Fahrradträger am i3

Re: Fahrradträger am i3

rgies
  • Beiträge: 31
  • Registriert: Mo 18. Nov 2019, 10:42
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Ich habe den TreeFrog Pro 3 geordert. Hat eine Tragkraft von insgesamt 60 KG. In Abstimmung mit TreeFrog kann ich damit auch mein Carbon eMTB transportieren. TreeFrog ist übrigens sehr Kundenorientiert und vorbildlich entgegenkommend in der Kommunikation.
Hier der erste Anbringungstest. An dieser Position extrem Stabil.
IMG_3205.jpeg
Anzeige

Re: Fahrradträger am i3

rgies
  • Beiträge: 31
  • Registriert: Mo 18. Nov 2019, 10:42
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
habe die Halter und Saugnäpfe gedreht, so passen die Fahrräder gut drauf.
Dateianhänge
AA4D0FB0-FEB7-4220-A38B-574CFFA57D27.jpeg

Re: Fahrradträger am i3

USER_AVATAR
read
rgies hat geschrieben: habe die Halter und Saugnäpfe gedreht, so passen die Fahrräder gut drauf.
Neee, Du hast das Foto gedreht. ;)

Re: Fahrradträger am i3

OmaLisberh
  • Beiträge: 1
  • Registriert: Sa 25. Mai 2019, 16:30
read
Liegen bereits Erfahrungen zum Mehrverbrauch vor? Insbesondere wäre interessant, wieviel Reichweitenverlust auf der Autobahn zu verzeichnen sind.

Re: Fahrradträger am i3

USER_AVATAR
read
Ich habe jetzt auch nach einem Fahrradträger gesucht, bin dabei auf diesen Thread hier gestoßen und fand das System an sich und die beiden hier schon aufgeführten Fabrikate gut. Als ich schon fast bestellt hatte fand ich noch durch Zufall einen in Frankfurt (Oder) ansässigen chinesischen Händler der unter einem dritten Hersteller-Namen ("Rockbros") hier firmiert und die Preise der beiden anderen Hersteller jetzt noch deutlich auf Ebay unterbietet. Habe jetzt da mal einen Dreifach-Träger bestellt für unter 150€. :)
Der sollte morgen hier ankommen. Eigentlich brauche ich den nicht für 3 Räder, aber ich denke mir, wenn es mehr Saugnäpfe gibt kann das auch nicht so verkehrt sein.
Das System passt ja grundsätzlich beinahe auf jedes Auto und ist preiswert und sehr einfach zu montieren !

Link:

https://www.ebay.de/itm/ROCKBROS-Fahrra ... 3024484971
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: Fahrradträger am i3

USER_AVATAR
read
Kurzer Bericht:
Die Rockbros-3fach-Halterung kam eben an. Qualität und Stabilität zumindest mit einem Rad daran ziemlich in der Mitte befestigt machen einen guten Eindruck.
Die 3fach-Halterung würde ich jedoch nicht für den i3 empfehlen,die passt von den Abmessungen beim Fahrradtransport über die Heckklappe eher schlecht an den i3. In der Mitte ist das BMW-Emblem an der Hecklappe dem Saugnapf ausgerechnet im Weg, da gehörte, zumindest bei meinem MTB genau der Saugnapf hin. Es geht aber leicht seitlich versetzt zu machen.Auch die äußeren unteren Saugnäpfe bedecken bei der 3fach-Halterung zumindest eine der Hecklampen teilweise, also meine Empfehlung geht in Richtung der 2fach-Halterung,da müsste das besser passen. Bei dem günstigen Preis werde ich meine 3fach-Halterung jedoch jetzt behalten. Die kam mit Klettbändern für die Pedale zu fixieren und 3 Schnellspannern mit Adaptern passend für normale Räder+MTB. Die Saugnäpfe hielten zumindest eine Stunde lang gut und ohne Vakuumverlust am Auto. Wenn man weiter damit fährt sollte man jedoch ab und zu mal einen Blick auf die kleinen Vakuum-Pumpen werfen und notfalls nachpumpen.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: Fahrradträger am i3

USER_AVATAR
  • mmaisch
  • Beiträge: 8
  • Registriert: Mo 2. Sep 2019, 12:08
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Hallo zusammen,

wollte kurz berichten, dass ich 1200km von D nach Slowenien und wieder zurück für einen Kurztrip zum Kajakfahren Dank TreeFrog Rack erfolgreich absolvieren konnte.
Das Kajak hat bestens gehalten.
Nächster Test ist, auf dem TreeFrog ein MTB mit einem Thule Radträger zu befestigen...
IMG_20200904_070836.jpg
IMG_20200905_205011.jpg
Emission impossible!!!

BMW i3 94Ah yellow-Aktion 02/2018-09/2019
BMW i3s 120Ah seit 09/2019

Re: Fahrradträger am i3

X S 1 C H T
  • Beiträge: 91
  • Registriert: Di 1. Sep 2020, 06:47
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Wow, klasse Kulisse!

Re: Fahrradträger am i3

rgies
  • Beiträge: 31
  • Registriert: Mo 18. Nov 2019, 10:42
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Bin nach mehreren Tests von Treefrog auf die AuKup Anhängerkupplung mit Fahrradträger Atera Strada E-Bike M umgestiegen. Ist einfacher zu handhaben und sicherer. Mein E-Bike konnte ich beim Treefrog nicht alleine befestigen und bei der Fahrt hatte ich immer ein ungutes Gefühl.

Re: Fahrradträger am i3

USER_AVATAR
  • Xiberger
  • Beiträge: 127
  • Registriert: Mi 22. Apr 2015, 20:57
read
Ich habe mir ebenfalls letzte Woche die AHK bei Aukup montieren lassen, nachdem mir der Laden von kupplung vor ort einfach zu unseriös war - die Angebote werden wohl ausgewürfelt (zwischen 1290. - 1490.- ist alles drin), beinhalten nur einen pauschalen Endpreis ohne Ausweis der MwSt. und keinen getrennten Ausweis von Material und Arbeitszeit. Zudem ist der Laden mindestens 33% teurer als die Konkurrenz in Augsburg.
Bei Aukup hats 927.- gekostet. Vor der Montage konnte ich ausführlich allfällige Bedenken mit dem freundlichen Monteur vor Ort klären, nach der Montage (4,5h) gabs eine Einweisung.
Einzige Einschränkung: die Anhängelast beträgt nur 60kg (im Vgl. zu 75kg), was für meine Räder (1 MTB, 1 EBike) aber vollkommen ausreicht.
Der Frühling kann kommen :-) (nächste Woche !)
i3 Rex (94Ah) Protonic Blue und Atelier (seit 10/2016)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag