AU ist in der Schweiz schon lange geschichte.....nur wenn die Störlampe von dem Abgas kommt muss man in die Werkstatt

Könnte ich den REx ausbauen und mitnehmen, hätte ich eventuell den eHonda bereits gekauft, aber ohne REx ist der Akku des eHonda für mich zu klein

Ich bin mal auf den Mazda mit Wankel-Rex gespannt...
demnächst ID3/EQA ... R4 Alpine?

Juli 2018-, BMW i3 94Ah-REx LCI, >60'000km
REx Anteil: ~ 5%

38m2 FlachK. > 230'000kWh
1.5kWp PV > 7'500kWh

Juli 15 - August 18 KIA Soul EV, 42000km
Sept. 14 - Juli 15 i-MiEV 13500km

Re: i3 ist einfach das beste e-Auto für den urbanen Straßenverkehr

USER_AVATAR
read
Hallo Tom, ich bin hier in D. ,wie so viele aus diesem Forum und habe das auch für D. geschrieben. Aber schön für dich dass es in CH ganz anders ist.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: i3 ist einfach das beste e-Auto für den urbanen Straßenverkehr

USER_AVATAR
  • ^tom^
  • Beiträge: 3027
  • Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
  • Wohnort: Nordwest-Schweiz
  • Hat sich bedankt: 114 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
Die Kosten lassen sich ja kalkulieren (etwa Euro 100.- zusätzlich /Jahr, oder inkludieren beim Kauf).
Eine Garantie hat man auch auf alles und sollte eh verlängert werden.

Sonst wäre ja das Argument, jetzt kein BEV mehr zu kaufen auch gegeben, denn die Ladesäulenpreise haben sich wohl in Euro mehr erhöht als die Kosten für den REx (20 cent mehr pro kWh macht bei 10'000km/Jahr etwa Euro 400.- pro Jahr mehr gegenüber den Servicekosten von etwa 100.-/Jahr).
Der REx selbst kostet-(e) zwar auch, aber 32kWh mehr Akku als "(mögliche) Sicherheit" gibt es auch nicht für lau.
demnächst ID3/EQA ... R4 Alpine?

Juli 2018-, BMW i3 94Ah-REx LCI, >60'000km
REx Anteil: ~ 5%

38m2 FlachK. > 230'000kWh
1.5kWp PV > 7'500kWh

Juli 15 - August 18 KIA Soul EV, 42000km
Sept. 14 - Juli 15 i-MiEV 13500km

Re: i3 ist einfach das beste e-Auto für den urbanen Straßenverkehr

USER_AVATAR
  • ^tom^
  • Beiträge: 3027
  • Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
  • Wohnort: Nordwest-Schweiz
  • Hat sich bedankt: 114 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
Das Video gehört eigentlich zum ersten Beitrag in diesem Thema:
https://www.youtube.com/watch?v=dh-0-FRlXJk
Leider in english, aber er bringt es klar auf den Punkt.
Es gibt kein anderes solches Fahrzeug, sei es mit oder ohne REx.
Wundern tut mich die Aussage in dem Video, das in GB 60% REx Anteil nicht dazu geführt haben, dass der REx dort weiter vertrieben wird.

Das Video ist mit knapp 60 Minuten sehr ausführlich und geht durch alle Epochen des i3.
demnächst ID3/EQA ... R4 Alpine?

Juli 2018-, BMW i3 94Ah-REx LCI, >60'000km
REx Anteil: ~ 5%

38m2 FlachK. > 230'000kWh
1.5kWp PV > 7'500kWh

Juli 15 - August 18 KIA Soul EV, 42000km
Sept. 14 - Juli 15 i-MiEV 13500km
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag