Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

Ungard
  • Beiträge: 1946
  • Registriert: Sa 20. Apr 2019, 11:26
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 452 Mal
read
Glasdach und Sportfahrwerk. Blaue Gurte und Tönung hat er auch nicht.
Sonst ist alles drin.
4 Jahre Erdgas, B200c
dann bis 06/20 BMW i3
Seit 06/20 Audi e-Tron55
Anzeige

Re: Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

USER_AVATAR
read
Interessant wie du glaubst zu wissen was ich will oder tue. Das Model Y ist interessant und ich werde es mir sicher näher anschauen wenn es da ist. Genauso wie andere Autos anderer Hersteller die es dann hoffentlich gibt. Aber was genau hat das oder mein Diesel mit der Diskusion hier zu tun?

Re: Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

USER_AVATAR
read
beemercroft hat geschrieben: Viele der von Nicht-Tesla-Besitzern vorgebrachten angeblichen Unzulänglichkeiten sind aber nichts anderes als Falschbehauptungen aufgrund von Unwissenheit oder polemische Übertreibungen.
Wie verbohrt muss ich sein, um so eine einseitige Sichtweise auf ein Produkt zu haben... Probieren wir es noch einmal.

Unzulänglichkeiten, warum kein M3 als Erst-Autos (gilt das meiste auch für den S/X) aus meiner Sicht:
  1. billigste Plastiksitzbezüge. Kein Stoff, kein Leder verfügbar.
  2. kein Head-Up Display verfügbar.
  3. keine Verkehrsschilder Erkennung verfügbar.
  4. Wischautomatik schlecht, da Regensensor eingespart wurde.
  5. Lack sehr empfindlich (Microscratches um den Fahrertür-Griff bereits nach wenigen 1000km).
  6. Kein Schiebedach verfügbar.
  7. ACC bei hohen Geschwindigkeiten oder viel Verkehr schlecht. Phantom-Bremsungen, ... Keine SRR, kein FRR als Option verfügbar.
  8. Wenige Sicherheits-Assistenten: keine City-Radfahrererkennung, kein Seitenkollisionssschutz, keine Ausweichunterstützung, ...
  9. Einberechnung Verkehrssituation bei Navi-Routing unzureichend
  10. ...

Re: Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

USER_AVATAR
read
b.) Erkennst du die Heuchelei? Bei BMW ist es dir egal, mit dem i3 ein Erstfahrzeug zu fahren, welches kein Head-Up-Display hat, bei Tesla muss unbedingt eins drin sein, sonst geht es gar nicht.
h.) diese Funktionen sind alle im Autopilot integriert.
Zuletzt geändert von beemercroft am Sa 25. Mai 2019, 17:50, insgesamt 2-mal geändert.
"Tesla is predator, not prey" - Model X75D Bj. 2016 / BMW i3 22 KWh REX Bj. 2015
Der Fall Audi | Die Geheimakte VW

Re: Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

USER_AVATAR
read
beemercroft hat geschrieben: b.) Erkennst du die Heuchelei? Bei BMW ist es dir egal, mit dem i3 ein Erstfahrzeug zu fahren, welches kein Head-Up-Display hat, bei Tesla muss unbedingt eins drin sein, sonst geht es gar nicht.
h.) diese Funktionen sind alle im Autopilot integriert.
Das ist keine Heuchelei: der I3 ist nur Zweitwagen. Lies doch mal bitte genau...
Der Autopilot ist eine Komfortfunktion. Ich rede von Sicherheitsfunktionen. Deine Antwort zu h) ist falsch.

Re: Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

USER_AVATAR
read
Joyride hat geschrieben: Das ist keine Heuchelei: der I3 ist nur Zweitwagen. Lies doch mal bitte genau...
Der Autopilot ist eine Komfortfunktion. Ich rede von Sicherheitsfunktionen. Deine Antwort zu h) ist falsch.
b) Aha. Bei einem Zweitwagen geht es ganz gut ohne Heads-Up, bei einem Erstwagen gar nicht. Ok.
c) Verkehrsschilderkennung basiert bei Tesla derzeit auf Navidaten, nicht visuell, das ist korrekt. Das ist vermutlich eine der Funktionen, die per Update nachgerüstet werden. Jene im i3 funktioniert leider visuell nicht sehr gut. Folgendes 80 kmh-Limit-Verkehrszeichen wird beispielsweise reproduzierbar nicht erkannt.
speedsign.png
speedsign.png (25.04 KiB) 684 mal betrachtet
Ohne Updatefunktion besteht keine Chance auf Korrektur des Fehlers.
h) Nein, Autopilot ist nicht nur eine Komfortfunktion, sondern eine Sammlung von Sicherheits- und Fahrassistenzfunktionen.
"Tesla is predator, not prey" - Model X75D Bj. 2016 / BMW i3 22 KWh REX Bj. 2015
Der Fall Audi | Die Geheimakte VW

Re: Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

USER_AVATAR
read
beemercroft hat geschrieben: b) Aha. Bei einem Zweitwagen geht es ganz gut ohne Heads-Up, bei einem Erstwagen gar nicht. Ok.
h) Nein, Autopilot ist nicht nur eine Komfortfunktion, sondern eine Sammlung von Sicherheits- und Fahrassistenzfunktionen.
h) Da gibt es keinen Seitenkollisionssschutz, keine Ausweichunterstützung, ... Es gibt nur eine aktive Querführung.

Also, entweder verlinkst du hier ein Video oder offizielles Dokument mit den von mir genannten Funktion die nach deiner Aussage im M3 vorhanden sind, oder wir sind genau bei:
Falschbehauptungen aufgrund von Unwissenheit

Re: Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

USER_AVATAR
read
Der i3 hat im Gegensatz zum Tesla ein extra Display vor meiner Nase da brauchst kein Heads Up. Beim Tesla wäre es die ideale Ergänzung zum großen mittel Display hat Tesla meiner Meinung nach eine Chance verpasst mit Sonderausstattung Geld zu verdienen.

Re: Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

USER_AVATAR
read
Joyride hat geschrieben: h) Da gibt es keinen Seitenkollisionssschutz, keine Ausweichunterstützung, ... Es gibt nur eine aktive Querführung.

Also, entweder verlinkst du hier ein Video oder offizielles Dokument mit den von mir genannten Funktion die nach deiner Aussage im M3 vorhanden sind, oder...
Siehst du, genau das meine ich. Hat selber keinen Tesla, behauptet aber, was dieser angeblich nicht kann.

Hier ein Beispiel, es gibt viele mehr, wäre für dich einfach zu finden gewesen:


Zum nicht richtig funktionierenden Verkehrszeichenerkennungsassistent des i3 hast du keinen Kommentar?
"Tesla is predator, not prey" - Model X75D Bj. 2016 / BMW i3 22 KWh REX Bj. 2015
Der Fall Audi | Die Geheimakte VW

Re: Tesla Model 3 vs i3 mit 120Ah Zellen

USER_AVATAR
read
Das ist die aktive Querführung. Wer den Unterschied nicht versteht, dem kann ich auch nicht mehr helfen.
So, nun aber Schluss: bist neben PeterMüller der zweite User auf meiner Ignorier-Liste.
Damit spar ich ich mir weitere „Weißheiten“ von dir.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag