ADAC 100.000 Km Test BMW I 3

Re: ADAC 100.000 Km Test BMW I 3

USER_AVATAR
read
Einmal genau lesen bitte: Gleich große Verbrenner. Wer ein größeres Auto braucht ist außen vor. Wer ein kleineres Auto braucht ist ebenfalls aussen vor.
Und einmal an die eigene Nase zu fassen, bevor man jedes Thema wo ein i3 REX vorkommt zu einem sREX-Thema umwidmet.

Mir sind im Test nochmal drei Punkte aufgefallen:
1) Ladeprofil an DC - Irgendwie deckt sich das nicht mit den Ladekurven, die hier im Forum kursieren und ist teilweise erheblich langsamer. AFAIK müsste der 60er doch bis ~60% "ungebremst" laden können? Dementsprechend sind nachgeladenen Reichweiten im Vergleich zum 120er auf die gleiche Zeit gesehen doch signifikant geringer.
2) Beim Frunk scheint BMW nachgebessert zu haben. Ich habe bisher keine Nässe und 2-3 Blätter darin gefunden.
3) Bei den Reifen muss ich sagen, dass mich der Verschleiß beim i3 tatsächlich wundert. Also die Reifen haben schon von Haus aus nicht so viel Profil, aber die Geschwindigkeit, in der sich das Profil verflüchtigt macht mir ehrlich gesagt auch etwas Sorgen.
BMW i3s 120Ah || Tesla Model 3 LR AWD
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag