Hund im i3

Hund im i3

mafli
  • Beiträge: 84
  • Registriert: Mo 23. Sep 2019, 19:39
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Hallo Zusammen,

wir haben uns dazu durchgerungen, eine professionelle "Hundehütte" für die Rücksitzbank des i3 bei einem Sattler fertigen zu lassen.

Jetzt passt auch unser "kleines" Kälbchen auf die Rücksitzbank und das Fell bleibt in der Box. :-)

Gegenüber universellen Autoschondecken ist das Teil ein Segen: Alles passt genau, nix wackelt und der Stoff ist super leicht zu reinigen. Unser Hund nimmt die neue Box super an und legt sich innerhalb kürzester Zeit schlafen.

Vielen Dank ans Forum für den Tip mit Cargocover.

Viele Grüße

Matthias
Dateianhänge
817BFE08-E392-4EAC-9A37-9F2FC5351001.jpeg
AE0827B5-A23B-40EF-934D-9B85EF3DAEB8.jpeg
Anzeige

Re: Hund im i3

Hamburger Jung2
  • Beiträge: 200
  • Registriert: Di 29. Nov 2016, 17:44
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Hallo,

das sieht gut aus. Darf ich fragen was das kostet und die Bezugsquelle?

VG

Re: Hund im i3

mafli
  • Beiträge: 84
  • Registriert: Mo 23. Sep 2019, 19:39
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Hamburger Jung2 hat geschrieben: Hallo,

das sieht gut aus. Darf ich fragen was das kostet und die Bezugsquelle?

VG
Moin Moin,

der Einbau ist von der Sattlerei Heubel alias www.Cargocover.de und kostet etwas über 500 Euro.

Es ist zwar ne Menge Geld, aber das Teil hält ewig und spart eine Menge Frust.

Obendrein erhoffe ich mir davon einen besseren Wiederverkaufswert, da das Interior geschont wird und fellfrei bleibt.

Viele Grüße

Matthias

Re: Hund im i3

Hamburger Jung2
  • Beiträge: 200
  • Registriert: Di 29. Nov 2016, 17:44
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Hallo Matthias,

Danke für die Info. Du musst dich auch nicht rechtfertigen weil es recht teuer ist.
Lieber einmal Qualität als billige Dinge zwei Mal kaufen...

Unser Rottweiler passt gut hinten rein, wenn die Lehnen aufrecht sind, dann ist es ideal.
Rücksitze hätten den Vorteil, dass dort im Sommer kühlere Temperaturen herrschen.

Aber in zwei Jahren ist mein geleaster i3 eh Geschichte, von daher lohnt es sich nicht so.

VG

Re: Hund im i3

USER_AVATAR
  • kabe
  • Beiträge: 331
  • Registriert: So 9. Nov 2014, 19:23
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Hamburger Jung2 hat geschrieben: Hallo Matthias,

Danke für die Info. Du musst dich auch nicht rechtfertigen weil es recht teuer ist.
Lieber einmal Qualität als billige Dinge zwei Mal kaufen...

Unser Rottweiler passt gut hinten rein, wenn die Lehnen aufrecht sind, dann ist es ideal.
Rücksitze hätten den Vorteil, dass dort im Sommer kühlere Temperaturen herrschen.

Aber in zwei Jahren ist mein geleaster i3 eh Geschichte, von daher lohnt es sich nicht so.

VG
Wir fahren inzwischen in 2 Autos mit CargoCover im Kofferraum und ich bereue jeden Tag, den ich damit gewartet hatte. Würde es immer wieder kaufen und denke auch, daß man es gebraucht gut verkaufen kann, wenn man ein Auto nur kurz hält. Die Zeit, die ich für die Innenraumreinigung bzw. Hundehaaresaugen spare, die kann ich für andere schönere Dinge nutzen und das ist es mir wert. 8-)
BMW i3 (01/14-12/17) arravanigrau Atelier
BMW i3 (08/16) protonic blue Suite
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag