In der Waschstraße zu beachten?

Re: In der Waschstraße zu beachten?

remy911
  • Beiträge: 143
  • Registriert: So 16. Sep 2018, 17:11
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
NoGi hat geschrieben:
fbitc hat geschrieben:Und ich verstehe deine Frage nicht?
Er hat wohl das gemeint.
Bei einer "Tankstellenwaschanlage" fährt die Waschanlage über das Auto vor und zurück.
Das Auto wird nicht durch die Anlage geschoben.

Also beim Verbrenner:
Man muss dort Motor abstellen, Handbremse anziehen, Gang einlegen, aussteigen
und die Anlage von außen starten.

Beim Stromer:
Man muss dort abstellen, Feststellbremse anziehen, Wählhebel in Parkposition bringen, aussteigen
und die Anlage von außen starten.

Und in jedem Fall alle Fenster und Türen schließen :roll:
-NoGi

ich meine nicht portalanlagen, sondern da wo man durchgezogen wird.
der verbrenner läuft und auf N Schalten.
beim i3 ist das etwas kompliziert beschrieben, damit er nicht nach paar minuten ins "P" geht, weil niemand mehr im Auto sitzt.
Anzeige

Re: In der Waschstraße zu beachten?

Schüddi
  • Beiträge: 3437
  • Registriert: Mo 24. Okt 2016, 00:43
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
remy911 hat geschrieben:
NoGi hat geschrieben:
fbitc hat geschrieben:Und ich verstehe deine Frage nicht?
Er hat wohl das gemeint.
Bei einer "Tankstellenwaschanlage" fährt die Waschanlage über das Auto vor und zurück.
Das Auto wird nicht durch die Anlage geschoben.

Also beim Verbrenner:
Man muss dort Motor abstellen, Handbremse anziehen, Gang einlegen, aussteigen
und die Anlage von außen starten.

Beim Stromer:
Man muss dort abstellen, Feststellbremse anziehen, Wählhebel in Parkposition bringen, aussteigen
und die Anlage von außen starten.

Und in jedem Fall alle Fenster und Türen schließen :roll:
-NoGi

ich meine nicht portalanlagen, sondern da wo man durchgezogen wird.
der verbrenner läuft und auf N Schalten.
beim i3 ist das etwas kompliziert beschrieben, damit er nicht nach paar minuten ins "P" geht, weil niemand mehr im Auto sitzt.
Ich hoffe er ist in der Lage zu erkennen das er rollt :lol:
Überlege man einer er zieht mitten im Verkehr die Parkbremse ...

Re: In der Waschstraße zu beachten?

remy911
  • Beiträge: 143
  • Registriert: So 16. Sep 2018, 17:11
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Schüddi hat geschrieben:
remy911 hat geschrieben:
NoGi hat geschrieben:
Er hat wohl das gemeint.
Bei einer "Tankstellenwaschanlage" fährt die Waschanlage über das Auto vor und zurück.
Das Auto wird nicht durch die Anlage geschoben.

Also beim Verbrenner:
Man muss dort Motor abstellen, Handbremse anziehen, Gang einlegen, aussteigen
und die Anlage von außen starten.

Beim Stromer:
Man muss dort abstellen, Feststellbremse anziehen, Wählhebel in Parkposition bringen, aussteigen
und die Anlage von außen starten.

Und in jedem Fall alle Fenster und Türen schließen :roll:
-NoGi

ich meine nicht portalanlagen, sondern da wo man durchgezogen wird.
der verbrenner läuft und auf N Schalten.
beim i3 ist das etwas kompliziert beschrieben, damit er nicht nach paar minuten ins "P" geht, weil niemand mehr im Auto sitzt.
Ich hoffe er ist in der Lage zu erkennen das er rollt :lol:
Überlege man einer er zieht mitten im Verkehr die Parkbremse ...
ja schon klar, aber lies mal die beschreibung. nach einer weile geht er von "N" in "P" und was muss man jetzt genau machen, dass dies nicht passiert? sitzt ja niemand im auto, das merkt er eben auch!

Re: In der Waschstraße zu beachten?

USER_AVATAR
read
Sobald die Hinterachse rollt, wird Ladung in den Akku gespeist. Da wäre ich ganz ganz vorsichtig, denn abschleppen darf man den ja auf diese Weise auch nicht. Wenn dein Auto in P ist, kann es sein (ich weiß nicht wie BMW das programmiert hat), dass der i3 eigentlich nicht mit einer Einspeisung rechnet und du die Bauteile schädigst. Als diese Anlagen gebaut wurden, hat man sicher nicht an EVs und deren Eigenarten gedacht.
Mein Rat bei einem so schönen Auto:
Such dir eine andere Waschstraße, gehe kein Risiko ein. Im Schadensfall greift garantiert keine Garantie.
BMW e36 318i 2011-2018
BMW i3 120Ah Dez 2018 Hope
Reichweitenvergleich

Re: In der Waschstraße zu beachten?

USER_AVATAR
  • NoGi
  • Beiträge: 224
  • Registriert: So 4. Feb 2018, 12:49
  • Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar
  • Hat sich bedankt: 192 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
remy911 hat geschrieben:[
ja schon klar, aber lies mal die beschreibung. nach einer weile geht er von "N" in "P" und was muss man jetzt genau machen, dass dies nicht passiert? sitzt ja niemand im auto, das merkt er eben auch!
1.) Ich kenne keine Anlage in der das Fahrzeug geschoben wird ohne dass ein Fahrer darin sitzt.
2.) Sollte in der Anlage gebremst werden (von wem auch immer) bleibt die Anlage stehen und geht in Störung.

Nr: 2 ist mir selbst passiert als ich nicht schnell genug auf "N" geschaltet habe. (Nissan LEAF ZE1)

-NoGi
LEAF 2. Zero Spring Cloud bestellt 27.12.2017, hab ich am 02.08.2018 abgeholt. :mrgreen:
Leitung : 71m NYM 5x6 mm².
HEIDELBERG Wallbox Eco (11kW). Support your local Sheriff :-)
Das Warten ist vorbei, jetzt beginnt der Spass.

Re: In der Waschstraße zu beachten?

Schüddi
  • Beiträge: 3437
  • Registriert: Mo 24. Okt 2016, 00:43
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
Warum sitzt da niemand im Auto??? Bei uns im Süden Deutschlands ist es verboten in Waschanlagen während den Betriebens auszusteigen? Läufst du dann parallel mit und springst rechtzeitig rein bevor der nachfolgende aufrollt???

Re: In der Waschstraße zu beachten?

remy911
  • Beiträge: 143
  • Registriert: So 16. Sep 2018, 17:11
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
und hier in der CH sind die meisten Anlagen so, dass man aussteigen muss

Re: In der Waschstraße zu beachten?

Schüddi
  • Beiträge: 3437
  • Registriert: Mo 24. Okt 2016, 00:43
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
Stelle ich mir stressig, gefährlich und technisch fragwürdig vor. Wenn jemand nicht topfit ist wie wird dann gewährleistet dass man rechtzeitig abfährt bevor das nächte Auto drauf rollt?

Re: In der Waschstraße zu beachten?

USER_AVATAR
read
NoGi hat geschrieben:1.) Ich kenne keine Anlage in der das Fahrzeug geschoben wird ohne dass ein Fahrer darin sitzt.
Das hier ist so eine Anlage: http://www.best-r.de/keine-Angst.15188.html
Man MUSS aussteigen und nebenher laufen...

Re: In der Waschstraße zu beachten?

USER_AVATAR
  • NoGi
  • Beiträge: 224
  • Registriert: So 4. Feb 2018, 12:49
  • Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar
  • Hat sich bedankt: 192 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Lokverführer hat geschrieben:
NoGi hat geschrieben:1.) Ich kenne keine Anlage in der das Fahrzeug geschoben wird ohne dass ein Fahrer darin sitzt.
Das hier ist so eine Anlage: http://www.best-r.de/keine-Angst.15188.html
Man MUSS aussteigen und nebenher laufen...
Deshalb hatte ich das Ich mit Absicht fett gesetzt.
LEAF 2. Zero Spring Cloud bestellt 27.12.2017, hab ich am 02.08.2018 abgeholt. :mrgreen:
Leitung : 71m NYM 5x6 mm².
HEIDELBERG Wallbox Eco (11kW). Support your local Sheriff :-)
Das Warten ist vorbei, jetzt beginnt der Spass.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag