BMW App connected - Verbesserungsvorschläge

Re: BMW App connected - Verbesserungsvorschläge

USER_AVATAR
  • Hacky
  • Beiträge: 1587
  • Registriert: Fr 25. Okt 2019, 21:37
  • Wohnort: Norddeutschland
  • Hat sich bedankt: 160 Mal
  • Danke erhalten: 855 Mal
read
Aktuellere Säulen-Positionen.

(Derzeit gibt es bei uns in Hamburg diverse öffentliche Säulen, die das Navi und die Connected App nicht kennen. Da der i3 sicherlich die getätigten Ladevorgänge und deren Position nach Hause telefoniert, sollte es kein Problem sein, auch daraus die Datenbank fortlaufend zu aktualisieren.)
i3s 120 Lodge 10/19 - Knuffel, 11 kW Mennekes Wallbox
Anzeige

Re: BMW App connected - Verbesserungsvorschläge

USER_AVATAR
read
Sprechende Fehlermeldungen, wenn Befehle nicht durchgehen, z.B.
- Keine Internetverbindung (Handy)
- Backend nicht erreichbar
- Fahrzeug durch Backend nicht erreichbar
- Antwortzeit überschritten
- Authentifizierung zur Zeit nicht möglich
- Wartungsfenster des Systems
- Befehl nicht ausführbar weil ..., ggf. Fehlercode für Hotline

Monitoring der Verfügbarkeit des Backend mit 7x24 RB bei Störungen sowie Überwachung der Durchlaufzeiten von Anfragen

Echtes Update des SOC während der Ladung alle 10 Minuten, idealerweise eventgetriggert (Änderung SOC im Fahrzeug) der Prognosealgorithmus ist echt nicht zeitgemäß und das dafür benötigte Datenvolumen vernachlässigbar

Deaktivierungsoption des Passcodeszum Starten der App (Android, bei iOS geht das schon?)

Re: BMW App connected - Verbesserungsvorschläge

Ingel
  • Beiträge: 1
  • Registriert: Do 23. Jan 2020, 18:50
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Klimatisierung widerrufen wäre gut.

Re: BMW App connected - Verbesserungsvorschläge

E-Mobil-Foo
  • Beiträge: 1248
  • Registriert: Mo 10. Sep 2018, 13:31
  • Hat sich bedankt: 113 Mal
  • Danke erhalten: 183 Mal
read
Umgehung des BMW-Servers zur Online-Datenpräsentation von Ladekurven durch:
- Fahrzeug-Eigene Cloud
- Übertragung der Daten mittels im I3 abgelegtem eigenem MobileHotspot und Tethering in die Cloud (Altes Handy + 2te Sim)
- Diagramm-Darstellungs-App für Android, Ipad und Browser.

Re: BMW App connected - Verbesserungsvorschläge

E-Mobil-Foo
  • Beiträge: 1248
  • Registriert: Mo 10. Sep 2018, 13:31
  • Hat sich bedankt: 113 Mal
  • Danke erhalten: 183 Mal
read
Offengelegte Schnittstelle, damit "Fremd"-Produkte über z.B. Bluetooth oder OBD2_Dongle den I3-Status wesentlicher Daten (z.B. Akku-Temperatur, SoC, Ladeleistung, Spannungen der Module/Zellen, Leistungsverbrauch von Innenraum-PTC und Wärmepumpe, Peak-Motorleistung, Kühlwassertempeatur, etc.) auslesen können.

Re: BMW App connected - Verbesserungsvorschläge

USER_AVATAR
  • Saarbug
  • Beiträge: 39
  • Registriert: Fr 27. Jan 2017, 19:16
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Ergänzend zu den genannten Punkten:
Push bei x% (einstellbar) Akkustand. Beispiel: Akku bei 90%; Säule frei machen und/oder weiterfahren.
BMW i3s LCI 94Ah BEV EZ 01/18

Re: BMW App connected - Verbesserungsvorschläge

Ampelmann
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Mo 26. Okt 2015, 12:33
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
-Aktuelle Ladeleistung anzeigen
-Benachrichtigung bei Lade-Abbruch
-Klimatisierung abbrechen

Re: BMW App connected - Verbesserungsvorschläge

USER_AVATAR
  • Saarbug
  • Beiträge: 39
  • Registriert: Fr 27. Jan 2017, 19:16
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Push, wenn die Alarmanlage auslöst oder noch besser, wenn das Fahrzeug bewegt wird und kein Schlüssel an Board ist. Dann kann man sich die Alarmanlage sparen. Sensortechnisch ist dafür alles vorhanden.

Keyless Go (Tür öffnen + Auto starten) mit Handy (+App) statt Schlüssel (Bluetooth LE ist vermutlich im Fahrzeug verbaut; in Zukunft dann besser mit UWB).

verbesserte Routenplanung (vergleichbar ABRP)
BMW i3s LCI 94Ah BEV EZ 01/18

Re: BMW App connected - Verbesserungsvorschläge

USER_AVATAR
read
- Aktuelle Ladeleistung anzeigen
- Abfrage SoC in festem Intervall (z.B. alle 10 Minuten) oder auf Anforderung beim Start der App bzw. über separaten Button, denkbar wäre auch eine Aktualisierung je Veränderung des SoC um x Prozent um ggf. unnötigen Traffic bei stehendem Fahrzeug zu vermeiden
- Anzeige aktueller Reifendruck (ggf. inkl. Temperatur)
- Anzeige aktuelle Innenraumtemperatur
- Push-Benachrichtigung bei Ereignissen wie Ladeabbruch, Alarmanlage ausgelöst, Service fällig in 4 Wochen, ...
- Konfigurierbare Zeitvorgabe (alternativ gewünschte Innenraumtemperatur) für „jetzt klimatisieren“ und Möglichkeit manuell zu stoppen

Aber wohl am Wichtigsten: die Funktionen die da sind, müssen zuverlässig funktionieren. Das wäre mir wichtiger als 1000 neue Features die nur halbgar umgesetzt sind und nur ab und zu mal funktionieren. Ergo: lieber mehr Zeit für Tests vorsehen und intensive Regressionstest der Bestandsfunktionen.
BMW i3s 120Ah Imperialblau

Re: BMW App connected - Verbesserungsvorschläge

USER_AVATAR
  • jogi77
  • Beiträge: 259
  • Registriert: Di 20. Mär 2018, 10:39
  • Wohnort: 79112 Freiburg
  • Hat sich bedankt: 44 Mal
  • Danke erhalten: 63 Mal
read
- Die Startseite der App mal aufräumen !
z.B. muss man um zu sehen ob das Fahrzeug verriegelt ist ne Lupe benutzen, dafür sind andere selten genutzte Funktionen zu groß.
Hier könnte man mit rot (irgendwas offen) und grün (alles verriegelt) arbeiten.
Am Besten wäre eine konfigurierbare Startseite (welche Infos will ich sehen, welche Buttons brauche ich oft).

- Konfigurierbare Push-Meldungen (auch wenn das Fahrzeug länger als X-Minuten nicht verriegelt ist)...
- Aktuelle Ladeleistung / aktueller realer Ladestand.
- Historie wie viel wann geladen wurde.
- Innenraum- / Akkutemperaturen.
- Ne Funktion dass man angeben kann wie weit der Akku maximal geladen werden soll......
Skoda Enyak iV 80 (Bj. 2022)
BMW i3s 94 Ah (Bj. 2018)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag