BMW I3 Lenkradheizung nachgerüstet

Re: BMW I3 Lenkradheizung nachgerüstet

USER_AVATAR
read
Dann beantworte du doch bitte mal deine Frage dir selbst, wie soll er das denn wissen wenn es ihn bisher recht wenig interessiert hat ? Er hat doch einfach nur umgebaut. Ich schätze auch mal das hat bisher hier im Forum generell sehr wenige Leute interessiert und noch viel weniger Leute haben sich deswegen irgendwo kundig gemacht.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !
Anzeige

Re: BMW I3 Lenkradheizung nachgerüstet

pauli3
  • Beiträge: 113
  • Registriert: Fr 6. Jul 2018, 10:16
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
bm3 hat geschrieben:Dann beantworte du doch bitte mal deine Frage dir selbst
Warum sollte ich?
bm3 hat geschrieben:wie soll er das denn wissen wenn es ihn bisher recht wenig interessiert hat ? Er hat doch einfach nur umgebaut.
Seid ihr ein Team, oder warum sprichts du für den Thread-Ersteller? Wenn dieser nichts dazu sagen möchte - kein Problem, aber was soll der Quark, den du dazu absonderst?
bm3 hat geschrieben: noch viel weniger Leute haben sich deswegen irgendwo kundig gemacht.
Ist das jetzt hier so ein Autoschrauber Forum für illegale Umbauten, oder was?

Umbauten an sicherheitsrelevanten Fahrzeugteilen müssen zugelassen sein. PUNKT.

Ist ein Lenkrad und der dazugehörige Airbag etwa nicht sicherheitsrelevant?

Nicht falsch verstehen, ich interessiere mich sehr für diesen Umbau und halte ihn auch für sehr sinnvoll, aber Fahren ohne Betriebserlaubnis kann doch nicht die Lösung sein, oder?

Re: BMW I3 Lenkradheizung nachgerüstet

USER_AVATAR
read
Nein, wir sind kein Team.
pauli3 hat geschrieben:...Umbauten an sicherheitsrelevanten Fahrzeugteilen müssen zugelassen sein. PUNKT.

Ist ein Lenkrad und der dazugehörige Airbag etwa nicht sicherheitsrelevant?...
Na also :D , du scheinst die Antwort doch bereits zu wissen ! Weshalb fragst du dann aber hier eigentlich noch ?
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: BMW I3 Lenkradheizung nachgerüstet

USER_AVATAR
read
Ich vermute dass es streng genommen wohl nicht "legal" ist, aber es wohl weder beim TÜV, noch bei einer Polizeikontrolle auffallen würde weil es original Teile sind.

Re: BMW I3 Lenkradheizung nachgerüstet

pauli3
  • Beiträge: 113
  • Registriert: Fr 6. Jul 2018, 10:16
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
treehacker hat geschrieben:Ich vermute dass es streng genommen wohl nicht "legal" ist, aber es wohl weder beim TÜV
Danke, das ist schon hilfreicher.

Einem TÜV Prüfer der das nicht sieht, sollte man einen Berufswechsel nahelegen...

Ich frage, weil ich keine Ahnung habe, ist das eintragungsfähig oder überhaupt nicht nötig da ABE vorhanden?

Nur weil die Teile vom selben Hersteller kommen, heißt das doch nicht das man sie beliebig tauschen kann, oder?

Re: BMW I3 Lenkradheizung nachgerüstet

USER_AVATAR
read
Also wäre ich TÜV Prüfer würde mir das auch nicht auffallen es sei denn ich kenne alle ausstattungsvarianten des Fahrzeugs.
Der fehlerspeicher meckert ja auch nicht und funktionieren tut ja auch alles.

Wir kennen den i3 und die Varianten ... aber wenn ich einen Audi a4 sehe und der hat ein Lenkrad vom A3... würde mir das wohl auch nicht auffallen Wenn keine Fehler vorhanden sind.

Re: BMW I3 Lenkradheizung nachgerüstet

Beau Riese
  • Beiträge: 171
  • Registriert: Sa 3. Nov 2018, 14:37
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
REX-limited hat geschrieben:Ich finde das M-Lenkrad auch nicht schlecht, aber das Lenkrad vom I8 passt imho von der Form und vom Design am Besten, wenn man Upgraden will.
Gibt es das denn beheizt?

Re: BMW I3 Lenkradheizung nachgerüstet

Beau Riese
  • Beiträge: 171
  • Registriert: Sa 3. Nov 2018, 14:37
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
pauli3 hat geschrieben:
bm3 hat geschrieben: Wer viel fragt...erhält...
Das ist sowieso nur etwas für "Macher" und nicht für "Fragesteller". :)
Ernstgemeinte Frage und dann so ein scheiß Kommentar...
Wie deutlich brauchst Du es denn, um es zu verstehen?

Re: BMW I3 Lenkradheizung nachgerüstet

Isomeer
read
bm3 hat geschrieben:Das ist sowieso nur etwas für "Macher" und nicht für "Fragesteller". :)
Danke, das sehe ich genau so ;)

@pauli3: Lasse anderen doch bitte ihre Meinung und Vorgehensweise. Es kritisiert ja auch niemand, wenn Du Dich anders verhältst.

Re: BMW I3 Lenkradheizung nachgerüstet

USER_AVATAR
read
Klar, prinzipiell muss jeder selber wissen, was er tut. Dennoch hat die Frage nichts mit Kritisieren oder Spaß verderben zu tun ... wenn sowas in einem öffentlich zugänglichem Forum gepostet wird, muss man auch damit rechnen, dass technisch-fachliche Laien das lesen und da sollte der Hinweis, dass es ein sicherheitsrelevanter Umbau ist und ohne Segen vom TÜV die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs erlischt, niemals fehlen. Viele wissen womöglich nicht einmal, dass im Falle eines Unfalls bei unsachgemäßem Umbau Airbag und Gurtstraffer ggf. nicht auslösen könnten oder dass die Versicherung nicht zahlt.
Ich habe stets höchsten Respekt vor denen, die sowas machen und freue mich immer darüber zu lesen. Aber es muss klar sein, dass derartige Umbauten nichts für Jedermann sind, was der Spruch „ist nur was für Macher und nichts für Fragesteller“ zwar etwas unsanft zum Besten gibt, aber es immerhin auch auf den Punkt bringt.

Ergo: wer Bedenken hat, fährt zum TÜV und fragt halt vorher nach. Es gibt Berichte, wonach manche Prüfer das nicht so eng sehen, wenn es sich um ein Originalteil handelt und der Umbau praktisch Plug-n-Play ist. Die TÜV-Prüfer sind auch nur Menschen und jeder legt das Gesetz etwas anders aus.
BMW i3s 120Ah Imperialblau
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag