Seite 1 von 2

i3-Interieur in iX3?

Verfasst: Sa 21. Dez 2019, 12:40
von Spacekiwi
Nachdem mein Leasingvertrag für den i3s Ende 2020 ausläuft, interessiere ich mich für den iX3.
In verschiedenen Youtube-Videos (z.B. Carmaniac) erfährt man, dass das Vision-iX3-Fahrzeug ein konventionelles Cockpit in Richtung X3 hat. Für mich wäre sehr enttäuschend, wenn man sich für den iX3 nicht an den i-Merkmalen weiter orientieren würde:

- Loftiger Innenraum
- Keine klassischen Rundinstrumente
- Nachhaltige Materialien

Wenn der iX3 als X3 mit E-Motor kommt, dann wechsle ich zum Model Y.
Weiß von Euch jemand mehr?

Re: i3-Interieur in iX3?

Verfasst: Sa 21. Dez 2019, 13:34
von gohz
Zuverlässige Bilder vom Innenraum habe ich noch nicht sehen können. Für BMW wäre es aber naheliegend einen elektrischen X3 auch mit einem ähnlichem Innenraum wie beim X3 auszustatten, damit man bisherige X3-Fahrer zu einem Kauf bringen kann. Ein graphisches Cockpit statt analoger Instrumente würde ich aber schon erwarten. Das ist in der Klasse mittlerweile fast schon Standard.

Re: i3-Interieur in iX3?

Verfasst: Sa 21. Dez 2019, 13:57
von Helfried
Hack mir einen Arm ab, wenn der nächste BMW innen (und außen) nicht wie ein Diesel aussieht!


Re: i3-Interieur in iX3?

Verfasst: Sa 21. Dez 2019, 14:05
von i3sPio
Hab natürlich noch nicht im iX3 gesessen, aber was man so liest, hört sich eher danach an, dass BMW auf das Interieur der X-Serie setzt mit Abwandlungen der Bedienung für die E-Funktionen. Hier ein Link dazu: Link

Re: i3-Interieur in iX3?

Verfasst: Sa 21. Dez 2019, 14:52
von ElectricMunich
Im neuesten YouTube-Video von Nextmove wurde der Innenraum eines iX3-Erlkönigs fotografiert. Sieht aus wie ein normaler X3. Der größte Nachteil an der Karre für mich ist aber, dass er wohl nur ohne Allrad kommt. Dann doch lieber den elektrischen Volvo XC40.

Re: i3-Interieur in iX3?

Verfasst: Sa 21. Dez 2019, 15:18
von Helfried
--- ups, gelöscht

Re: i3-Interieur in iX3?

Verfasst: Sa 21. Dez 2019, 15:35
von gilesflieger
ElectricMunich hat geschrieben: Der größte Nachteil an der Karre für mich ist aber, dass er wohl nur ohne Allrad kommt. Dann doch lieber den elektrischen Volvo XC40.
Hat BMW schon was in Richtung AHK verlauten lassen?

Re: i3-Interieur in iX3?

Verfasst: Sa 21. Dez 2019, 15:58
von gohz
Helfried hat geschrieben: Hack mir einen Arm ab, wenn der nächste BMW innen (und außen) nicht wie ein Diesel aussieht!
Wie sieht denn ein Diesel aus? Ich kann bei Autos weder im Innenraum noch außen einen Unterschied zwischen Benziner und Diesel feststellen.

Menschen haben gerne das gewohnte. Toyota hatte mit seinem futuristischen Cockpit-Design des Prius 3 keinen Erfolg in Europa. Als damals dann der Auris mit gleichem Hybrid-Aggregat wie der Prius 3, aber mit klassischen Rundinstrumenten herauskam und im Innenraum und Außen gleich wie die normale Verbrennerversion aussah, wurde der wie verrückt verkauft.

Aber kauf Dir doch einen ID.3. Der sieht im Innenraum nicht mehr wie ein typischer Verbrenner aus. Der hat innen viele Anleihen an den i3. Oder kauf Dir den kommenden ID.4 .

Re: i3-Interieur in iX3?

Verfasst: Sa 21. Dez 2019, 16:00
von SaschaG
Vor allem der Preis von >70.000€ wird den iX3 vom Model Y absetzen. Für mich ist der iX3 damit aus dem Rennen.

Re: i3-Interieur in iX3?

Verfasst: Sa 21. Dez 2019, 16:04
von Paranormal
Denke von innen wird der iX3 wie ein X3 aussehen.

Das "loftartige" sehe ich eher im iNext:
https://www.motor1.com/news/380238/2021 ... py-photos/