Neuwagen zieht nach rechts. Wer kennt das?

Re: Neuwagen zieht nach rechts. Wer kennt das?

menu
rea7mic
    Beiträge: 3
    Registriert: Mi 5. Jul 2017, 11:12
    Hat sich bedankt: 4 Mal
folder So 10. Feb 2019, 13:14
Hallo! Mein i3s 120Ah von November 2018 zeigt KEINE Auffälligkeiten! Aktuell sind Winterreifen drauf und ca. 4.100km sind schon gefahren.

Ich schreibe das mal hier bewusst hin, damit andere die bisher nur mitlesen keine Panik bekommen.
Anzeige

Re: Neuwagen zieht nach rechts. Wer kennt das?

menu
Nachbars Lumpi
    Beiträge: 457
    Registriert: Do 27. Dez 2018, 18:58
    Hat sich bedankt: 19 Mal
    Danke erhalten: 78 Mal
folder Mo 11. Feb 2019, 10:03
Ich finde das Thema sehr interessant und es sind schon einige Ideen gekommen wie man dem Probelm auf den Grund gehen kann.
Vielleicht waere hier auch interessant welche Zusatzausstattung die Fahrzeuge haben, die von dem Problem betroffen sind. Da der i3 wie so viele andere ein fahrender Computercluster ist koennte ich mir vorstellen, dass ein gewisses Zusammenspiel an elektronischen Zusatzausstattungen sind in Gehege kommen und diesen Fehler versursachen koennten.

Re: Neuwagen zieht nach rechts. Wer kennt das?

menu
Benutzeravatar
    ^tom^
    Beiträge: 2222
    Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
    Wohnort: Nordwest-Schweiz
    Hat sich bedankt: 13 Mal
    Danke erhalten: 22 Mal
folder Mi 13. Feb 2019, 20:01
Mit der Ausstattung hat es kaum zu tun. Wir haben zwei i3 mit gleicher Ausstattung (bis auf Leder) und Onlinedienste und einer fährt geradeaus.

Zum Thema:
Ich habe nun eine Vermessung durchführen lassen und da wurde schon ersichtlich, dass die Spur rechts nicht stimmt.
ALso eingestellt und nun ist zu 99% gut (ausser eben , dass die Strasse ein gefälle hat nach rechts....was sie halt oft hat).
Das ganze nicht über den BMW Händler, weil mir der BMW Händler schon mal sagte, dass dies auch n ach erst 8 Monaten nicht auf Garantie geht wenn es die Einstellung selbst ist.
Wer bergauf rekuperiert verliert

Seit Juli 2018, BMW i3 94Ah-REx LCI, >28'000km
REx Anteil: etwa 1500km

38m2 FlachK. (> 190'000kWh)
1.5kWp PV (> 2'800kWh)

Juli 15 bis August 18 KIA Soul EV, 42'000km
Sept. 14 bis Juli 15 i-MiEV 13'500km

Re: Neuwagen zieht nach rechts. Wer kennt das?

menu
Benutzeravatar
    Steff-EV
    Beiträge: 6
    Registriert: Fr 25. Jan 2019, 12:50
folder Do 21. Feb 2019, 10:43
mal ein Update zum Status: Das BMW Werk schickt 2 Service Techniker zu meinem Händler um das Problem an meinem Wagen zu analysieren.
Der Termin ist allerdings erst am 21.3. Ich melde mich mit dem Ergebnis.....

Re: Neuwagen zieht nach rechts. Wer kennt das?

menu
berti
folder Fr 22. Feb 2019, 09:34
Steff-EV hat geschrieben:
Do 21. Feb 2019, 10:43
mal ein Update zum Status: Das BMW Werk schickt 2 Service Techniker zu meinem Händler um das Problem an meinem Wagen zu analysieren.
Der Termin ist allerdings erst am 21.3. Ich melde mich mit dem Ergebnis.....
Du bist aber wirklich sehr geduldig. Bei mir ist der Rücktritt beim Anwalt, der Händler hat signalisiert, dass er das Auto zurücknimmt. Wird nicht mehr lange dauern bis alles durch ist. Meiner Meinung nach kann man "mein" Auto so wie es ist nur noch verschrotten. Die Spur stimmt, es wurde bereits 2 x überprüft. Reifen wurden auch schon mit Neuen ersetzt und in allen Varianten, kreuz und quer montiert. Es kann ja nur noch etwas sein, das nicht zu reparieren ist, oder zumindest nicht ohne "herumtricksen". Dann fährt es vielleicht geradeaus aber die Reifen nutzen sich einseitig ab oder was auch immer.

Re: Neuwagen zieht nach rechts. Wer kennt das?

menu
Benutzeravatar
    Steff-EV
    Beiträge: 6
    Registriert: Fr 25. Jan 2019, 12:50
folder Fr 22. Feb 2019, 11:05
ja stimmt, ich bin vielleicht zu geduldig. Aber eigentlich bin ich überzeugt vom I3 und wüsste keine Alternative.
Oder bekommst du jetzt einen neuen I3 (mit größere Batterie)?

Re: Neuwagen zieht nach rechts. Wer kennt das?

menu
Benutzeravatar
    bm3
    Beiträge: 10097
    Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06
    Hat sich bedankt: 32 Mal
    Danke erhalten: 454 Mal
folder Fr 22. Feb 2019, 11:10
Seit gestern fahren wir einen neuen i3, keinen i3s. Ich kann hier nur schreiben, dass der Neue nicht mehr diese leichte Rechtslauftendenz unseres bereits zurückgegebenen Sixt-i3 hat.

Re: Neuwagen zieht nach rechts. Wer kennt das?

menu
berti
folder Mo 25. Feb 2019, 08:30
Steff-EV hat geschrieben:
Fr 22. Feb 2019, 11:05
ja stimmt, ich bin vielleicht zu geduldig. Aber eigentlich bin ich überzeugt vom I3 und wüsste keine Alternative.
Oder bekommst du jetzt einen neuen I3 (mit größere Batterie)?
Wir haben keinen weiteren bestellt. Irgendwie habe ich von BMW genug. Unsere beiden I3 ziehen nach rechts. 12 Wochen auf einen neuen warten und dann geht das Spiel von vorne los, darauf bin ich nicht scharf. Wir werden die I3 mit zwei Verbrenner als Neuwagen ersetzen, darunter einen Mazda MX5 RF mit 184Ps und allem was die Preisliste hergibt. Beide zusammen kosten kaum mehr als der I3s alleine. In 5 Jahren schau ich mich nochmals um auf dem Elektromarkt.

Re: Neuwagen zieht nach rechts. Wer kennt das?

menu
Benutzeravatar
    Starmanager
    Beiträge: 1487
    Registriert: Di 12. Aug 2014, 22:25
    Wohnort: D- Kuessaberg
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 6 Mal
folder Mo 25. Feb 2019, 22:18
NA dann viel Spass mit de Spielzeugverbrennern... :)
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:

Re: Neuwagen zieht nach rechts. Wer kennt das?

menu
thatslolo
    Beiträge: 61
    Registriert: Mo 29. Mai 2017, 17:05
    Hat sich bedankt: 10 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Do 11. Apr 2019, 14:23
Ich hatte mit meinem i3s auch von Anfang an das Problem, war deswegen zwei mal in der Werkstatt, wo beide Male das Fahrwerk neu vermessen wurde und sich keine Besserung einstellte. Beim dritten Termin wurden erst mal auf Sommerräder gewechselt um es damit zu probieren und siehe da: das Fahrzeug fährt geradeaus.
Scheinbar gab es wirklich ein Problem mit einer Charge der Winterräder, wie mir auch meine Werkstatt bestätigte. Jetzt werden die Räder von BMW/ Bridgestone überprüft.
01.17-07.18 BMW i3 94 Ah 96.000 km.
Seit 12.18 BMW i3s 120Ah. Mit Soße und scharf.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag