Anfängerfragen

Anfängerfragen

mafli
  • Beiträge: 83
  • Registriert: Mo 23. Sep 2019, 19:39
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Hallo Zusammen,

nach der ersten längeren Strecke mit dem i3 (BJ 2019) habe ich ein paar Anfängerfragen. Vielleicht könnt Ihr mir bei der Beantwortung weiterhelfen?

1. Auf den ersten 100 km BAB von Berlin nach Frankfurt hoppelte das Fahrwerk des i3 streckenweise recht kräftig. Ich fühlte mich geschüttelt, nicht gerührt. Es war ein Wippen, dass ich so von keinem anderen Fahrzeug kenne.
> Ist das hoppelte Fahrverhalten mit dem i3 aufgrund des Radstandes normal oder ist die BAB Strecke so mies, dass es auch anderen Fahrzeugen so geht?


2. Ich nutze auf dem iPhone die Connected Drive App von BMW, um den Ladezustand des Fahrzeugs während des CCS Ladens zu kontrollieren. Beim Vorführfahrzeug klappte die Anzeige auf dem Handy prima. Bei dem eigenen Fahrzeug klappt es überhaupt nicht. Zwar steht in der App, dass der i3 lädt und bei "zuletzt aktualisiert" wird das aktuelle Datum und die Uhrzeit angezeigt. Aber der Ladezustand ändert sich nicht. Heute, daheim an der Schuko Steckdose funktioniert es. ^^
> Geht die Lade-Anzeige in der iOS App während des CCS Ladens nicht richtig oder ist die App generell gestört?


3. Während des Ladevorgangs wollte ich (im Fahrzeug sitzend) den Ladezustand im Cockpit angezeigt bekommen.
> Kann man den Ladezustand dauerhaft angezeigt bekommen oder abfragen ohne das Fahrzeug zu starten?


4. Während des DC Ladevorgangs hatte ich das Fahrzeug gestartet, um die Sitzheizung und Klimaanlage zu aktivieren. Die Sitzheizung funktionierte 1A. Aber die Klimaanlage gab nur kalte Luft ab. Als ich das Fahrzeug ausschaltete und per App die Klimatisierung einschaltete, wurde der Innenraum über die Lüftung schön erwärmt.
> Kann mir jemand erklären, warum die Klima während des DC Ladevorgangs den Innenraum nicht heizen kann?


Vielen Dank für Eure Hilfe!
Anzeige

Re: Anfängerfragen

USER_AVATAR
read
Zu 1. Bist Du die A115 aus Berlin heraus gefahren? Da gibt es einige Kilometer, da hoppelt er extrem. Bedenke den kurzen Radstand und die straffe Federung, eine Sänfte ist der i3 nicht.

Zu 2. Derzeit haben wir alle das Problem, dass der ladestand nicht in der App aktualisiert wird, ist ein Fehler im Backend der BMW Server.

Zu 3. Nein, dauerhaft nicht, aber du kannst die Betriebsbereitschaft einschalten und den BC auf die Prozentanzeige einstellen.

Zu 4. Grundsätzlich funktioniert die Klima/Heizung auch beim laden, aber die Heizleistung wird auch Mal reduziert. Dazu findest Du im Forum schon einige Threads, wo das genau beschrieben und erklärt ist.
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) Andesitsilber - I001-18-11-539 - 10/2015-04/2019
BMW i3 - 120Ah - BEV (Baudatum 03.05.2019) Jucarobeige - I001-19-07-539 - seit 16.05.2019

FAQ-Thread für den BMW i3

Re: Anfängerfragen

USER_AVATAR
read
Also meine Anfängerfragen waren teils "anfängerhafter"... ;-)

Ad 1) muss ich aber nachbohren: Hast Du den i3 denn vor dem Kauf nich mal länger/auch über die AB probiert? Meine Frau und ich hatten dabei unabhängig voneinader auch diesen Eindruck und haben daher den i3s genommen und bisher auf bald 3000km mit überwiegend AB nichts dieser Art bemerkt, dafür zahlt man beim Händler und an der Säule einen höheren Preis... Hilft Dir aber jetzt vermutlich nicht mehr viel. Luftdruck mal überprüft? Bei mir war bei der Abholung rundherum rund ein halbes bar zu wenig.
i3s 120Ah seit 9/19

Re: Anfängerfragen

USER_AVATAR
read
Zu 1, das kann ich absolut bestätigen. Wir haben unseren i3 auch aus Berlin Mitte
abgeholt und mussten an einem Samstag mit 30km/h uns durch den Stadtstau quälen.
Als wir dann endlich auf der Avus waren, mit 80km/h, ging es noch, aber dann auf der
A10 und A2 war das schon heftig mit den Bodenhopplern.
Ein Blick hier ins Forum nach Ankunft zu Hause hat uns allerdings beruhigt, wir
sind nicht allein ;-)
If we can dream it, we can make it – Walt Disney

Re: Anfängerfragen

Nachbars Lumpi
  • Beiträge: 587
  • Registriert: Do 27. Dez 2018, 18:58
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 125 Mal
read
Punkt 3 geht auch, dass man eine der vorderen Türen auf macht. Die kann man sofort wieder zu ziehen und der Ladestand wird wie normal ca 2 Minuten angezeigt.
&Charge: Mit Onlineshopping kostenlos das Auto aufladen. https://and-charge.com/#/invite-friends?code=ZGZRKM

Re: Anfängerfragen

backblech
  • Beiträge: 700
  • Registriert: Mo 17. Apr 2017, 17:57
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
zu 3.)
selbst wenn es funktioniert wird nicht immer der aktuelle Ladestand angezeigt, sondern ein kalkulierter also hochgerechneter Ladestand. Der i3 ist wg. der Datensparsamkeit mit dem backend nur online wenn wieder am Auto etwas gemacht wird, dazu zählt das Laden nicht. Ich kontrolliere das Laden am Schnellader meist auch über die App, da ist es schon vorgekommen, daß 78% über die App gemeldet wurden und dann 1 Min später am Auto 85%. Da kalkuliert BMW eben auch konservativ. Also bei Differenzen nicht wundern.
BMW i3 60Ah 03/17-01/19
BMW i3 94Ah seit 02/19

Re: Anfängerfragen

Nachbars Lumpi
  • Beiträge: 587
  • Registriert: Do 27. Dez 2018, 18:58
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 125 Mal
read
Wenn du auf den Ladestand schaust, der im Display angezeigt wird ist das der aktuelle Ladestand. Da wird nicht hoch und sonst wo hin gerechnet. Wenn da 200km und 80% steht, dann ist das so.
Die im Wagen angezeigte Restladedauer ist berechnet.
Das kann der Wagen besser als die Säule, da die Säule die Ladekurve nicht kennt.

Die Säule kann nur aus der abgerufenen Leistung und der Differenzspannung eine Prognose abgeben. Nicht mehr und nicht weniger.
&Charge: Mit Onlineshopping kostenlos das Auto aufladen. https://and-charge.com/#/invite-friends?code=ZGZRKM

Re: Anfängerfragen

USER_AVATAR
read
Nachbars Lumpi hat geschrieben: Wenn du auf den Ladestand schaust, der im Display angezeigt wird ist das der aktuelle Ladestand.
Dumm ist, dass mittlerweile viele Säulen sich nicht mehr auf das Display schauen lassen, vorzugsweise die alten efacec Säulen mit aktueller Firmware
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) Andesitsilber - I001-18-11-539 - 10/2015-04/2019
BMW i3 - 120Ah - BEV (Baudatum 03.05.2019) Jucarobeige - I001-19-07-539 - seit 16.05.2019

FAQ-Thread für den BMW i3

Re: Anfängerfragen

Schwappo
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Mo 7. Jan 2019, 17:00
  • Wohnort: LE
read
zu 1. Wir haben hier an der A38 um Leipzig auch so viele "Wellen". Kenne das auch von anderen Fahrzeugen, aber der i3s ist da durch den kurzen Radstand, die straffe Federung und das recht geringe Gewicht sehr anfällig.
In einem Citroen C3 war das ähnlich, aber nicht so stark. Mit unserem Zweitwagen (Mondeo - lang, schwer und weich gefedert) muss man sich schon anstrengen um was zu merken.
i3s 120Ah rot - seit 05/2019

Re: Anfängerfragen

Nachbars Lumpi
  • Beiträge: 587
  • Registriert: Do 27. Dez 2018, 18:58
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 125 Mal
read
Fridgeir hat geschrieben:

Dumm ist, dass mittlerweile viele Säulen sich nicht mehr auf das Display schauen lassen, vorzugsweise die alten efacec Säulen mit aktueller Firmware

Oh das hätte ich dazu schreiben sollen, dass ich vom Display im Wagen spreche. Genauer als das geht es nämlich nicht.
&Charge: Mit Onlineshopping kostenlos das Auto aufladen. https://and-charge.com/#/invite-friends?code=ZGZRKM
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag