Reifenpanne, Erfahrung macht klug

Reifenpanne, Erfahrung macht klug

E-Mobil-Foo
  • Beiträge: 1024
  • Registriert: Mo 10. Sep 2018, 13:31
  • Hat sich bedankt: 68 Mal
  • Danke erhalten: 139 Mal
read
Während der Fahrt kommt einfach mal so still und leise zwischen der Musik "Reifendruck kontrollieren", so als ob Wischwasser fehlt.
Andere Fahrzeuge könnens "Druck etwas zu gering", "Druck sehr gering" Reifenpanne-Alarm!". Der I3 nicht.
Neugierig angehalten: ich fahr schon geraume Zeit auf der Felge, ohne Wedeln und Wanken - sonst wär der innere Alarm ohnehin ja gekommen.
Freundlicher Mitarbeiter einer Fremdautohausfirma, auf deren Parkplatz ich nothielt, sagt, Flankenschnitt - nix zu reparieren.
Na denk ich, du hast ja Pannen-Kit von BMW, also Dichtkapsel drauf und Schlauch ans Ventil, Kompressor an, Pfui Teufel, das ganze Dichtmittel spritzt aus dem Dichtmittelbehälter in den Kompessor & auf die Straße. Aha, da ist ja ein zweiter Schlauch im Behälter. Den angeschlossen, vergebliche Mühe, das Dichtmittel war schon raus. Von wegen narrensicher !
Reifendienst paar hundert Meter "Nee, sonne Reifen hamma nich".
BMW-Niederlassung angerufen, "Nee, sonne Reifen hamm nich", aber wir bringen ihnen ein Ersatzrad.
Letzteres klappte vorzüglich, BMW-Notdienst schraubte das Teil an, bei Gelegenheit möge ich's zurückbringen.
Anzeige

Re: Reifenpanne, Erfahrung macht klug

USER_AVATAR
  • ZZTop
  • Beiträge: 140
  • Registriert: Mi 10. Jan 2018, 20:51
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Einen Flankenschnitt mit Dichtmittel zu beheben ist unmöglich. Das hätte Dir dein Bauch aber schon vorher sagen müssen.
Viel interessanter ist doch: woher hast du den🙄?

Re: Reifenpanne, Erfahrung macht klug

Michael_Ohl
  • Beiträge: 2973
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 342 Mal
read
Bis vor kurzem hatte ich in allen Autos komplette Ersatzräder in den Kangoo ZE unter dem Fahrzeugboden und im Diesel lag ein Reserverad auf Alufelge im Kofferraum. Bei Urlaub in Schweden habe ich vom Lastenanhänger ein Rad Abgebaut und im Wohnwagen an die Halterung im Flaschenkasten geschraubt. Dieses Jahr mit dem neuen Diesel ohne Reserverad, ohne Notrad noch nicht einmal ein Kompressor an Board auch ohne Reserverad im Wohnwagen bis Italien gefahren. Sehr wohl war mir dabei nicht und so überlege ich mir gerade zum nächsten Urlaub sowohl einen Reifen fürs Fahrzeug als auch für den Caravan ohne Felge mitzunehmen. Betriebe zu finden scheint einfacher zu sein als vorrätige Reifen.

mfG
Michael

Re: Reifenpanne, Erfahrung macht klug

E-Mobil-Foo
  • Beiträge: 1024
  • Registriert: Mo 10. Sep 2018, 13:31
  • Hat sich bedankt: 68 Mal
  • Danke erhalten: 139 Mal
read
ZZTop hat geschrieben: Das hätte Dir dein Bauch aber schon vorher sagen müssen.
Frei weg gesagt, das wußte ich auch, nur bis zum Eintreffen des BMW-Werkstattwagens sagte ich mir, "dann probier ich das Original-BMW-Pannenset auch mal aus".
Rational denken in solchen Notfällen ist schwierig, Bedienungsanleitung lesen hätte man können.
Andere Fabrikate sind besser gestrickt, es gibt einen Kompressor-Druckschlauch, der manuell an den Dichtmittelbehälter angeschlossen werden muß.
Das BMW-Dings hat 2 Druckausgänge, einen der am Einsteckplatz selbsttätig in den Behälter mit verstecktem obenliegenden Schlauch geht und einen Extra-Schlauch am Kompressor.
Notrad ist wohl überall wieder im Gespräch, Randbedingung R19- Dimension und Traglast.

Re: Reifenpanne, Erfahrung macht klug

USER_AVATAR
  • mlie
  • Beiträge: 3714
  • Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
  • Wohnort: sehr weit weg vom Meer - aber mit "Deich" neben dem Haus
  • Hat sich bedankt: 546 Mal
  • Danke erhalten: 131 Mal
read
Es scheint - nicht nur bei BMW - eine ganz gute Idee, sich bei seinem Fahrzeug wenigstens einmal bei einer kühlen Cola/Bier mal das Pannenset genauer anzusehen, den Wagenheber und das Bordwerkzeug zu lokalisieren und auszuprobieren.
Die "Trockenübung" kann man nämlich bei trockenem Wetter im Sommer machen, die eigentliche Panne wird mit hoher Wahrscheinlichkeit bei strömenden Regen oder Schnee passieren und wenn man sich dann erst einlesen oder eindenken muss, ist es doppelt so frustrierend.
250 Mm elektrisch ab 2012.
Glücklicher Fahrer einer E-Flat.com Zoe.
Ist froh, dass er kein Octobassist in einem Orchester ist - sonst würde ich ja immer noch ne Ausrede haben, nicht elektrisch zu fahren...

Re: Reifenpanne, Erfahrung macht klug

USER_AVATAR
  • bm3
  • Beiträge: 11522
  • Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06
  • Hat sich bedankt: 67 Mal
  • Danke erhalten: 916 Mal
read
Gibts beim i3 Bordwerkzeug ? Ich habe noch keines gefunden. Die ganze Zeit über fuhr ich auch ohne Pannenset herum, beim Sixt i3 war keines dabei. Beim neuen i3 habe ich keines mitbestellt weil ich noch ein altes von Hyundai da hatte. Das passt auch. Aber wenn ein Schnitt in der Flanke ist...es sollen aber auch schon Spezialisten diese Schlauch-Flicken von Außen draufgeklebt haben(Damit sie noch bis zum Reifendienst kommen).
edit:
Davon abgesehen bin ich ganz froh drüber dass mich bisher die Reifendruckkontrolle beim i3 noch nie genervt hat

Re: Reifenpanne, Erfahrung macht klug

E-Mobil-Foo
  • Beiträge: 1024
  • Registriert: Mo 10. Sep 2018, 13:31
  • Hat sich bedankt: 68 Mal
  • Danke erhalten: 139 Mal
read
bm3 hat geschrieben: Gibts beim i3 Bordwerkzeug ?
Außer der Pannenset-Option nichts. Mein Notfallset besteht aus
- Torx-Schraubendreher (für FRUNC-Kasten- oder die Motor-Klappen-Ausbau)
- jene, die eine Radschraubensicherung haben, brauchen unterwegs immer den Kodieraufsatz
- defekte Seitenscheiben: Müllsack und Klebeband
Immer bedenken -> Nutzung des Reifenreparatursets erfordert neuen Drucksensor + Ventileinsatz.
"Externe Bandagen" -> dann zahlt bei Unfällen zum Reifenfritzen niemand - Prinzipiell sind Flankenreparaturen jeder Art nicht zulässig, so die Werkstätten.
Und wer selber seine Reifen wechselt, braucht für den Rollwagenheber einen passenden Gummieinsatz, der in die Hebeschächte paßt und sollte z.B. das Drehmoment auf, so hab ichs gelesen, 140 Nm einstellen.

Re: Reifenpanne, Erfahrung macht klug

USER_AVATAR
  • bm3
  • Beiträge: 11522
  • Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06
  • Hat sich bedankt: 67 Mal
  • Danke erhalten: 916 Mal
read
Den passenden Gummieinsatz braucht man nicht, eine flache weiche Aufnahme am Wagenheberteller reicht.

Re: Reifenpanne, Erfahrung macht klug

E-Mobil-Foo
  • Beiträge: 1024
  • Registriert: Mo 10. Sep 2018, 13:31
  • Hat sich bedankt: 68 Mal
  • Danke erhalten: 139 Mal
read
Nu isset suu spät, mein Reifenhandel um die Ecke macht neue drauf ...aber der Original-Neuwagen-Radsatz zählt ohnehin nicht ...
Wer kenn schon die Sternmarkierung auf BMW-Reifen - ich seit heute.
Die Reifenkosten gibts u.U. ersetzt !
Im 1. Jahr 100 % im 2. Jahr 75 % im 3. Jahr 50 % Erstattung der Rechnung des Neureifens
Für alle
- Schäden durch spitze Gegenstände wie Nägel oder Glasscherben
- Beschädigungen durch Bordsteinkantenaufprall
- Vandalismus
- Diebstahl
Randbedingung: kein Bargeld, nicht für Reifen der Erstausstattung an Neufahrzeugen, BMW-Partner liefert und montiert. (also z.B. eher für den Wintereifensatz des Neufahrzeugs).
https://www.bmw.de/content/dam/bmw/mark ... 573068.pdf

Re: Reifenpanne, Erfahrung macht klug

USER_AVATAR
  • FFF
  • Beiträge: 146
  • Registriert: Do 7. Sep 2017, 10:20
  • Hat sich bedankt: 168 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
E-Mobil-Foo hat geschrieben: Nu isset suu spät, mein Reifenhandel um die Ecke macht neue drauf ...aber der Original-Neuwagen-Radsatz zählt ohnehin nicht ...
Wer kenn schon die Sternmarkierung auf BMW-Reifen - ich seit heute.
Die Reifenkosten gibts u.U. ersetzt !
Im 1. Jahr 100 % im 2. Jahr 75 % im 3. Jahr 50 % Erstattung der Rechnung des Neureifens
Für alle
- Schäden durch spitze Gegenstände wie Nägel oder Glasscherben
- Beschädigungen durch Bordsteinkantenaufprall
- Vandalismus
- Diebstahl
Randbedingung: kein Bargeld, nicht für Reifen der Erstausstattung an Neufahrzeugen, BMW-Partner liefert und montiert. (also z.B. eher für den Wintereifensatz des Neufahrzeugs).
https://www.bmw.de/content/dam/bmw/mark ... 573068.pdf
Gilt diese Garantie auch für die Reifen eines Neuwagens?
i3s 120Ah - ernährt mit "Naturstrom"
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag