Driving Assistant Plus vor und nach LCI/Modellpflege 2017

Re: Driving Assistant Plus vor und nach LCI/Modellpflege 2017

menu
Nachbars Lumpi
    Beiträge: 457
    Registriert: Do 27. Dez 2018, 18:58
    Hat sich bedankt: 19 Mal
    Danke erhalten: 78 Mal
folder Di 27. Aug 2019, 21:28
dudelsack08 hat geschrieben:
Di 27. Aug 2019, 21:00

Kannst du beschreiben wo das ist?
Ich finde den Stauassistenten auch ziemlich schlecht da er, wenn er mal lenken muss (Spurwechsel in einer Baustelle), direkt aussteigt, er auch wenn ich die Hand am Lenkrad habe, nur meckert und er nur bis 60 funktioniert.
Der Kontakt ist am unteren abgesetzten Teil des Lenkrads. Direkt unterhalb der Naht. Der Kontakt ist zwischen Innenseite des Redkreises und der Rückseite des Lenkrads. Dieser Kontakt ist auf beiden Seiten des Lenkrads. Bin heute wieder fast 10km Stau gefahren, in dem ich alle 5-10 Sekunden auf den Kontakt getippt habe. Funktioniert super.
Mein Wagen ist ein 2018er i3s. Ich versuche morgen mal ein Foto zu machen. Da sollte auch ein Gummiball hin passen. ;)
Anzeige

Re: Driving Assistant Plus vor und nach LCI/Modellpflege 2017

menu
Benutzeravatar
    Starmanager
    Beiträge: 1487
    Registriert: Di 12. Aug 2014, 22:25
    Wohnort: D- Kuessaberg
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 6 Mal
folder So 1. Sep 2019, 19:24
Wenn man noch fahren kann liegt es meistens bei einer Verkehrsueberlastung. Da hilft der Stauassistent recht gut. Wenn der Verkehr steht dann ist es an der Zeit eine Rettungsgasse zu bilden. Aber das muss der Fahrer entscheiden.
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:

Re: Driving Assistant Plus vor und nach LCI/Modellpflege 2017

menu
Benutzeravatar
folder Mo 2. Sep 2019, 15:55
Hat einer von euch eigentlich schonmal aktiv die Personen-Notbremsfunktion "testen" können ? Bei mir ist die nur einmal an gegangen weil in einer Kurve eine Person stand die ich eh nicht umgefahren hätte wegen der Kurve.... aber wenn ich das mal mit Freunden testen will und etwas auf die drauf los fahre passiert nie etwas. Das gleiche übrigens auch mit der City-Notbremsfunktion. Wenn ich ein auffahren provoziere, dann meckert die nie, ansonsten funktioniert die ziemlich gut wenn ich mal wirklich etwas übersehen habe. Ich denke, das System reagiert auch auf minimale Veränderungen am Gaspedal oder so....

Re: Driving Assistant Plus vor und nach LCI/Modellpflege 2017

menu
Benutzeravatar
folder Mo 2. Sep 2019, 16:29
die City-Notbremsfunktion hat mich an einer Ampel schon mal ausgebremst, als ich dem Vordermann noch bei dunkelgrün folgen wollte und entsprechend zügig auf diesen aufgeschlossen habe. Fand der i3 notbremswürdig..... hehe so stand ich dann doch an der Ampel
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) Andesitsilber - I001-18-11-539 - 10/2015-04/2019
BMW i3 - 120Ah - BEV (Baudatum 03.05.2019) Jucarobeige - I001-19-07-539 - seit 16.05.2019

FAQ-Thread für den BMW i3

Re: Driving Assistant Plus vor und nach LCI/Modellpflege 2017

menu
Benutzeravatar
folder Di 3. Sep 2019, 08:24
Bei Autos funktioniert die meiner Meinung nach recht zuverlässig... aber eben bei Personen weiss ich nicht. Wobei ich halt noch nicht wirklich unabsichtlich in die Situation gekommen bin.
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag