Reflektoren in den Türen ausgebrochen

Re: Reflektoren in den Türen ausgebrochen

FEE_TOEFF
  • Beiträge: 20
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 11:36
  • Wohnort: Bayrisch Schwaben
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
jogi77 hat geschrieben:Hatte schonmal jemand die Idee mit Doppelseitigem Klebeband ?
Ja, seit drei Monaten hebt das Ding so bei mir in der Fahrertür.
BMW i3 (94Ah) REX Bj 02/2017 Bayerisch Schwaben * BMW R1150GS Adventure * 8,2 kWp inkl. SolarEdge und Varta Element 6 * NRGKick * Tesla M3 LR ab 04/21 http://ts.la/frank49071
Anzeige

Re: Reflektoren in den Türen ausgebrochen

USER_AVATAR
read
-
Jetzt hat es auch mich erwischt.
Tür auf ... irgendwas fällt runter ... siehe da ... der Reflektor der Fahrertür!
Ohne jegliche Berührung, Halter gebrochen.
e-beetle hat geschrieben: ...Ja, das müsste es sein.
22,71 Euro ist mir allerdings zu happig für solch ein "plünniges" Teil :-/
...
Nach gut 3 Jahren ist der Preis zwar auf 20,74€ gesunken, aber immer noch zu teuer.

Werde es auch erst mal mit dem "Doppelseitigen" versuchen, natürlich so das man es nicht sieht.... ;-)
-
In der Ruhe liegt die Kraft ... BMW i3 94Ah

Re: Reflektoren in den Türen ausgebrochen

USER_AVATAR
read
Habs bei mir auch mit doppelseitigen Tesa transparent Klebestreifen dran gemacht.

Re: Reflektoren in den Türen ausgebrochen

heidanei
  • Beiträge: 182
  • Registriert: Fr 25. Jun 2021, 19:01
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 97 Mal
read
Hab den Spaß jetzt auch mit meinem 4 Monate alten i3s. :( Gestern Abend beim Aussteigen auf dem Parkplatz bei einer Veranstaltung hörte ich noch etwas wie ein kleines Plastikteil scheppern, konnte im Dunkeln aber nichts erkennen und hab mir nicht viel dabei gedacht. Heute klafft ein Loch in der Türe wo vorher der Reflektor war! :( Auch bei mit ging keine Feindberührung o.ä. voraus, ich denke dass ich selber auch das Ding bisher überhaupt nie berührt hatte... Werde nächste Woche mal bei der Niederlassung aufschlagen, ich erwarte dass der Reflektor kostenlos auf Garantie ersetzt wird!

heidanei
BMW i3s (120Ah) 04/22 in "Blue Ridge Mountain"

Re: Reflektoren in den Türen ausgebrochen

NeoElectric
  • Beiträge: 224
  • Registriert: Fr 4. Feb 2022, 00:31
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Algo hat geschrieben:
Starmanager hat geschrieben:Ist es das Teil Nr. 23 ?

https://www.leebmann24.de/bmw-ersatztei ... bt=41_2339
Bei mir ja.

Also innerhalb der Garantiezeit wurden die Reflektoren nun insgesamt fünf mal rechts und links gewechselt ... ich habe es mittlerweile aufgegeben. Sie fehlen nun halt jetzt ... aber ich zahle nicht alle paar Monate 35€ pro Stück nur damit sie bald darauf wieder raus brechen -.-
Ich hätte da einen Verbesserungsvorschlag. In den hohlen Steg auf beiden Seiten - vor dem Einbau - etwas 2-Komponentenkleber zur Verstärkung des Steges auftragen. Dadurch sollte er soweit stabilisiert sein, dass er nicht mehr so leicht abbricht. Vermutlich ist es praktikabler, wenn man eine Seite nach der anderen auffüllt und aushärten lässt.
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag