Servolenkung schwergängig

Re: Servolenkung schwergängig

USER_AVATAR
read
Bei den beiden i3 die wir bisher hatten habe ich die Lenkung, im Gegenteil, eher als leichtgängig empfunden. Viel verstörender war da das fehlende Rückstellmoment zur Mittellage hin was ich noch bei keinem Auto so erlebt habe.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !
Anzeige

Re: Servolenkung schwergängig

Little Turbo
  • Beiträge: 51
  • Registriert: Mo 18. Okt 2021, 21:30
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Kommt schon auch stark drauf an von welchem Auto man kommt und vergleicht.
Mit meine VAG Autos verglichen (servo auf GTI Parameter codiert) ist der i3 spürbar schwerer, verglichen mit meinem e46 330ci ist die i3 Lenkung ein leichtgängiger Witz.
BMW i3 120Ah 07.01.2022
Verbrauch incl. Ladeverlusten:
Bild

Re: Servolenkung schwergängig

USER_AVATAR
read
Wenn ich vom i3 auf den E-Golf umsteige, liegen Welten dazwischen. Da muss ich mich erst einmal umstellen - aber in beide Richtungen. Der i3 ist viel direkter und "härter". Das betrifft Lenkung, Federung und das gesamte Fahrverhalten. Der E-Golf segelt beim Lupfen des Strompedals und ist viel "smoothiger" und komfortabler abgestimmt. Meine Frau fährt viel lieber E-Golf als i3 und bei mir ist es genau umgekehrt ...

Wenn ich längere Zeit ein anderes Auto gefahren bin und dann wieder auf den i3 umsteige, muss ich mich immer erst mal wieder an seine Eigenarten gewöhnen.
Ab 04.08.2016 Zoe R 240 Life. Ab 28.07.2020 E-Golf. Ab 16.02.2022 BMW i3 mit Rex aus 2014, um es ein Langzeitauto werden zu lassen. Versicherungsmakler, zum Kfz-Versicherungsvergleich: https://versicherungen-emobil.de/kfz-ve ... svergleich

Re: Servolenkung schwergängig

USER_AVATAR
  • frankster
  • Beiträge: 206
  • Registriert: Mo 18. Mai 2020, 18:32
  • Wohnort: .H.
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 66 Mal
read
Ein Kumpel hat den absolut identischen i3s wie ich, am gleichen Tag bestellt, zur gleichen Zeit produziert und ausgeliefert in 2020. Ich bin neulich seinen Wagen gefahren und war völlig verblüfft wie schwergängig seine Lenkung im Gegensatz zu meiner ist. Wir fahren beide im EcoPro-Modus, das ist also kein Unterschied, auch der Firmwarestand unserer Fahrzeuge ist identisch. Ich vermutete anfangs er habe Winterräder drauf (195/55/20 rundum), aber es war die Standard-Felge vom i3s mit den Serienreifen.
Ich gehe also davon aus, das es eine Serienstreuung gibt - wie auch immer die entstehen mag.

Achja, und die Lenkung zwischen den Fahrmodi Sport und anderen hat ebenso eine andere Kennlinie wie das Gaspedal - bei meinem Wagen jedenfalls. ;)
09/20 BMW i3s 120Ah (Zwilling Nr. 1) :ugeek:
@go-eCharger HOMEfix 11kWh v3
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag