BMW i3 94Ah Kauf - Input und offene Fragen

Re: BMW i3 94Ah Kauf - Input und offene Fragen

USER_AVATAR
read
habe jetzt nicht alle Beiträge gelesen; vor Facelift = Kulleraugen in der Frontstoßstange; Facelift = Schlitzaugen

Ausstattungslinien gibt es nicht, die Innenausstattung hat verschiedene Designs welche zum Teil auch extra Ausstattung beinhalten
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) Andesitsilber - I001-18-11-539 - 10/2015-04/2019
BMW i3 - 120Ah - BEV (Baudatum 03.05.2019) Jucarobeige - I001-20-03-530 - seit 16.05.2019

FAQ-Thread für den BMW i3
Anzeige

Re: BMW i3 94Ah Kauf - Input und offene Fragen

dnnsdigital
  • Beiträge: 110
  • Registriert: Mo 7. Jan 2019, 17:26
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Bitte denk dran: Egal was hier geschrieben wird - CarPlay geht erst mit Facelift, also LCI. Ich bin auch auf die vorher genannte Beschreibung von BMW reingefallen (Navi Pro, ab 2016 etc)...
BMW i3 (94Ah), EZ 06/2017
Einziges Fahrzeug der Familie. Langstrecken sind aus unserer Sicht mit Planung gut machbar. Bei zurückhaltender Fahrweise (110 km/h) schaffen wir 180 km (Sommer) auf der Autobahn.

Re: BMW i3 94Ah Kauf - Input und offene Fragen

X S 1 C H T
  • Beiträge: 30
  • Registriert: Di 1. Sep 2020, 06:47
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
So, wir haben uns jetzt nochmal Gedanken gemacht was wir in dem Auto möchten und was nice-to-have wäre.

Pflicht:
- CCS
- Wärmepumpe
- Sitzheizung
- Klimaanlage
- Wagenfarbe schwarz

Nice-to-have
- großes Navi
- graue bzw. dunkle Innenaustattung

Wie ihr sehr sind die Anforderungen eigentlich nicht allzu hoch. CarPlay wäre nett ist aber nicht zwingend erforderlich solange das BMW Navi halbwegs zuverlässig funktioniert.

Nochmal die Frage: Gibt es "den" bekannten und guten Händler für einen i3?
Zuletzt geändert von X S 1 C H T am Mi 2. Sep 2020, 08:34, insgesamt 1-mal geändert.

Re: BMW i3 94Ah Kauf - Input und offene Fragen

USER_AVATAR
read
'den' bekannten Händler wie den Sangl beim Hyundai kenne ich nicht; meinen ersten i3 hatte ich gebraucht von BMW direkt gekauft und war mit deren Abwicklung sehr zufrieden
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) Andesitsilber - I001-18-11-539 - 10/2015-04/2019
BMW i3 - 120Ah - BEV (Baudatum 03.05.2019) Jucarobeige - I001-20-03-530 - seit 16.05.2019

FAQ-Thread für den BMW i3

Re: BMW i3 94Ah Kauf - Input und offene Fragen

X S 1 C H T
  • Beiträge: 30
  • Registriert: Di 1. Sep 2020, 06:47
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Was sagt ihr zu diesem hier. Ist der Preis fair?
https://autovision-gebrauchtwagen.de/ak ... fahrzeuge/

Re: BMW i3 94Ah Kauf - Input und offene Fragen

Xentres
  • Beiträge: 176
  • Registriert: Di 25. Feb 2020, 13:18
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Der Link führt nur auf die allgemeine Übersicht der aktuellen Fahrzeuge des Händlers, wobei dieser 10 i3 im Angebot hat.

Kannst du das nochmal konkretisieren?

Nachtrag:
Da du ja einen schwarzen wolltest und der Händler nur einen im Angebot hat, könntest du vielleicht den schwarzen meinen?

Erstzulassung 03/2018
Baujahr 2018
19.154 km
20.800 Euro

Sollte es dieser sein, so wundert mich, dass auf den Bildern nur ein kleiner Bildschirm zu sehen ist, das Fahrzeug aber angeblich über "Navigationssystem Business" verfügen soll. Das passt irgendwie nicht zusammen...

Sollte es der schwarze sein, der dann wohl auch nur ein kleines Navi hat und nur ein 94er ist, so muss ich sagen, dass ich 20.800 Euro dafür teuer finde (müsste also noch was am Preis gehen).

Für knapp 27-29k bekäme man ja wohl bei aktueller Förderung einen vergleichbaren als 120er mit 0 km und 0 Vorbesitzer.
BMW i3 120 Ah - seit 04/2020 - Melbourne Rot

Re: BMW i3 94Ah Kauf - Input und offene Fragen

X S 1 C H T
  • Beiträge: 30
  • Registriert: Di 1. Sep 2020, 06:47
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Ja genau diesen schwarzen meinte ich. Okay also sollte bei so einem Modell eher < 20.000 Euro drin sein.

Re: BMW i3 94Ah Kauf - Input und offene Fragen

Ranzoni
  • Beiträge: 207
  • Registriert: Sa 25. Feb 2017, 07:14
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
Xentres hat geschrieben:
Sollte es dieser sein, so wundert mich, dass auf den Bildern nur ein kleiner Bildschirm zu sehen ist, das Fahrzeug aber angeblich über "Navigationssystem Business" verfügen soll. Das passt irgendwie nicht zusammen...
Doch, das passt.
Kleiner Bildschirm = Navi Business
Großer Bildschirm = Navi Professional

Gruß
Ranzoni

Re: BMW i3 94Ah Kauf - Input und offene Fragen

X S 1 C H T
  • Beiträge: 30
  • Registriert: Di 1. Sep 2020, 06:47
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Xentres hat geschrieben: Der Link führt nur auf die allgemeine Übersicht der aktuellen Fahrzeuge des Händlers, wobei dieser 10 i3 im Angebot hat.

Kannst du das nochmal konkretisieren?

Nachtrag:
Da du ja einen schwarzen wolltest und der Händler nur einen im Angebot hat, könntest du vielleicht den schwarzen meinen?

Erstzulassung 03/2018
Baujahr 2018
19.154 km
20.800 Euro

Sollte es dieser sein, so wundert mich, dass auf den Bildern nur ein kleiner Bildschirm zu sehen ist, das Fahrzeug aber angeblich über "Navigationssystem Business" verfügen soll. Das passt irgendwie nicht zusammen...

Sollte es der schwarze sein, der dann wohl auch nur ein kleines Navi hat und nur ein 94er ist, so muss ich sagen, dass ich 20.800 Euro dafür teuer finde (müsste also noch was am Preis gehen).

Für knapp 27-29k bekäme man ja wohl bei aktueller Förderung einen vergleichbaren als 120er mit 0 km und 0 Vorbesitzer.
Wobei zwischen 20 und 27-29k doch noch ein deutlicher Unterschied liegt :)

Re: BMW i3 94Ah Kauf - Input und offene Fragen

X S 1 C H T
  • Beiträge: 30
  • Registriert: Di 1. Sep 2020, 06:47
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Vielleicht hätte ich eingangs noch folgendes dazu schreiben sollen: Der i3 soll meinen Passat ersetzen, in erster Linie dient er für mich zum Pendeln aber trotzdem sollen damit auch die meisten anderen Fahrten erledigt werden. Meine Freundin hat einen VW Fox. Der i3 sollte auch für zwei Personen reichen um mal in den Urlaub zu fahren. Ich möchte ihn sagen wir mal 4-6 Jahre fahren und danach soll er den Fox ersetzen da dieser dann vermutlich ersetzt werden muss. Wenn dann ein größeres Auto benötigt wird, kommt vermutlich etwas in Richtung Kia e-Niro oder dergleichen. Deshalb möchte ich eigentlich einen i3 für < 20.000€ kaufen weil er sozusagen nur ein "Übergang" ist.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag