Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

USER_AVATAR
read
Ja sie wollen halt am i3 kassieren.
Der Stundensatz bei Tesla ist auch brutal hoch. Auch bei den Bodyshops (zertifizierte Tesla Werkstätten).

Hätte gerne lieber eine Hülle wie die des i3.
Aber macht halt niemand sonst
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Warmwasser, Service: - https://www.nic-e.shop -
Förderungen für Ladestationen in Österreich / KfW 439/441 - Förderungen für Ladeinfrastruktur in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige

Re: Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

USER_AVATAR
  • eve
  • Beiträge: 3006
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 453 Mal
  • Danke erhalten: 392 Mal
read
JuergenII hat geschrieben: Der große Vorteil beim i3 sind seine thermoplastischen Außenteile. Die sind um die Hälfte leichter als Stahlblech, korrosionsfrei, und unempfindlich gegenüber Bagatellschäden (Dellen).
Finde das Konzept schon lange klasse. Der Espace I (1984–1990)
hatte ebenfalls thermoplastische Außenteile. Beim Espace hatte es zudem noch einen größeren Einspareffekt hinsichtlich des Gewichts, da das Fahrzeug viel größer war (Familienvan). Der Espace war höher, etwas breiter, länger und dennoch leichter als der i3. Selbstverständich mit weniger (Sicherheits-)Features etc.
Twizy, Zoe, Leaf 1/2, eUp/Golf/Trans, Ampera-e, i3, ID3/4, Ioniq1/5, Model S/3/X/Y, eNV200

Re: Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

USER_AVATAR
read
phonehoppy hat geschrieben:
beemercroft hat geschrieben: NHTSA sind vergleichbare Tests.
So wie ich es verstanden habe, ging es darum, dass NCAP noch keinen Test vom Model 3 hat, und NHTSA keinen vom i3. Damit gibt es keine Ergebnisse von beiden Autos, die von der gleichen Institution ermittelt wurden, somit keinen vergleichbaren Test.
Nun gibt es einen vergleichbaren EuroNCAP-Test für das Model 3. Es hat 5 Sterne bekommen...

https://www.electrive.net/2019/07/03/te ... nf-sterne/

Besonders der Satz:
Der Tesla-Wert von 94 Prozent in den 2019 Safety-Assist-Tests sei der bisher beste nach dem neuesten Protokoll von Euro NCAP.
Dürfte viele Model-3-Besitzer bestätigen, das richtige Auto gekauft zu haben.

Re: Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

USER_AVATAR
read
Ja, danke für den Link. Das Model 3 ist viel sicherer als der i3, in ausnahmslos jeder Beziehung, für Erwachsene, für Kinder, für Fussgänger.
Bildschirmfoto 2019-07-03 um 19.55.58.png
Bildschirmfoto 2019-07-03 um 19.55.36.png
Wirklich krass ist der Rückstand von BMW bei den Sicherheitsassistenzsystemen, 94% Tesla Model 3 vs. 55% beim i3.
"Tesla is predator, not prey" - Model X75D Bj. 2016 / BMW i3 22 KWh REX Bj. 2015
Der Fall Audi | Die Geheimakte VW

Re: Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

USER_AVATAR
read
Schwere und große Autos sind sowieso sicherer, jedenfalls für die Insassen, mag jedoch sein nicht für die Unfallgegner im leichteren Fahrzeug.Schade dass nicht das Gefährdungspotenzial für leichtere Fahrzeuge mit in diese Art Bewertungen einfließt.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

Ungard
  • Beiträge: 1946
  • Registriert: Sa 20. Apr 2019, 11:26
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 452 Mal
read
Genau deswegen haben wir ja SUV Wahn: Jeder muss im Panzer hocken, damit man sicher ist (vor den anderen Panzern) ;-)

btw 2013 vs 2019...
Das MS schlägt da ähnlich i3 ab
https://www.euroncap.com/de/results/tesla/model-s/7897
4 Jahre Erdgas, B200c
dann bis 06/20 BMW i3
Seit 06/20 Audi e-Tron55

Re: Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

USER_AVATAR
read
Seit wann ist das Model 3 ein Panzer? Der i3 hat genau die gleichen Assistenzsysteme drin wie 2013. Das Model S hat zwischenzeitlich durch Modelpflege aber neue Hardware und Sensoren erhalten. Daher ist die 2019er-Version des i3 keinen deut besser geworden als die dort getestete Version, im Gegensatz zum Model S, das bzgl. Sicherheitssysteme die gleichen Updates erhalten hat wie das Model 3.
"Tesla is predator, not prey" - Model X75D Bj. 2016 / BMW i3 22 KWh REX Bj. 2015
Der Fall Audi | Die Geheimakte VW

Re: Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

Ungard
  • Beiträge: 1946
  • Registriert: Sa 20. Apr 2019, 11:26
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 452 Mal
read
Trotzdem ist der Test von 2013. Nimm mal z.b. einen ADAC Test von 2013 und einen von 2019, vielleicht merkst du was.
Oder auch nicht.

Wie viele i3 sind eigentlich unter einem Sattelschlepper durch? ;-)

Wer beschleunigt in einer 60er Baustelle auf 120? i3 oder M3?

Welches Auto kostet min 10000 mehr als das andere?

Muss man jetzt wieder alles aufwärmen?
4 Jahre Erdgas, B200c
dann bis 06/20 BMW i3
Seit 06/20 Audi e-Tron55

Re: Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

USER_AVATAR
read
Ungard hat geschrieben: Trotzdem ist der Test von 2013. Nimm mal z.b. einen ADAC Test von 2013 und einen von 2019, vielleicht merkst du was.
Oder auch nicht.

Wie viele i3 sind eigentlich unter einem Sattelschlepper durch? ;-)

Wer beschleunigt in einer 60er Baustelle auf 120? i3 oder M3?

Welches Auto kostet min 10000 mehr als das andere?

Muss man jetzt wieder alles aufwärmen?
Nein, tust du aber gerade wieder mit diesem kläglichen Versuch, vom NCAP Crashtest Ergebnis abzulenken.
Wenn der i3 Test von 2013 schon so war, wäre er heute mit strengeren Methoden noch schlechter dran.

Ein Fiat Grande Punto war 2005 herum bei 5 Sternen, heute 1 Stern. Denk dir den Teil dabei.

Also schließen wir doch ab - das Model 3 ist gemessen an den objektiven Faktoren (Reichweite, Laden, Assistenzsysteme, Sicherheit) das bessere Auto und dem i3 mit technischer Basis 2013 überlegen, dafür ist der i3 für sein Anwendungsgebiet - der Stadt - hervorragend geeignet und ist ein guter Kleinwagen für weniger Geld als der Mittelklasse Model 3.

Amen.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Warmwasser, Service: - https://www.nic-e.shop -
Förderungen für Ladestationen in Österreich / KfW 439/441 - Förderungen für Ladeinfrastruktur in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

USER_AVATAR
read
5'000 Franken gespart dafür Familie tot?
"Tesla is predator, not prey" - Model X75D Bj. 2016 / BMW i3 22 KWh REX Bj. 2015
Der Fall Audi | Die Geheimakte VW
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag