Ist der BMW i3 das beste Auto der Welt?

Ist der BMW i3 das beste Auto der Welt?

Ja!
22%
17
Eher ja!
33%
26
Neutral.
10%
8
Eher nein!
10%
8
Nein!
25%
20
Insgesamt abgegebene Stimmen: 79

Re: Ist der BMW i3 das beste Auto der Welt?

menu
Kabelbaum
    Beiträge: 358
    Registriert: Sa 27. Okt 2018, 18:40
    Hat sich bedankt: 75 Mal
    Danke erhalten: 63 Mal
folder Do 24. Jan 2019, 14:21
Für mich gibt es kein Auto, welches all meine Bedürfnisse an die Mobilität erfüllt.
Der i3s ist toll und bietet einen guten Kompromiss aus vielen für mich z.Z. wichtigen Eigenschaften.

Das Concept-Car von Peugeot, der "E-legend" kommt dem, wenn der denn so fährt wie er aussieht, allerdings schon sehr nahe.

Letztendlich alles eine Frage des Geldes.
"Freude am Fahren" | BMW i3s | 120Ah | go-eCharger(22kW)-Wallbox
Anzeige

Re: Ist der BMW i3 das beste Auto der Welt?

menu
Benutzeravatar
    Dirki3
    Beiträge: 308
    Registriert: Fr 8. Sep 2017, 11:42
    Wohnort: Schmelz
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 10 Mal
folder Do 24. Jan 2019, 14:31
Das beste Auto der Welt gibt es nicht... und der i3 hat viele Nachteile. Aber was soll ich sagen... ich fahre meinen i3 ja jetzt etwas länger als ein Jahr und als meine Frau Ende letzten Jahres relativ kurzfristig ihr altes Auto ersetzen wollte ist uns nix besseres eingefallen, als noch einen zu kaufen. Bei der Entscheidung hat sicher auch die Verfügbarkeit eine Rolle gespielt... es sollte halt relativ schnell gehen. Wir haben aber auch alle gebraucht verfügbaren E-Autos in Erwägung gezogen und nix hat uns unterm Strich besser gefallen. Kommt halt auf den persönlichen Bedarf an.
Gruß, Dirk

BMW i3s capparisweiß (94 Ah) seit 10.01.2018 und BMW i3s fluid black (120 Ah) seit 27.12.2018 - Familie entdieselt!

Re: Ist der BMW i3 das beste Auto der Welt?

menu
berti
    Beiträge: 323
    Registriert: Di 29. Dez 2015, 17:41
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 5 Mal
folder Do 24. Jan 2019, 14:59
Der BMW i3 ist ohne Zweifel eine Revolution im Automobilbau so wie es damals der Audi A2 war. Viele Dinge wurden gut gelöst, manche einfach nur aus der BMW Schublade gezogen. Manche Sachen werden noch stiefmütterlich behandelt wie z.B. die App, manches wurde nur halbherzig implementiert wie das kamerabasierte Assistenzsystem oder die 11KW AC Ladeleistung. Leicht hätte man hier z.B. Radar einbauen können und 22 KW AC Ladung. Wäre das Auto nicht so teuer könnte man darüber hinwegsehen. Insgesamt gibt es mehr Dinge die passen als solche die nicht so gut sind, aber ich kann gut nachvollziehen wenn jemand sagt "Der i3 ist nichts für mich"
Einmal elektrisch und wieder zurück.

Re: Ist der BMW i3 das beste Auto der Welt?

menu
Benutzeravatar
    Dirki3
    Beiträge: 308
    Registriert: Fr 8. Sep 2017, 11:42
    Wohnort: Schmelz
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 10 Mal
folder Do 24. Jan 2019, 15:23
Die 11kW AC kann man dem i3 aber nicht vorwerfen... damit ist noch einer der Besseren... wenn’s schnell gehen muss gibt’s doch CCS. Warum der 120Ah nicht mehr maximale DC-Ladeleistung als ein 60Ah hat ist da schon fraglicher.
Gruß, Dirk

BMW i3s capparisweiß (94 Ah) seit 10.01.2018 und BMW i3s fluid black (120 Ah) seit 27.12.2018 - Familie entdieselt!

Re: Ist der BMW i3 das beste Auto der Welt?

menu
berti
    Beiträge: 323
    Registriert: Di 29. Dez 2015, 17:41
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 5 Mal
folder Do 24. Jan 2019, 20:00
Dirki3 hat geschrieben:Die 11kW AC kann man dem i3 aber nicht vorwerfen... damit ist noch einer der Besseren... wenn’s schnell gehen muss gibt’s doch CCS. Warum der 120Ah nicht mehr maximale DC-Ladeleistung als ein 60Ah hat ist da schon fraglicher.
22KW wären möglich gewesen. Vermutlich wäre das auch kein allzu grosser Aufwand.
Einmal elektrisch und wieder zurück.

Re: Ist der BMW i3 das beste Auto der Welt?

menu
Benutzeravatar
    B.XP
    Beiträge: 970
    Registriert: Fr 12. Okt 2018, 18:59
    Hat sich bedankt: 26 Mal
    Danke erhalten: 118 Mal
folder Do 24. Jan 2019, 21:27
Wäre wäre wäre ... möglich wäre auch 100kW CCS und 22kW AC gewesen. Ist aber nicht.

Für meine Frau ist der i3s das beste Auto der Welt, für mich nicht, auch wenn ich ihn extrem mag. Mein Herz hängt halt noch an meinem Polo :D

Re: Ist der BMW i3 das beste Auto der Welt?

menu
Benutzeravatar
    R2-i3s
    Beiträge: 13
    Registriert: Di 13. Nov 2018, 11:17
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Do 24. Jan 2019, 23:01
Für mich ist der i3s zur Zeit der beste Kleinwagen (bis 4m Länge) der Welt. Ansonsten gibt es durchaus bessere Fahrzeuge, welche mehr Komfort, Sicherheit oder Platz bieten. Preis- und Antriebsart aussen vor gelassen.
BMW i 3s 94Ah | seit 09.2018

Re: Ist der BMW i3 das beste Auto der Welt?

menu
Lewellyn
    Beiträge: 47
    Registriert: Sa 14. Jul 2018, 14:03
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Fr 25. Jan 2019, 10:10
Er ist zumindest eines der vom Nachhaltigkeitsgesichtspunkt besten Autos der Welt. Vom Akku vielleicht abgesehen, über dessen Produktion weiß ich nichts. Aber der Rest ist schon auf weitgehende Nachhaltigkeit in der Produktion ausgelegt. Mit ein Bestellgrund für den i3s & Lodge.

Re: Ist der BMW i3 das beste Auto der Welt?

menu
Dani
    Beiträge: 149
    Registriert: Mo 21. Jul 2014, 14:37
folder Fr 25. Jan 2019, 11:23
Für mich ist der i3, nun in der 94Ah Version, eindeutig mein Erstwagen (Benuztung > 80% der Fahrten) und wird das vermutlich auch bleiben, trotz Tesla M3 der dann als Zweitwagen dienen wird.
Wunsch Ladeinfrastruktur
Auswärts Schnell: DC (A und HS)
Auswärts Normal: AC bis 11kW (Destination-Charging)
Zu Hause: Voll in 8h

BMW i3 BEV (60 Ah) rollt seit 3/2014 -> wurde 4/2017 ersetzt mit (94 Ah) -> wird 03/2019 ergänzt mit TM3

Re: Ist der BMW i3 das beste Auto der Welt?

menu
Benutzeravatar
    s2m
    Beiträge: 64
    Registriert: Di 29. Nov 2016, 16:20
    Wohnort: Lörrach
folder Sa 26. Jan 2019, 20:34
Das Modell T unserer Zeit.
Damit ist doch alles gesagt!! :D

Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag