BMW baut den i3 weiter

AntwortenAntworten Options Options Arrow

BMW baut den i3 weiter

Changer
  • Beiträge: 19
  • Registriert: Fr 28. Sep 2018, 18:19
  • Wohnort: Wolfenbüttel
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Habe ich gerade gefunden.

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/ ... 39609.html

Grüße Stefan
Anzeige

Re: BMW baut den i3 weiter

Nachbars Lumpi
  • Beiträge: 587
  • Registriert: Do 27. Dez 2018, 18:58
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 125 Mal
read
Sag ich doch die ganze Zeit. Es wurde nur falsch interpretiert was vor ein paar Wochen geschrieben wurde.
&Charge: Mit Onlineshopping kostenlos das Auto aufladen. https://and-charge.com/#/invite-friends?code=ZGZRKM

Re: BMW baut den i3 weiter

USER_AVATAR
read
Wer lesen kann ist klar im Vorteil!
BMW i3 Sportpaket 120Ah in Jucaro Beige

Re: BMW baut den i3 weiter

Der Lotse
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Mi 1. Mai 2019, 22:55
read
Das ist eine gute Nachricht!

Re: BMW baut den i3 weiter

USER_AVATAR
  • i3Herb
  • Beiträge: 121
  • Registriert: Mo 14. Aug 2017, 12:27
  • Wohnort: Wien
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Gute Nachricht. Ich dachte auch, das kann nicht sein, dass die den i3 sterben lassen. Die haben 1 Mrd. Euro in das Ding investiert um es so auf die Beine zu stellen. So lange die Nachfrage gut ist, und davon gehe ich aus, werden sie ihn sicher weiterleben lassen.
Cool wäre ja, wenn sie ihn nochmal updaten würden.
BMW i3 120Ah, EZ 02-2019
vorher Kia Soul EV 28kwh

Re: BMW baut den i3 weiter

USER_AVATAR
  • bm3
  • Beiträge: 11292
  • Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06
  • Hat sich bedankt: 54 Mal
  • Danke erhalten: 807 Mal
read
Das wurde auch noch nie so seitens BMW gesagt, Einige wollten das eben (auch hier im Forum) herbeireden. Ob man die eine Milliarde dem i3 anrechnen kann ist die nächste Frage, weil von den Erfahrungen mit ihm noch viele neue E-Autos bei BMW profitieren werden. Ein Großteil davon fällt unter F&E allgemein für die neuen Elektrofahrzeuge.

Re: BMW baut den i3 weiter

Speedlimit
  • Beiträge: 54
  • Registriert: Mi 10. Apr 2019, 18:35
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Hallo zusammen.

Ich hab ca 20 Zeilen wieder gelöscht.

Ja der BMW i3 läuft weiter. Aktuell bis 2021.

Grüße Armin

Re: BMW baut den i3 weiter

Michael_Ohl
  • Beiträge: 2891
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 299 Mal
read
Bei E-Autos drängt sich ja immer der Verdacht auf, das die Hersteller alle voll einen an der Waffel haben. Da werden Fahrzeuge angekündigt aber nie geliefert wie der E-load UP, der ZOE cargo, Supertransporter von Mercedes mit 50kWh und CCS, und vieles mehr. Oder es werden Fahrzeuge ganz kurz geliefert und sind so schnell wieder verschwunden das man eigentlich kaum eine Chance hatte.
Auch sehr beliebt finde ich das Spielchen einen Nachfolger anzukündigen und sofort oder sogar noch vorher schon mal das aktuelle Modell einzustellen wie VW das so gern tut. Während Verbrenner wie der nächste und übernächste Golf schon mit allem Angekündigt und durch viele Zeitungen geistern, werden E-Autos wohl oft nicht einmal beworben, wenn die Fahrzeuge schon geliefert werden. So etwas muss man wohl nicht verstehen.

MfG
Michael

Re: BMW baut den i3 weiter

USER_AVATAR
  • MaxPaul
  • Beiträge: 492
  • Registriert: Mo 1. Sep 2014, 22:51
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Etron Werbekampagne verpasst? Das hat ja schon genervt, dass man damit überall zugeballert wurde...

Davon abgesehen: sehr schön, jetzt noch die ladeleistung hoch und die 150 Ah rein und dann ist das Auto wieder auf der Höhe der Zeit...
- i3 60 Ah seit 20.11.2019 jetzt mit Akkuupgrade auf 120 Ah
- M3 von 03.04.2019 bis seit 08.10.2019
- M3 reserviert am 31.03.2016
- e-Golf von 10.02.2015 bis 30.01.2019

Re: BMW baut den i3 weiter

USER_AVATAR
  • bm3
  • Beiträge: 11292
  • Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06
  • Hat sich bedankt: 54 Mal
  • Danke erhalten: 807 Mal
read
Ich bin absolut zufrieden so mit der Ladeleistung unseres 120ers. Vor Allem fällt er nicht ab dabei und hält die volle Ladeleistung bis über 90% SOC. Bei anderen Autos mit hoch angegebenen und beworbenen Ladeleistungen sieht die Ladeleistungskurve dann aber ganz anders aus, die fallen nach nur wenigen Minuten und bei 60% SOC schon wieder stark ab. Ich frage mich weshalb hier immer nach mehr Ladeleistung und größeren Akkus geschrien werden muss, das ist doch nicht die Mehrheit hier, das sind nur einige wenige die immerzu hier schreien.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag