Erfahrungsberichte BMW i3 (94Ah)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Erfahrungsberichte BMW i3 (94Ah)

USER_AVATAR
  • i3André
  • Beiträge: 176
  • Registriert: So 20. Jul 2014, 12:47
read
Also ich hatte ziemlich genau 2 Jahre den "alten" i3 und jetzt seit Dienstag den "Neuen", alles was ich bisher sagen kann ist folgendes:

Die Reichweite ist im Gegensatz zum Vorgänger "Der Hammer"!!! bin jetzt ca 70 km einen Mix aus Autobahn, Landstrasse und Stadt gefahren, in unterschiedlichsten Fahrmodi und wenn ich jetzt auf Eco Pro schalte, habe ich immer noch ca 180 km Reichweite und es ist gerade sehr warm bei uns... Das mit der Reichweite ist echt deutlich mehr, mal sehen wie es wird, wenn der Wagen sich mehr auf meine "Fahrweise" eingespielt hat...

Der hintere teil des Daches (hinter dem Glasdach) ist aus einem anderen Material als beim Vorgänger, jetzt ist es einfach schwarz lackiert, vorher sah es wie Carbon aus, vielleicht war es ja auch Carbon...

Der dreh/drück Controller und die Tasten darum sind eine andere Ausführung, wurden evtl. den anderen Modellen angepasst, fällt allerdings kaum auf....

Der Knopf zum elektrischen Anklappen der Aussenspiegel hat jetzt das entsprechende Zeichen drauf geprintet, vorher war er schwarz... ;-)

Das Fahrgefühl beschreibe ich gleichwertig dem etwas leichteren Vorgänger gegenüber......

Geladen habe ich noch nicht, brauche ich jetzt wohl deutlich seltener..;-)

Gruss

André

P.S.: Fluid Black sieht super aus! :D
Anzeige

Re: Erfahrungsberichte BMW i3 (94Ah)

herrmann-s
read
herrlich danke! meinste man bekommt die 300km im eco+ betrieb geknackt?

Re: Erfahrungsberichte BMW i3 (94Ah)

USER_AVATAR
read
300km ist doch die NEFZ-Reichweite. Aus meiner Erfahrung ist die immer machbar - und durchaus mehr. Aber das hat mit "Freude am Fahren" nicht mehr viel zu tun. ;)
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
Audi etron reserviert
bald 10kWp PV auf dem Dach und Erd-Sole-WP im Keller

Re: Erfahrungsberichte BMW i3 (94Ah)

USER_AVATAR
  • i3André
  • Beiträge: 176
  • Registriert: So 20. Jul 2014, 12:47
read
Ich glaube auch, dass die 300 km zu knacken sind, ich bin aber wahrscheinlich der falsche Ansprechpartner, da ich den i3 seither nur zum Spass fahre und überhaupt keine Lust habe irgendwelche super-spar-Verbräuche zu toppen ;-))

Aber selbst ich bin mit meinem Fahrverhalten schon im oberen 200er Bereich mit ab und zu mal in den Eco Pro/ Eco Pro+ Modus schalten... Die Erfahrung wird es zeigen...

Gruß
André

Re: Erfahrungsberichte BMW i3 (94Ah)

USER_AVATAR
  • trilobyte
  • Beiträge: 549
  • Registriert: Mo 2. Mai 2016, 17:51
  • Wohnort: CH-Lenggenwil
  • Hat sich bedankt: 67 Mal
  • Danke erhalten: 94 Mal
read
ich war heute mit dem kleinen im baumarkt. ein sitz runtergeklappt und es geht auch was grösseres rein. sehr bequem zum einladen.

ich habe das auto schon bald eine woche und freue mich morgens und abends auf den arbeitsweg :D

macht einfach laune das teil. ich finde die sitze sehr bequem. dies ganz im gegensatz zum model S was ich letzte mal ein eine halbe stunde probefahren durfte. das model s ist zum fahren toll, aber auf dem leder schwitzte ich im nu (trotz klima) und die sitze sind nicht mit mir kompatibel. beim i3 mit den stoffsitzen (atelier) ist das alles gar kein thema.

mir gefällt auch die dunkle farbe vom interieur sehr gut im kontrast mit dem eukalyptus holz. hab heute das navi display ganz ausgeschalten. habe da keinen sinnvollen infos gefunden die was nützen. Uhr und Aussentemperatur habe ich nicht gefunden?!
navi brauche ich selten, den arbeitsweg finde ich ohne ,-)

gruss
siegi
I3 Fluid Black 94Ah 20" + Sion Reserviert + E-Golf300 als Überbrückung zum Sion

Re: Erfahrungsberichte BMW i3 (94Ah)

USER_AVATAR
read
trilobyte hat geschrieben: geht leider nicht weil man die hinteren scheiben nicht öffnen kann. ich habe keine stellung der scheibe der beifahrerseite gefunden wo es nicht passiert. unter 80 gehts.

gruss
siegi
Warum gehen die hinteren nicht runter? Kindersicherung drin?


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Re: Erfahrungsberichte BMW i3 (94Ah)

SaschaG
  • Beiträge: 588
  • Registriert: Di 19. Jul 2016, 08:52
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Die sind fest. Lassen sich nicht öffnen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Re: Erfahrungsberichte BMW i3 (94Ah)

USER_AVATAR
read
trilobyte hat geschrieben: ich finde die sitze sehr bequem. dies ganz im gegensatz zum model S was ich letzte mal ein eine halbe stunde probefahren durfte. das model s ist zum fahren toll, aber auf dem leder schwitzte ich im nu (trotz klima) und die sitze sind nicht mit mir kompatibel.

Das mit den Sitzen kann ich bestätigen. Ich war vor kurzem mit dem Model S 2 Wochen im Urlaub, alle Mitfahrer klagten über die schlechten Sitze und befanden diese im i3 als viel besser.


Die Außentemperatur findest du im Bordcomputer (Taste am Blinkerhebel)
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) Andesitsilber - I001-18-11-539 - 10/2015-04/2019
BMW i3 - 120Ah - BEV (Baudatum 03.05.2019) Jucarobeige - I001-20-03-530 - seit 16.05.2019

FAQ-Thread für den BMW i3
steuerliche Fragen rund um das Elektroauto

Re: Erfahrungsberichte BMW i3 (94Ah)

USER_AVATAR
  • trilobyte
  • Beiträge: 549
  • Registriert: Mo 2. Mai 2016, 17:51
  • Wohnort: CH-Lenggenwil
  • Hat sich bedankt: 67 Mal
  • Danke erhalten: 94 Mal
read
fridgeS3 hat geschrieben:Die Außentemperatur findest du im Bordcomputer (Taste am Blinkerhebel)
ja oder die uhr, aber nicht beides gleichzeitig . beides geht nicht auf dem riesen monitor rechts. deshalb habe ich den heute mal abgeschaltet.
da ich den line in nutze (der I3 mag meine OGG Musiksammlung nicht) macht das rechte display für mich wenig sinn wenn ich das navi nicht in betrieb habe...

gruss
siegi
I3 Fluid Black 94Ah 20" + Sion Reserviert + E-Golf300 als Überbrückung zum Sion

Re: Erfahrungsberichte BMW i3 (94Ah)

USER_AVATAR
read
Gibt es für den i3 nicht auch Windabweiser für die Fenster? Im Leaf sind die super.

Das blau ist der absolute Hammer. Klasse Kombination. Glückwunsch.

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
Gruß Bernd
Hyundai Kona (64/19er), 60,000 km, Kona (64/21er) 30.000 km
Leaf Tekna: 108.000 km Erfahrung/verkauft :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag