BMW-Account & ChargeNow ein Martyrium

BMW-Account & ChargeNow ein Martyrium

E-Mobil-Foo
  • Beiträge: 990
  • Registriert: Mo 10. Sep 2018, 13:31
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 129 Mal
read
Es hat sich was geändert, der BMW-Connected- und BMW-ChargeNow-Account ist gleichgeschaltet worden, d.h. beide Anmeldeoperationen um z.B. ChargeNow-Rechnungen auszudrucken, müssen identische Benutzernamen, eine gültige e-mail-Adresse haben.
Ich hatte für Connected und ChargeNow vor einem Jahr zwei unterschiedliche Adressen vergeben.

Heute kommt die Info, ich könne in meinem ChargeNow-Account die Rechnung für Januar ansehen. Ergo, nachgucken geht nicht, weil ChargeNow-Login neuerdings nur durch Weiterleitung über das BMW-Connected-Konto geht.
So ein Schmarn !
ChargeNow angerufen, neue Benutzerkennung ändern,die zu Connected paßt, geht nicht - der Altvertrag ist also nur noch über die vorhandene RFID-Karte möglich, Rechnungen angucken oder Ladungen per App starten funktionieren also nicht mehr.
Der Ratschlag heißt: Neu bei ChargeNow registrieren & neue Karte für 20€ bestellen.
Gleiche Probleme hat derjene, dessen e-Mail-Adresse sich geändert hat.
Welche NewBies sind bei BMW am Werk, Benutzername kann doch keine sich ändernde e-Mail-Adresse sein.
Anzeige

Re: BMW-Account & ChargeNow ein Martyrium

USER_AVATAR
  • saugbaer
  • Beiträge: 122
  • Registriert: Mo 8. Mai 2017, 21:00
  • Wohnort: 21220 Ramelsloh
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
also ich habe noch nix bekommen...kann mich bei beiden auch noch einloggen :shock:

evtl. sollte man BMW mal eine Anfänger IT Schulung spendieren...wenn dies wirklich so sein sollte...ist dies nur noch peinlich :roll:
BMW i3 94Ah BEV 08/17 ...aktuell 19392 km soc:29.59 socMax:29.599998 soc_hv_percent:93.2
I001-17-07-500

Re: BMW-Account & ChargeNow ein Martyrium

USER_AVATAR
read
seit dezember schon. musste beim anmelden die login daten von connected verwenden

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk

Bild

BMW i3 60Ah 2/2015
BMW i3s 94Ah 4/2019
PV 8,1kWp
eHome 7,2kW Wallbox
go-e charger
Zencar flexible free 7,4kW
MY bestellt

Re: BMW-Account & ChargeNow ein Martyrium

ntruchsess
  • Beiträge: 563
  • Registriert: Mo 17. Dez 2018, 11:20
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 156 Mal
read
Hast Du probiert einen neuen Connected-Account mit der im Chargenow verwendeten email-addresse zu registrieren?

Re: BMW-Account & ChargeNow ein Martyrium

E-Mobil-Foo
  • Beiträge: 990
  • Registriert: Mo 10. Sep 2018, 13:31
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 129 Mal
read
ntruchsess hat geschrieben: Hast Du probiert
Sicher - aber dann dreht sich der BMW-Anmeldecircus in der Deadlock. Die Nutzung dieser e-mail-Adresse wird von Connect abgelehnt, weil früher schon einmal der I3 darauf angemeldet war und dann aufgegeben wurde.
Das Mindestmaß einer Kundenfreundlickeit wäre: eine Benachrichtung und zugleich eine Anpassung der Accounts durch BMW und nicht durch den Benutzer, der dann auch noch dafür seine 20€ zahlen soll !

Re: BMW-Account & ChargeNow ein Martyrium

ntruchsess
  • Beiträge: 563
  • Registriert: Mo 17. Dez 2018, 11:20
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 156 Mal
read
vielleicht geht ja Passwort zurücksetzen im Connecteddrive mit der bei Chargenow verwendeten email? nach meinem Wissensstand führt BMW bisher keine Accounts zusammen, man kann sich so oft (mit unterschiedlichen emailAdressen) registrieren wie man will.

Re: BMW-Account & ChargeNow ein Martyrium

i3fahrer
read
Ich habe gestern meinen ChargeNow Account gelöscht. Brauche ich nicht, hatte ich nie genutzt.
BMW i3 Fluid Black / 60 Ah / ECO Pro+

Re: BMW-Account & ChargeNow ein Martyrium

USER_AVATAR
read
Meine ChargeNow-Karte funktioniert bislang nicht, obwohl im Account alles korrekt hinterlegt und auch freigeschaltet ist. Habe schon zwei Mails an den Support geschrieben ohne eine Antwort zu erhalten. Das Ding werde ich kündigen.
i3 60 Ah REX (seit 01/2019)
i3S 120 Ah bestellt 17.04.2019 - ausgeliefert 18.07.2019

Re: BMW-Account & ChargeNow ein Martyrium

USER_AVATAR
read
ChargeNow ist meines Wissens nach einer der teuersten Ladetarife, da lohnt doch ein Acc nicht... ich lade mit der Telekom für 2ct/Min am CCS. (Ladekarte war gratis)
BMW e36 318i 2011-2018
BMW i3 120Ah Dez 2018 Hope
Reichweitenvergleich

Re: BMW-Account & ChargeNow ein Martyrium

E-Mobil-Foo
  • Beiträge: 990
  • Registriert: Mo 10. Sep 2018, 13:31
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 129 Mal
read
Artjom hat geschrieben: ChargeNow ist meines Wissens nach einer der teuersten Ladetarife
Das Konzept der Telekom ist doch jenem Nutzer klar - eine Pusteblume bis zum "Mayday-Tag".
Gegen die ChargeNow-Flex-Preise hab ich nix, die sind vernünftig.
AC kosten tagsüber gerechnet auf 11kW 0,38€/kWh, also wie zu Hause (0,07€/Min)
DC kosten für 50kW 0,18€/kWh, also super-Günstig (0,30€/MIn), weil I3-94 nach 30 Min auch 87% voll ist.
Der Vorteil ist ist statische Preisabrechnung - bei anderen Providern muß man immer genau prüfen, was die hier/dort haben wollen.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag