Erfahrungsberichte BMW i3 (94Ah)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Erfahrungsberichte BMW i3 (94Ah)

HSK
  • Beiträge: 21
  • Registriert: Fr 11. Mär 2016, 18:44
read
Hier einige Bilder zu meinem Bericht.
Ersteinmal eine beeindruckende Sammlung von i3 in München Freimann auf einer Freifläche. i3 soweit das Auge reicht.
Dateianhänge
IMG_4617.JPG
wo kommen die wohl her
IMG_4616.JPG
überall i3
IMG_4619.JPG
i3 soweit das Auge reicht
Anzeige

Re: Erfahrungsberichte BMW i3 (94Ah)

HSK
  • Beiträge: 21
  • Registriert: Fr 11. Mär 2016, 18:44
read
Erster Stopp Rasthof Aichen an der A8 mit Laden am Gleichstrom. Ich habe keine wesentliche Verlangsamung jenseits der 80 % gesehen.
Dateianhänge
IMG_4637.jpg
Am Ende
IMG_4631.jpg
Anzeige Ladesäule beim Start
IMG_4627.JPG
Erster Stopp

Re: Erfahrungsberichte BMW i3 (94Ah)

USER_AVATAR
read
Und lt Instrumententafel kommst du ehrliche 200 km weit pro Ladung? :)
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Warmwasser, Service: - https://www.nic-e.shop -
Förderungen für Ladestationen in Österreich / KfW 439/441 - Förderungen für Ladeinfrastruktur in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Erfahrungsberichte BMW i3 (94Ah)

USER_AVATAR
read
37kW Ladeleistung im Schnitt bis 98% ist schon nicht schlecht.
Technikblog & Shop: http://www.elektrifiziert.net
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506)

Re: Erfahrungsberichte BMW i3 (94Ah)

HSK
  • Beiträge: 21
  • Registriert: Fr 11. Mär 2016, 18:44
read
176,5 plus 32 = 208,5 mit BAB z.T. v max , Stau auf der BAB und Stadtverkehr mit viel Stau und einigen Extrembeschleunigungen.
War leider zu doof den Durchschnittsverbrauch abzulesen (kennte noch nicht den Schalter am Blinkerhebel).
Also eine ganz realistische, eher "sportliche" Fahrt.
Mehr Bilder kommen am Nachmittag inkl. Verbrauchsdaten der anderen Stopps. Muss jetzt los. Grüsse HSK

Re: Erfahrungsberichte BMW i3 (94Ah)

USER_AVATAR
read
Und ich würd eh nur 110 km/h Tempomat fahren :-)
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Warmwasser, Service: - https://www.nic-e.shop -
Förderungen für Ladestationen in Österreich / KfW 439/441 - Förderungen für Ladeinfrastruktur in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Erfahrungsberichte BMW i3 (94Ah)

HSK
  • Beiträge: 21
  • Registriert: Fr 11. Mär 2016, 18:44
read
2. Stopp wie im Bericht um 20.55 BAB Hardtwald west nach 186 km
Dateianhänge
IMG_4638.jpg
Start der 2. Ladung nach 186 km

Re: Erfahrungsberichte BMW i3 (94Ah)

HSK
  • Beiträge: 21
  • Registriert: Fr 11. Mär 2016, 18:44
read
Nach weiteren 140 km Laden in Bad CambergBAB.
Dateianhänge
IMG_4644.jpg
Ende Laden
IMG_4642.jpg
Beginn Laden

Re: Erfahrungsberichte BMW i3 (94Ah)

HSK
  • Beiträge: 21
  • Registriert: Fr 11. Mär 2016, 18:44
read
Und hier noch ein paar Fotos vom neuen
Dateianhänge
IMG_4649.jpg
IMG_4645.jpg
IMG_4658.jpg

Re: Erfahrungsberichte BMW i3 (94Ah)

USER_AVATAR
  • Mikele416
  • Beiträge: 318
  • Registriert: Mo 1. Dez 2014, 11:23
  • Wohnort: Marktoberdorf
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Bei mir kam's gestern Nacht auf dem Heimweg von der Arbeit zum ersten Mal richtig heftig: 70 Prozent der Akkukapazität auf einer Strecke von 110 km verblasen.
Die Eckdaten dazu:
- SOC bei Abfahrt 22.30 Uhr 100 %
- Fahrtstrecke München/Stadtmitte - Marktoberdorf; A96 bis Kaufbeuren/Jengen, dann (ortsdurchfahrtsfreie) B12 bis Marktoberdorf-West, Rest Landsträßlein und Stadt.
- Höhendifferenz insgesamt roundabout knapp 300 Meter
- Dauerregen, kräftiger Gegenwind
- Tempomat auf AB 114 km/h, auf B etwas weniger
- Fahrmodus eco pro
- Außentemperatur ca. 14 Grad
- Heizung auf 50 % der Strecke aus, dann 20 Grad, Klima aus
- alleine im Auto gewesen

Fazit: Ein ganz schön heftiger Verbrauch, wie ich finde. Bin mal auf kältere Temperaturen gespannt...



Viele Grüße, Michael
Viele Grüße, Michael
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag