Anderes Lenkrad (i8)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Anderes Lenkrad (i8)

USER_AVATAR
read
@Konello,
Kennst du ein Lenkrad der F-Reihe das Hellgrau ist wie das LOFT Interieur ? Ich würde auch gerne das Lenkrad tauschen gegen ein griffigeres M-Lenkrad aber dann nicht in schwarz weil das passt dann nicht mehr gut optisch :-P
Ich denke da eher an BMW individual ... ansonsten wird es da wohl nichts geben ...
Anzeige

Re: Anderes Lenkrad (i8)

USER_AVATAR
  • konello
  • Beiträge: 112
  • Registriert: Do 13. Dez 2018, 18:50
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
Nein, kenn ich leider nicht - lediglich mit der Lenkradblende könnte man variiren - in Chrom oder evtl passend zur Loft Ausstattung lackieren

https://www.leebmann24.de/bmw-m-perform ... gITlfD_BwE

https://www.ebay.de/i/274166266015?chn= ... gIKJ_D_BwE

https://www.motor-talk.de/bilder/m-lenk ... 87836.html

Letzteres ist das Sportlenkrad und könnte evtl auch ganz stimmig aussehen im i3.

Hier biete noch jemand in beigen Leder etwas an - evtl frast mal an, ob der auch was passend zur Loft Ausstattung machen kannt.

https://www.ebay.de/i/153449104877


Letzere Option für das original I3 Lenkrad wäre dann hier:

https://www.mylenkrad.de/produktfotografien/

Re: Anderes Lenkrad (i8)

USER_AVATAR
read
Muss ich mal gucken... das M2 Performance Lenkrad mit der blauen markierung könnte ganz gut aussehen.... aber mit Airbag, Knöpfe und so ist man ja rund 2000€ los :-/

Re: Anderes Lenkrad (i8)

gromit77
  • Beiträge: 13
  • Registriert: Fr 5. Apr 2019, 22:12
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
So, ich habe mir nun eine Aufpolsterung von mylenkrad gegönnt und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Ich habe mich für komplett schwarzes Leder, 5 mm Aufpolsterung und Daumenauflage entschieden.
Da die Metallapplikationen nun nicht mehr sichtbar sind, habe ich silberne Nähte als Kontrast gewählt.

Die Verarbeitung ist sehr hochwertig, das Leder schön weich und das Griffgefühl ist auch nicht mehr so hart wie beim dünnen Original-Lenkrad. Gekostet hat der Spaß 357€.

Das einzige was besser hätte sein können war die Terminabsprache. Es gab zu der Zeit etwa 4 Wochen Auftragsstopp wegen großer Nachfrage. Ich hatte deswegen lange vor meinem Urlaub abgesprochen, dass ich das Lenkrad während meines Urlaubs überarbeitet haben wollte. Als ich es bereits eingeschickt hatte, teilte man mir mit, dass die Frist erst ab einschicken läuft, was für mich nicht nachvollziehbar ist. So musste ich am Ende eine Woche auf mein Auto verzichten, was wegen Corona schließlich aber auch nicht tragisch war.

Nur der Ausbau des Airbags war sehr fummelig, hat am Ende aber auch geklappt.
Ich hatte irgendwo gelesen, dass der Airbag-Fehler nach dem Wiedereinbau von alleine verschwinden soll. Bis jetzt ist er aber noch da.
Weiß jemand, nach welcher Zeit das der Fall sein sollte (Tage, Anzahl Fahrten, km oder...)?
Das Löschen des Fehlerspeichers mit E-Sys hat leider nicht geklappt. Habe ich bereits in passendem Thread gepostet.
07927190-2CB8-4F64-AC5D-1392263740E9.jpeg

Re: Anderes Lenkrad (i8)

Grauzone
  • Beiträge: 16
  • Registriert: So 1. Dez 2019, 12:37
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Airbag-Fehler müssen gelöscht werden, gehen von allein nicht weg.
und warum der Airbag so besch.. eingebaut ist, hab' ich auch nicht verstanden...

Re: Anderes Lenkrad (i8)

rgies
  • Beiträge: 31
  • Registriert: Mo 18. Nov 2019, 10:42
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Den Fehler kann man auch mit der BimmerLink App löschen. Das geht einfacher.

Re: Anderes Lenkrad (i8)

USER_AVATAR
read
Wie sieht es mit der Funktion der KontaktSensoren aus für Traffic Assist ? Funktioniert das noch normal weiter ?

Re: Erfahrungsberichte BMW i3 (94Ah)

junsphoenix
  • Beiträge: 1
  • Registriert: Mo 18. Mai 2020, 14:10
read
carcoding hat geschrieben:
fridgeS3 hat geschrieben:
Ich habe gerade das Bild in "Deiner" Garage gesehen und stolpere über die Form des Lenkrads; was bitte schön ist das für ein Lenkrad?? :?: :?: Das ist doch nicht das normale i3 Lenkrad??

Sag' bloß, Du hast dir das i8 Lenkrad gegönnt?? Und wenn ja, was ist mit den Schaltwippen passiert?
Ähm ja, konnte mich mit dem i3 Lenkrad nicht anfreunden. Der Kranz is zu dünn und optisch, naja :lol:
Als ich den i3 abgeholt hatte, habe ich gleich das Lenkrad rausgerupft und das i8 Lenkrad reingebaut. Wollte erst ein M3-Lenkrad nehmen aber das passt nicht so ganz, also optisch.
Achja, die Schaltwippen liegen aufm Schreibtisch.
Habe noch die A-Säulen mit Alcantara bezogen. Jede Säule ist schwarz im i3, die A-Säule nicht. Wenn der Himmel leicht zu demontieren ist, mach ich den vieleicht auch noch..
Wer übrigens Stereo hat und gern ein kleines Soundupdate hätte, kann sich die Verkleidung vom HK bestellen (kostet nicht viel, pro Seite nen fuffi). Hochtoner rein und jeweils zwei Kabel zur Headunit legen.

ps. ja ging "fast" ohne Probleme. Den i3 Airbag rauszubekommen is nichts für Ungeduldige. Echt ne Katastrophe. Es gibt schon beschissene Verrigelungssysteme aber beim i3, das topt alles. Ansonsten Plug&Play. Fahrzeug vorher einschlafen lassen, dann Hupt es nicht andauernd beim Ausbau des Airbags :lol:
Hallo, ich hätte gerne Ihr Feedback zum Einbau eines BMW i8 Lenkrads, da ich es gerne auf meinem i3s 94h + Rex durchführen würde.
Ich habe kein autonomes Fahrmodul, daher passen die Tasten perfekt zu mir.

Ich habe einige bei ebay zum Verkauf gefunden, aber die Verkäufer sagen mir, dass ich die Anzahl der Airbag-PINs überprüfen muss?

Hatten Sie ein Problem mit der Installation?

Vielen Dank im Voraus für Ihre Rückkehr.

Re: Anderes Lenkrad (i8)

gromit77
  • Beiträge: 13
  • Registriert: Fr 5. Apr 2019, 22:12
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
treehacker hat geschrieben: Wie sieht es mit der Funktion der KontaktSensoren aus für Traffic Assist ? Funktioniert das noch normal weiter ?
Hallo Treehacker,
ich weiß nicht, auf welchen Beitrag sich die Frage bezog.
Das Lenkrad aus meinem Beitrag (siehe Foto, So 19. Apr 2020, 12:41) ist das Original-Lenkrad. Ich habe es lediglich aufpolstern und neu beziehen lassen.
D.h. hier funktioniert alles wie vorher.

Der Airbag-Fehler ließ sich per ISTA löschen. Danach trat kein Fehler mehr auf.

Re: Anderes Lenkrad (i8)

REX-limited
  • Beiträge: 128
  • Registriert: Mi 17. Okt 2018, 07:30
  • Wohnort: Dortmund
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
read
rgies hat geschrieben: Kann man denn beim i8 Lenkrad nicht die Schaltwippen als Schalter für Abstand und Stauassistent umfunktionieren. Das sind doch auch nur einfache Taster oder ist da Elektronik Verbaut? Passen denn beim i8 Lenkrad die Stecker auf die Standard Anschlüsse vom i3?

WICHTIG: Beim Stauassistent wäre noch zu berücksichtigen, das ein HOD (Hands-on Detection) benötigt wird. Ich habe eine Zusatzelektronik die das simuliert, deswegen bei mir keine Probleme deswegen.

Hat jetzt jemand in einem neuen i3 mit ACC das i8 Lenkrad drin?
Ich würde das sehr gerne Umbauen, jedoch nicht ohne ACC und Stauassistent.

Zur Not könnte man ja auch 2 Taster/Schalter auf der Lenkradrückseite verbauen.
Nachdem ich das i8 Lenkrad in einem i3 mit ACC eingebaut habe, wollte ich noch meine Erfahrungen berichten.
Also das ACC funktioniert weiterhin einwandfrei, eine Einschränkung gibt es dabei, da die Taste fehlt mit der man den ACC-Abstand einstellen (1 bis 4 Balken) kann, kann man immer nur mit einer entsprechend voreingestellten Stufe fahren.
Standard ist das die Stufe 3, aber mit der App Bimmercode kann man diesen Standardwert zwischen 1 bis 4 per OBD einstellen. Ich fahre immer auf dem Wert 2, welcher für mit ideal ist, habe ich auch vorher schon mit dem originalen Lenkrad eingestellt.
Der Stauassitent funktioniert natürlich nicht, da der Knopf zum Einschalten fehlt und das Lenkrad auch keinen HOD Sensor hat.
Ich habe den Stauassitent auch vorher nie genutzt, so dass ich diese Funktion auch nicht vermisse.
Beim Starten des i3 mit dem i8 Lenkrad kommt jedesmal einmal eine Fehlermeldung, die man mit ok wegklicken kann bzw. nach einer Weile verschwindet diese auch von alleine, es handelt sich um folgende Meldung im Anhang.
Die Meldung kommt wohl deshalb, weil der i3 mit Stauassitent konfiguriert ist, aber beim Start keinen HOD Sensor findet, der Tempomat mit ACC funktioniert jedenfalls einwandfrei.
Leider kann man den Stauassitenten mit Bimmercode nicht ausschalten, so muss ich mit dieser Fehlermeldung leben, es sei den jemand mit e-sys oder ista weis wie man dies raus konfiguriert und könnte dies bei machen im Raum NRW, also einfach mal anschreiben.
Ansonsten ist das i8 Lenkrad einfach nur klasse und ich freue mich jeden Tag beim Fahren und bin von der Haptik und Optik einfach nur begeistert.
Fotos von meinem i8 Lenkrad im i3 werde ich noch nachreichen.
Dateianhänge
F19FC0DE-6D3C-4BDB-BBCD-6422E3AE58B9.jpeg
BMW i3 60Ah REX - 11/2015 - ionic silver - Suite - alle Extras - Rad 430 V/H 5,5x20-175/55 / Rad 428 V/H 5x19-155/70 - SCC-Spurplatten VA30/HA40 mm - H&R Federn - Apple Carplay + Aktiv-Subwoofer + Wireless Charging - A-Säulen schwarz + i8 Lenkrad
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag