Ist das bei euch auch so?

Ist das bei euch auch so?

Gonzolenfox
  • Beiträge: 33
  • Registriert: Di 12. Sep 2017, 18:20
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Hallo,
habe bemerkt, dass die Dichtungslippe der Seitenscheiben vorne am Seitenspiegel an der senkrechten Strebe weitergeht und somit an der Stelle, wo es zur Strebe übergeht, eine kleine Lücke vorhanden ist.
Kann es da nicht hineinregnen?
Habt ihr das auch so?
Dateianhänge
IMG_79d54.JPG
BMW i3 94Ah Baujahr 04/2017
Anzeige

Re: Ist das bei euch auch so?

NEM
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Mo 27. Aug 2018, 10:24
  • Wohnort: 85452 Moosinning
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo Gonzolenfox,

Fahre selber den 60Ah von 2016......da ist es genau gleich.
Ob da Wasser eindringt kann ich dir leider nicht sagen. Würde mich auch Interessieren.

Bild

Mfg

NEM

Re: Ist das bei euch auch so?

fweber
  • Beiträge: 304
  • Registriert: Sa 30. Jul 2016, 10:56
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Die Dichtung zur Seitenscheibe ist bei keinem Fahrzeug 100% dicht, bei starkem Regen gibts an der Tür immer leichten Wassereintritt. Das Volumen in der Tür ist daher auch Nassraum und hat unten Ablauflöcher.

Re: Ist das bei euch auch so?

USER_AVATAR
read
Hallo.
Ich gehe auch davon aus das bei den Fenstern in den Türen aller Autos Wasser reinkommen kann. Die sind nie dicht.
Zumindest hatten meine Autos früher in den Türen unten immer Öffnungen aus denen eingedrungen Wasser ablaufen konnte. Die mussten allerdings offen bleiben, sonst rostet die untere Türkante recht schnell.
Empfindliche Teile in der Tür waren mit Folie gegen die Nässe geschützt.

Ich denke das ist hier genauso.
Viele Grüße aus Bayern
.dedetto

BMW i3 REX ab 2018
VW e-UP! 50000km 2014 - 2018

Re: Ist das bei euch auch so?

ntruchsess
  • Beiträge: 1036
  • Registriert: Mo 17. Dez 2018, 11:20
  • Hat sich bedankt: 108 Mal
  • Danke erhalten: 434 Mal
read
natürlich kommt da Wasser rein. Keine Autotür mit versenkbarer Scheibe ist 100% dicht. Da muss man sich aber keine Sorgen machen, ich denke es gibt wie eigentlich bei allen normalen Autotüren unten ein oder mehrere Wasserablauföffnungen.

Re: Ist das bei euch auch so?

Gonzolenfox
  • Beiträge: 33
  • Registriert: Di 12. Sep 2017, 18:20
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Ok, war mir nie so bewusst, dass unterhalb der Tür evtl. eindringendes Wasser herausgeleitet wird.
Aber macht ja durchaus Sinn.
BMW i3 94Ah Baujahr 04/2017

Re: Ist das bei euch auch so?

Elektronarr
  • Beiträge: 70
  • Registriert: Mo 1. Okt 2018, 13:42
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Wollte keinen neuen Thread aufmachen, ich denke mein Anliegen passt hier auch rein.

Also bei wem war oder ist es evtl. auch so:
Nach erfolgter Abholung des Fahrzeugs habe ich (leider erst zu Hause) die Fensterheber betätigt und mir hat es die Nackenhaare gestellt :o :shock: ! Es quietscht unangenehm beim Runter- und Hochfahren der Fenster. Das Quietschen kommt meiner Meinung nach von der senkrechten Führung der Frontscheibe.
i3 120Ah/2019

Re: Ist das bei euch auch so?

USER_AVATAR
read
Meistens quietscht es durch Gummi schutzmittel an den Dichtungen...

Re: Ist das bei euch auch so?

Elektronarr
  • Beiträge: 70
  • Registriert: Mo 1. Okt 2018, 13:42
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
treehacker hat geschrieben:Meistens quietscht es durch Gummi schutzmittel an den Dichtungen...
Ok aber, sorry, das hatte ich bis jetzt bei keinem Auto!!
i3 120Ah/2019

Re: Ist das bei euch auch so?

thatslolo
  • Beiträge: 66
  • Registriert: Mo 29. Mai 2017, 17:05
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Mir wurde erklärt, das sei bei den neuesten i3-Modellen so. Der Winkel in dem die Fenster anliegen wurde geändert. Zur besseren Abdichtung gegen Wind.
01.17-07.18 BMW i3 94 Ah 96.000 km.
Seit 12.18 BMW i3s 120Ah. Mit Soße und scharf.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile