BMW i3 im Vergleich zu anderen Autodächern

Re: BMW i3 im Vergleich zu anderen Autodächern

noXan
  • Beiträge: 1278
  • Registriert: Mo 12. Apr 2021, 11:59
  • Wohnort: Graz
  • Hat sich bedankt: 857 Mal
  • Danke erhalten: 563 Mal
read
Du meinst Gesipa, oder? Die Setzgeräte kann ich empfehlen. Habe bei einem Projekt erst 600 Nieten damit verarbeitet.
Bzgl. Blindnietmuttern würde ich auch bei Tubtara nachsehen. Diese gibt es es auch Dichtend, im nachfolgenden Link ab Seite 61:
https://www.titgemeyer.com/fileadmin/ti ... uttern.pdf
BMW I3(s) 120ah REX, BJ2014, 169400km, REX Anteil 9,9% - Akkutausch 1.2022 von 15,5kWh auf 39,2kWh, auf 19" Michelin ePrimacy
Anzeige

Re: BMW i3 im Vergleich zu anderen Autodächern

Raphael_RH
  • Beiträge: 173
  • Registriert: Di 18. Jan 2022, 19:01
  • Hat sich bedankt: 68 Mal
  • Danke erhalten: 69 Mal
read
christosser hat geschrieben: Interessant wäre es zu wissen wie die Schraubeneinsätze für das Türfangschloss da mal ihren Weg hin gefunden haben.
Da wird auch nicht gezaubert.
Es wird vermutlich ein Blindnietmutternsetzgerät verwendet und damit es prozesssicherer ist, wird es mit hoher Wahrscheinlichkeit setzkraftgesteuert sein.
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag